DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

? Ortsbestimmung Schweiz 1981 ?

geschrieben von: j. holz-koberg

Datum: 14.09.21 14:47

Werte Hiforisti ?
kann jemand aus der Expertenrunde mir sagen, wo diesese Bilder, welche Gerd Jahreis im September 1981 auf der SSIF (oder Centrovallibahn) aufgenommen hat,
entstanden sind ?

Bild 1


1981-09-19s033-bk.jpg


Bild 2


1981-09-19s038-bk.jpg


Mit Dank vorab

Johannes

Re: ? Ortsbestimmung Schweiz 1981 ?

geschrieben von: huerz

Datum: 14.09.21 15:18

Bild 1 ist Italien, genauer: Haltestelle Marone der SSIF (vergleiche: [bahnbilder.ch] )

Bild 2 ist Ponte Brolla

veni vidi vici :-)

meine Beiträge bei DSO:
[www.drehscheibe-online.de]

Re: ? Ortsbestimmung Schweiz 1981 ?

geschrieben von: j. holz-koberg

Datum: 14.09.21 15:33

Danke für die schnelle Antwort.

Johannes

Richtigstellungen

geschrieben von: Le Mistral

Datum: 14.09.21 19:16

j. holz-koberg schrieb:
Werte Hiforisti ?
kann jemand aus der Expertenrunde mir sagen, wo diesese Bilder, welche Gerd Jahreis im September 1981 auf der SSIF (oder Centrovallibahn) aufgenommen hat,
entstanden sind ?

Heisst "Centovalli" = 100 Täler

Die Centovallibahn (Domodossola- Locarno) wird von zwei Bahngesellschaften betrieben, der genannten ital. SSIF und von der schweizer FART.

Der abgebildete Zug ist von der FART, was auf dem mittleren Wagen auch seitlich draufsteht.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.09.21 19:19.

Re: ? Ortsbestimmung Schweiz 1981 ?

geschrieben von: TX1

Datum: 14.09.21 19:32

Nette Gegend. Weiß jemand, wohin in Marone das zweite Gleis ging?

Re: ? Ortsbestimmung Schweiz 1981 ?

geschrieben von: Üetlibergbahn

Datum: 14.09.21 19:53

Das bergseitige Gleis war ein Stumpengleis, das aber regelmässig für Zugskreuzungen verwendet wurde:

[www.ilportaledeitreni.it]

Mittlerweile wurde die Station zur "vollwertigen" Kreuzungsstation ausgebaut:

[www.bahnbilder.de]

Re: ? Ortsbestimmung Schweiz 1981 ?

geschrieben von: TX1

Datum: 14.09.21 19:56

Das ging ja schnell. Sehr schönes Nebelbild.

Re: Richtigstellungen

geschrieben von: huerz

Datum: 15.09.21 07:49

Le Mistral schrieb:
Der abgebildete Zug ist von der FART, was auf dem mittleren Wagen auch seitlich draufsteht.

Der abgebildete Zug ist vor Allem einmal kein Regelzug, sondern ein Extrazug. Ich habe in meinem Archiv eine ganze Serie von Aufnahmen von genau diesem Zug. Die Bilder müssten allesamt am 19.9.1981 entstanden sein.
Es war wohl ein Teil einer mehrtägigen Bahnreise durch die Schweiz. Veranstalter etc sind mir aber nicht bekannt. Vielleicht hat Johannes da ja mehr Informationen dazu?

veni vidi vici :-)

meine Beiträge bei DSO:
[www.drehscheibe-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.21 07:52.

Re: Richtigstellungen

geschrieben von: Urs Nötzli

Datum: 16.09.21 19:17

Grüezi,

Le Mistral schrieb:
Der abgebildete Zug ist von der FART, was auf dem mittleren Wagen auch seitlich draufsteht.
Das kann man von den beiden Bahnen nicht so sagen! Das Rollmaterial wurde recht freizügig eingesetzt, selbst die modernsten FART-Wagen konnten mit alten SSIF-Triebwagen (teils ex FART!) eingesetzt werden, weil die mit der Schraubenkupplung versehenen Triebwagen nicht mehr der FART gehörten! Ältere FART-Triebwagen (ABe 8/8 und ABDe 6/6) wechselten von der FART zur SSIF. Letztere war immer die "ärmere" Bahn, wogegen die FART vom Kanton Tessin und dem Bund unterstützt wurde.
Hingegen waren die SSIF-Mitarbeiter die versierteren Eisenbahner und auch technisch "besser", weil die FART kein reines Bahnunternehmen waren und sind. Anlässlich einer Werkstättebesichtigung in Domo-Vigezzna erstaunten mich deren Verkabelung und andere Arbeiten, so dass ich vor ihnen den Hut ziehen durfte! Ich kenne auch die Werkstätteanlagen der FART, weshalb ich dies sagen darf.

Erste Fotofahrten fanden in den 7er-Jahren auf der SSIF statt, organisiert durch Hans-Jürg Rohrer.

Urs

Re: Richtigstellungen

geschrieben von: Florian Ziese

Datum: 16.09.21 23:33

Le Mistral schrieb:
Der abgebildete Zug ist von der FART, was auf dem mittleren Wagen auch seitlich draufsteht.
"DER" Zug ist nicht von der FART.
Der mittlere Wagen ist zwar von der FART, aber der Rest ist wohl SSIF. Der Triebwagen ist sicher von der SSIF und der hintere Wagen höchstwahrscheinlich auch.

Gruss
Florian