DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Werte Hiforisti,
nachdem sich erst kürzlich die beiden Forenteilnehmer Klaus Hartmann und Helmut Philipp sowie erst vor zwei Tagen auch Steffen Lüdecke unter Fahrdraht in
diesen südlichen Gefilden der Repuplik bewegt hatten und auch darüber bildreich berichteten, möchten auch Gerd Jahreis und ich uns anschließen.

Auf den Tag genau vor 40 Jahren, am 23.5.1981, hatte der Eisenbahnclub Bavaria (kurz ECB) eine Reise auf die Zugspitze organisiert. Gerd Jahreis war mit der Kamera dabei.


Bild 1 111 108- 7 vom Bw München Hbf. in Eschenlohe


IMG10039-bk.jpg

Der ECB wurde 1972 auf Initiative des begeisterten Eisenbahn freundes und späteren Museumsleiters Des DDM Volker Dietel gegründet. Die Mitglieder stammten überwiegend
aus dem Raum München (Volker hatte in München studiert) sowie aus seiner Heimat Oberfranken.

Bild 2 Die 1975 von Krauss-Maffei gebaute 111 005-5 erreicht mit einem Pz Murnau


IMG10042-bk.jpg


Bild 3 Hier fährt 111 067-5 vom Bw München Hbf. in Murnau ein.


IMG10043-bk.jpg


Bild 4 Stelldichein der 169 002, 003 und 005 am Murnauer Lokschuppen. Die 169 005 ex E 69 05 wurde 1930 bei Maffei unter der Fabriknummer 5866 gebaut. Nur einige
Monate nach Gerds Besuch in Murnau wurde sie am 24.9.1981 z-gestellt. Sie ist erhalten geblieben und befindet sich beim BLV in Landshut, soweit ich weiß.


IMG10044-bk.jpg


Bild 5 169 003-1 ex E 69 03 wurde 1912 unter der Fabriknummer 8108 bei Krauss in München für die LAG als Lok 3 gebaut. Auch sie wurde kurz nach dem Besuch des
Eisenbahnclubs Bavaria, am 13.10.1981 z-gestellt. Sie steht heute im BD-Museum Koblenz.


IMG10049-bk.jpg



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.21 19:13.
Bild 6 Sie ist die älteste der hier gezeigten E 69. 169 002-3 ex E 69 02 ex LAG 2 wurde 1909 unter der Fabriknummer 8086 bei Krauss in iLnz gebaut. Auch sie erwischte
es kurz nach Gerds Besuch in Murnau. Sie wurde ebenfalls am 13.10.1981 beim Bw Garmisch-Partenkirchen z-gestellt und befindet sich heute in Obhut des DB Museums
Nürnberg.


IMG10048-bk.jpg


Bild 7 Ein Wendezug geführt von 141 033-1 vom Bw München Hbf in Oberammergau. Die 1957 bei Henschel gebaute Maschine wurde am 29.12.1988 beim Bw Nürnberg 1
ausgemustert.


IMG10055-bk.jpg


Bild 8 Jetzt wollen wir hoch hinaus, genauergesagt auf die Zugspitze. Lok 4 der Zugspitzbahn im Bahnhof Garmisch-Partenkirchen.


IMG10058-bk.jpg

Für die Talstrecke zwischen Garmisch und Grainau wurden 1929 bei der AEG 4 dieser Loks mit der Achsfolge Bo under den Fabriknummern 4268 bis 4271 für die Zugspitzbahn
beschafft.


Bild 9 Noch einmal Lok 4 abfahrbereit in Garmisch-Partenkirchen

IMG10061-bk.jpg

Die Bayerische Zugspitzbahn wurde zwischen 1928 und 1930 in 1000 mm Spurweite als elektrische Bahn mit 1650 V Gleichstrom gebaut. Auf den Steilstrecken wurden
Riggenbach-Zagnstangen verbaut.

Bild 10 Triebwagen Tw 4 der Zugspitzbahn im Bf. Grainau


IMG10062-bk.jpg


Die Triebwagen Tw 1 bis 4 wurden 1954 bis 1958 von einem Kosortium aus den Firmen MAN, AEG und SLM für die Steilstrecke der Zugspitzbahn gebaut Sie besitzen die
Achsfolge 1zz1` 1zz1`



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.21 06:38.
Bild 11 Berglok 11 stellt in Grainau den Sonderzug für den ECB bereit.


IMG10064-bk.jpg

MAN und AEG lieferten 1929 acht dieser E-Loks Achsfolge 1zzz1 für die Zahnstangenabschnitte der Zugspitzbahn. Die Lok steht heute vor dem Verkehrszentrum der
Deutschen Museums in München.

Bild 12 bis 14 Der Sonderzug ist zwischen Grainau und Eibsee unterwegs


IMG10066-bk.jpg



IMG10069-bk.jpg



IMG10074-bk.jpg


Bild 15 Ankunft im Bf. Eibsee 1008 m ü. NN


IMG10076-bk.jpg
Bild 16 Zugkreuzung im Bf. Eibsee


IMG10080-bk.jpg


Bild 17 und 18 Der Sonderzug zwischen Eibsee und Riffelriss


IMG10082-bk.jpg



IMG10086-bk.jpg


Bild 19 Aufenthalt im Bf. Riffelriss 1640 m über NN. Leider konnte unsere ECB Reisegruppe aus fahrplantechnischen Gründen nicht weiter bergwärts reisen, da die Lok 11 zu
langsam war.


IMG10091-bk.jpg


Bild 20 Also ging`s wieder auf Talfahrt. Kreuzung mit Tw 4 an der Ausweiche 3 bei km 13.4


IMG10094-bk.jpg
Bild 21 und 22 An der Ausweiche 3


IMG10097-bk.jpg



IMG10099-bk.jpg


Bild 23 Sonderzug an der Wassertankstelle bei km 11,9 1152 m über NN


IMG10103-bk.jpg


Bild 24 und 25 Der Sonderzug auf Talfahrt zwischen Eibsee und Grainau


IMG10110-bk.jpg
IMG10113-bk.jpg
Bild 26 Tallok 4 im Bf Grainau


IMG10119-bk.jpg


Bild 27 Tallok 3 und 4 im Bf. Grainau


IMG10120-bk.jpg


Bild 28 Wir verlassen jetzt wieder die Zugspitzbahn. 111 104-6 vom Bw München Hbf zwischen Oberau und Farchant bei km 95 der Strecke München-Garmisch.


IMG10121-bk.jpg


Bild 29 ....ups, da ist uns doch tatsächlich bei km 95 ein Diesel unter den Fahrdraht gerutscht !


IMG10124-bk.jpg


Bild 30 Zum Abschluss der Reise noch einmal 111 005-5 vom Bw München Hbf.


IMG10436-bk.jpg


So, das wär`s für heute unter Fahrdraht aus Oberbayern. Die nächste Fahrt mit Gerd Jahreis geht mal wieder nach Österreich.

Schöne Feiertage

Johannes



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.05.21 06:43.
Vielen Dank für diesen schönen Beitrag. Bayern geht immer, Werdenfelser Land gleich sowieso!

Ricky Fitz

...and that's how the cookie crumbles!
Wenn man heute u.a. den Bahnhof Eschenlohe oder Oberammergau ansieht, nur einfach gruselig was in Zwischenzeit an Umbauten stattfanden.