DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor genau 45 Jahren: 140 an der Saar

geschrieben von: NAch

Datum: 20.07.21 13:53

Moin,
Wir schreiben den 20.07.1976.
Zu der Zeit war die 140 eine Neubaulok, überall zu finden, den Status einer Landplage hatte sie auch. So was fotografiert man nicht.
Die Saar war noch ungebändigt, und die Montanindustrie im Saarland steht in voller Blüte.
An diesem Nachmittag war ich im Saartal in Taben, ich fotografierte alle Züge, egal mit welcher Lok.
Allzu oft habe ich das leider nicht gemacht, zwei mit eben jener Landplage sind das heutige Thema.


https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_90115-ad9eba362.jpg



https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_36782-4f213cfe2.jpg

Vorschaubilder, mit einem Klick haben Interessierte das Bild (den Text dazu sowie ggf. die Kommentare) in der Galerie vor sich.
Und noch ein Hinweis, damit sich keiner unnötig Mühe machen muss.
Diese Links habe ich vor einem Jahr schon mal eingestellt. Einige von Euch mögen keine Wiederholung. Da es durchaus aber auch Meldungen mit entgegengesetztem Tenor gibt, habe ich die Serie ergänzt und setze sie textlich redaktionell überarbeitet fort.

Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976

Re: Vor genau 45 Jahren: 140 an der Saar

geschrieben von: hochwald

Datum: 20.07.21 14:03

Das sind Traumbilder, welche Du aber im Rhythmus von gefühlt 3 Monaten präsentierst ... ja sie sind es wert, aber wenn Du weniger "perfekte" aus dem ganzen Bereich hast nur her damit, so wie unlängst für die Obermosel und Perl. Hier mal meine kleine Bastelei für die Stelle: [www.youtube.com] und [www.youtube.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.21 14:05.

140 an der Saar - und anderes

geschrieben von: NAch

Datum: 20.07.21 14:11

Moin,

sobald ich wieder an mein NAS komme werde ich dazu was einstellen.

Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976

Re: Vor genau 42 bis 45 Jahren: 140 an der Saar

geschrieben von: Knipskasper

Datum: 20.07.21 16:20

hochwald schrieb:
Das sind Traumbilder, welche Du aber im Rhythmus von gefühlt 3 Monaten präsentierst ...
Das ist eine bodenlose Unterstellung!* Die beiden Bilder waren gemäß seiner Einstelllogik erst 4 x (inkl. heute) hier zu sehen:

[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]
[www.drehscheibe-online.de]

Also, mit einem jährlichen Abstand finde ich diese redaktionell überarbeitete Serie von NAch im Sinne von uns Usern noch akzeptabel!

*ich meine natürlich in Bezug auf beide Behauptungen...

Re: Vor genau 42 bis 45 Jahren: 140 an der Saar

geschrieben von: 110 483-5

Datum: 20.07.21 18:15

Auf jeden Fall denke ich, dass das obere Bild einen leeren Erzbomber Richtung Nordsee (Emden?) zeigt. Darum muss auch nur eine 140 arbeiten.

Gruß

Frank

Re: Vor genau 42 bis 45 Jahren: 140 an der Saar

geschrieben von: Diesel73

Datum: 20.07.21 19:28

Das steht ja auch unter dem Bild...

Re: Vor genau 42 bis 45 Jahren: 140 an der Saar

geschrieben von: hochwald

Datum: 21.07.21 08:34

Dann schau Dir mal das erste oben verlinkte YT Video an, ab Minute 3 kommt genau jener Erzbomber mit 140 um die Ecke, d.h. das Farbbild ist nichts als eine einzige Inspirationsquelle dafür gewesen! ;-))) An dem Diorama hab ich ungefähr 3 Monate gebaut, soviel zum Thema "Geringschätzung". Alle Bilder von Ihm sei es Dillingen, Merzig oder Perl sind hervorragend, mit dasa beste was ich kenne für die Zeit, und ich hab ihn auch schon oft genug dafür gelobt, ja und in gewissen Abstände schaue ich mir auch die selben Bilder gerne nochmal an!

140 und ein Kasper

geschrieben von: NAch

Datum: 21.07.21 21:28

@ HD,

hier ein Link zu den Bildern von Taben: (2012 bereits eingestellt, Du hast ihn damals auch kommentiert; einige Bilder nicht mehr sichtbar) [www.drehscheibe-online.de]
Ich werde ihn neu bebildern.

Der Hinweis jenes anonymen Detlefs ist nichts neues, eigentlich habe ich ihm das Nötige schon mitgeteilt, seine 74 Beiträge bisher gehen alle in diese Richtung, eigene Bilder von jenem Detlef habe ich bisher nicht gesehen.

Deine "Bastelei" (wie Du es nennst) gefällt mir ausgesprochen gut, hat bei Dir die zweite Lok den Bügel auch am Draht.


Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976