DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe Eisenbahnfreunde,

vor kurzem habe ich ein altes Foto erworben, das vmtl. in den fünfziger Jahren aufgenommen wurde und das Empfangsgebäude eines Bahnhofs zeigt. Es ist auf der Rückseite leider nicht beschriftet und weist auch keine sonstigen Hinweise auf den Aufnahmeort auf.

Der Baustil deutet m.E. darauf hin, dass die Aufnahme in Württemberg gefertigt wurde. Wer kann nähere Angaben zum Aufnahmeort machen?

Für alle sachdienlichen Hinweise bedanke ich mich im voraus recht herzlich!

Ralf Böttcher
unbekannt.jpg
Da sieht nach Bahnhof Wendlingen aus.

Bahnhofstraße Einmündung Schloßgartenstraße, Blick nach Norden. Den charakteristischen Anbau sieht man heute noch. Hinter dem Bahnhof den Strommast der elektrifizierten Strecke Plochingen <-> Tübingen.

Freundlicher Gruß
Eberhard



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.06.21 12:07.
Hallo Eberhard,

ich bin mir nicht so sicher mit dem Bahnhof "Wendlingen". Hier ist ein Foto vom Bahnhof Wendlingen aus dem Jahr 1985.

https://abload.de/img/7-85-1629.4.86wendlin2fjmg.jpg

Mit freundlichen Grüßen aus Großbritannien

W - D Upphoff

http://abload.de/img/p1020873-1w0u2d.jpg http://abload.de/img/p1020874-1yuu2o.jpg http://abload.de/img/p1020878-1lpub4.jpg East Croydon Station

Hallo W-D,

das passt schon mit Wendlingen. Das Bild von Ralf zeigt das Empfangsgebäude von der Strassenseite aus, etwas rechts ausserhalb vom Bild führt die Strecke in Richtung Kirchheim vorbei.
Das Bild, welches Du eingestellt hast, zeigt Wohnhäuser, die an der gegenüberliegenden Seite der Hauptstrecke in Richtung Plochingen standen/stehen.


Viele Grüsse von Mark
Ja, es ist doch alles schon gesagt...

https://abload.de/img/kwendlingen2j8j8z.jpg

Heute sieht es etwas anders aus... links 2020, rechts 1997.
Ach ja, ein interessantes Foto des Bahnhofes Wendlingen aus den 1950ern habe ich letztens in einem meiner ältesten Eisenbahnbüchern als Beispiel eines Anschlussbahnhofes gefunden.

https://abload.de/img/kimg24500kyx.jpg

Quelle: 'Die Märklin-Bahn H0 und ihr großes Vorbild', Göppingen, 1957

Hinten, aber vor dem Bahnhofsgebäude zweigt die Strecke nach Kirchheim/Teck (heute S-Bahn-Linie S1), mit der Fortsetzung nach Oberlenningen und damals auch Weilheim von der Hauptbahn Stuttgart-Plochingen-Tübingen ab.
Hallo,

vielen Dank für die zügige Beantwortung meiner Frage.

Bei der Such nach Bildern des Bahnhofs Wendlingen über eine Suchmaschine werden weitere Aufnahmen gezeigt, die sowohl die straßenseitige Fassade als auch den noch vorhandenen Anbau des Empfangsgebäudes zeigen. Das Rätsel dürfte gelöst sein.

Ralf