DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor vierzig Jahren; Aartalbahn

geschrieben von: axel

Datum: 29.09.21 16:18

Hallo,

am 10. und 11. September 1981 ging es an die Strecke Limburg- Bad Schwalbach- Wiesbaden (ex KBS 548), da auch hier noch die Limburger Zigarren fuhren.

Wieder folgen wir dem Streckenverlauf von Norden nach Süden.


https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/980126 DB 211131 Aardeck 10.9.81.jpg

Bild 1: Beginnen wir an der wohl bekanntesten Fotostelle dieser Strecke: Zug vor Burgruine Aardeck. In diesem Fall die schon vom Vortag bekannte 211 131, Fahrtrichtung Süden.


https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1170205 DB 517001 Aardeck 10.9.81.jpg



https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1170207 DB 517001 Aardeck 10.9.81.jpg

Bild 2 und 3: Das gleiche Motiv gibt es mit 517 001. Ich habe N 5677 notiert.


https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1170208 DB 517003 Aardeck 10.9.1981 N5662.jpg

Bild 4: Jetzt aber 517 003 als N 5662.

https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1450107 DB 515128 Aardeck 10.9.81.jpg

Bild 5: Das Motiv geht natürlich auch mit 515 128, ohne Zugnummer.


https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1450110 DB 515516 Ruine Aardeck 10.9.81.jpg

Bild 6: 515 516



https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1450118 DB 515570 Aardeck 10.9.81.jpg

Bild 7: Das Fahrgastaufkommen auf der Strecke war wohl nicht so hoch. Meist reichte ein Solo Tw. Hier aber 515 570 mit einem unbekannten Bruder.


https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1450111 DB 515516 Flacht 10.9.81.jpg

Bild 8: 515 516 bei Kilometer 49,8 fährt nach Limburg. Im Hintergrund das nördliche Einfahrtsignal von Flacht und links im Hintergrund die bereits hinlänglich bekannte Burgruine.


https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1450129 DB 515564 Flacht 10.9.81.jpg

Bild 9: Auch 515 654 und ein weiterer unbekannter Triebwagen fahren nach Limburg.



https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1170206 DB 517001 Bleidenstadt 10.9.1981 N5688.jpg

Bild 10: Jetzt befinden wir uns kurz vor Bleidenstadt. Leider kann ich den Kilometerstein nicht entziffern. Notiert habe ich mir aber 517 001 als N 5688.



https://www.eisenbahnfotograf.de/datei/September 1981/1450112 DB 515516 Bleidenstadt 10.9.81.jpg

Bild 11: Das gleiche Motiv mit 515 516 als N 5687.

Gruß


Axel

westlich Bleidenstadt am 10.07.1983 (1 B)

geschrieben von: Günter T

Datum: 29.09.21 17:21

Hallo Axel,

sehr schöne Erinnerungen an die Zeit, als noch regulärer Betrieb auf der Aartalbahn war.
Zu Bild 10: Es müsste etwa der km 19,7 sein. Du hast nahe des Bü bei Seitzenhahn gestanden. Und das Gebäude im Hintergrund ist wohl die Stiftsmühle.


Ich stand am 10. Juli 1983 auf der anderen Straßenseite etwas erhöht. Dein Standort war relativ oben auf dem Bild, ganz rechts.
Damals fuhren 515 640 sowie 515 128 den 5674 (Wiesbaden Hbf 14.04 - 15.47 Limburg (Lahn)).


https://imagizer.imageshack.com/v2/xq90/922/VZjGXk.jpg


Danke und viele Grüße
Günter



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.09.21 17:51.

Re: Vor vierzig Jahren; Aartalbahn

geschrieben von: pilzleuchte

Datum: 30.09.21 07:35

Hallo Axel,

danke für Deine herrlichen Beiträge zu Lahntal- & Aartalbahn!
Letztere kenne ich leider nur ohne Zugverkehr und vom parallelen Radweg aus. Man kann nur hoffen, dass die Reaktivierungsbemühungen von Erfolg gekrönt sein werden und irgendwann wieder Züge auf dieser schönen Strecke fahren dürfen.

Viele Grüße
Steffen

Re: Vor vierzig Jahren; Aartalbahn

geschrieben von: meister-röhrich

Datum: 30.09.21 12:55

Hallo Axel,

das sind sehr schöne Aufnahmen von meiner Hausstrecke! Der Güterzug bestand großteils aus Wagen mit Formsand für Passavant in Kettenbach, einen langjährigen Kunden der Bahn.

Der Hektometerstein müsste die Zahl 19,7 haben. Kurz danach ist der BÜ Seitzenhahn mit gut 19,8xx km.

Vielen Dank für das Einstellen der Bilder!

Freundliche Grüße
Klaus Röhrich

Re: Vor vierzig Jahren; Aartalbahn

geschrieben von: Der Mann aus dem Feld

Datum: 30.09.21 20:10

Auch von mir vielen Dank für die Bildeinstellung.
38 Jahre ist es jetzt her, als der Gesamtverkehr zwischen Wiesbaden und Bad Schwalbach eingestellt wurde.
Vor 35 Jahren fuhren die letzten Triebwagen zwischen Limburg und Bad Schwalbach.
1999 endete der Güterverkehr im unteren Aartal und seit 2009 auch die Museumsfahrten der NTB zwischen Wiesbaden-Dotzheim und Hahn-Wehen.
Heute ist alles zugewachsen.
Die Zeit vergeht.
meister-röhrich schrieb:
Der Hektometerstein müsste die Zahl 19,7 haben. Kurz danach ist der BÜ Seitzenhahn mit gut 19,8xx km.
Vor 12 Jahren, im September 2009 wurde der Bahnübergang erneuert:

Bauarbeitern-Bü-Seitzenhahn-260909_8_.jpg
Hallo.

Der BÜ wurde erneuert im Zusammenhang mit der Erneuerung der ganzen Straße. Damit konnte dann die Straße meines Wissens auch noch leicht verbreitert werden (0,5 Meter). Dafür musste dann keine Sperrung der Straße nochmals erfolgen. Das gleiche Procedere war angewendet worden beim BÜ Chausseehaus.

Freundliche Museumsbahner-Grüße
Klaus Röhrich



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.21 12:52.