DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Zahnradbahn zum Niederwald, Rüdesheim

geschrieben von: hagen

Datum: 07.06.21 23:55

In Ergänzung der und als kleines Dankeschön für die beiden Niederwaldbahn-Beiträge von Andreas [www.drehscheibe-online.de] und Michael [www.drehscheibe-online.de] Scan und Ausschnittsvergrößerung einer nur etwa 48 x 38 mm großen Fotografie, die mir neulich zugelaufen ist. Wir sehen die Lok "Rhein" (Esslingen 2131, 1885) an der Talstation in Rüdesheim. Bildurheber und Aufnahmedatum sind unbekannt.

DSO1.jpg

Das Original ist nicht ganz rechtwinklig, ich habe bei der Bearbitung vorsätzlich das Bild nicht beschnitten.


DSO2.jpg

(heißt das wirklich "1885"?)


Gruß aus der Pfalz,

Hagen

Re: Zahnradbahn zum Niederwald, Rüdesheim

geschrieben von: hab

Datum: 08.06.21 21:20

hagen schrieb:
...
(heißt das wirklich "1885"?)
...

Hallo Hagen,

ja, es muß "1885" heißen, auch wenn ich es auf deinem Bildausschnitt nicht lesen kann.

Die abgebildete Lok "Rhein" war 1885 von der Maschinenfabrik Esslingen mit der Fabriknummer 2131 gebaut und zunächst an die Niederwaldbahn Assmannshausen geliefert worden. Sie ersetzte 1895 bei der Niederwaldbahn Rüdesheim eine 1884 gebaute leistungschwächere Lok.
Danke für das Bild und deinen Beitrag!
Grüße hab

edit: Fehler in meiner Fabriknummer-Zuordnung korrigiert. siehe Beitrag weiter unten.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.06.21 15:19.

Re: Zahnradbahn zum Niederwald, Rüdesheim

geschrieben von: hagen

Datum: 08.06.21 22:42

In "Klein- und Nebenbahnen imTaunus" von Kurt Eckert ist unter der Fabr.-Nr. Esslingen 2129 die Lok 1 "Nahe" in erster Besetzung genannt, ebenso in der Ergänzung von Niels zu Michaels DSO-Beitrag, Link s. o. Gibt es eine Quelle, die den Widerspruch auflöst?

Ich versuche mein Glück nochmal mit höherer Auflösung bei einem erneuten Scan, vielleicht kann man dann tatsächlich das Fabrikschild noch etwas besser erkennen.
Existieren noch Fabrikbilder der Esslinger Lok, auf denen man vielleicht mehr erkennen kann?

Gruß,

Hagen

Re: Zahnradbahn zum Niederwald, Rüdesheim

geschrieben von: meister-röhrich

Datum: 09.06.21 08:47

Hallo.

Dankeschön für weitere Details dieser ehemals sehr interessanten Bahn!

In meinen Augen wurde die Bahn viel zu schnell aufgegeben zugunsten einer Kabinenseilbahn. Nicht nur mir geht es so, dass ich mich in so einer in mehreren Meter Höhe hängenden Bahngondel nicht wohlfühle und sie nicht benutze (ich bin nicht schwindelfrei), obwohl ich nicht weit entfernt wohne. Was aus einer Zahnradbahn zu einem Aussichtspunkt werden kann beweist bis heute die Zahnradbahn bei Königswinter!

In Rüdesheim am Rhein wird die Zahnradbahn leider nicht mehr wiederkommen. Was einmal weg ist kommt wohl nicht mehr!

Freundliche Grüße
Klaus Röhrich