DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

am 03.04.2003 sah ich auf dem Heimweg zufällig die Zustellung eines Autozuges von Euskirchen zur Firma "Richard Lawson Autologistik" bei Zülpich.
Die Firma Lawson wurde zwischenzeitlich von der "Wallenius Wilhelmsen Logistics Germany GmbH" übernommen.
Sie betreibt auf dem Gelände der ehemaligen Brikettfabrik der Grube Victor ein Zwischenlager für PKW und Transporter.

Die Bedienung fand damals durch die EBM- Eisenbahn im Bergisch-Märkischen-Raum statt, welche in Euskirchen und Umgebung damals den Güterverkehr übernahm.

Als erstes ein Luftbild vom Betriebsgelände aus Wikipedia (Wikipedia-Artikel).

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3f/Z%C3%BClpich_008x%2C_Wallenius_Wilhelmsen_Logistics.jpg

Nun zu den Bildern der Übergabe:

Zug bei Nemmenich.

https://abload.de/img/img_0010kyjl7.jpg

Ankunft in Zülpich.


https://abload.de/img/img_00181zk63.jpg

Dort wurde die Lok umgesetzt und der Zug in das Anschlussgleis gedrückt (das linke Gleis führt weiter nach Düren).


https://abload.de/img/img_0034jukt8.jpg

Ankunft auf dem Betriebsgelände (leider war kein besserer Blick möglich)

https://abload.de/img/img_0060haj9t.jpg

Die Lok fuhr danach leer nach Euskirchen zurück (hier in Elsig).

https://abload.de/img/img_0074p9k59.jpg

Ich hoffe die Bilder gefallen. Das Wetter war damals nicht sonderlich gut und die Digitalkameras noch nicht so leistungsfähig.

Gruß

Alex
Hallo Alex,

ja, die Bilder gefallen und zeigen interessanten Bahnbetrieb. Danke für's mitnehmen!

Viele Grüße
Christoph

"Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen." (Immanuel Kant)
http://www.hippelandexpress.de/files/ability_logo.jpg

.


Toller Beitrag, Danke dafür - leider hab ich diese Phase voll verpasst/verpennt - ich wusste nämlich davon . . .


Am 6. April 2020 hab ich versucht, entlang der Strecke Euskirchen-Düren mit dem Fahrrad dem 3-Stunden-Takt an halbwegs lukrativen Stellen aufzulauern.
Dabei habe ich dann genau dort längere Rast gemacht, wo der WDR-Tatort vom vergangen Sonntag (2. Mai 2021) auch kurz vor Ort war - am 'Abzweig' zur Autohalde.
Auf dem Übersichtsbild des Wiki-Artikels oben rechts.


Der eigentliche Abzweig ist einige Meter südlich der Brücke der B 477, hier schwenkt halt nur die Autohaldenstrecke Richtung Westen weg.
Wie man im Screenshot vom Tatort-Ausschnitt sieht, stehen im Hintergrund auf dem abzweigenden Gleis eine Schlange von abgestellten Güterwagen.
Das waren ca. 20 VTG 4-Achser - ganz weiß - sehr guter, äußerlicher Zustand - ich meine, die Wagen wären jetzt schon wieder weg.
Der Gleisbogen zum Kfz-Logistikzentrum hat sicherlich schon sehr lange keine rollenden Räder erlebt (Zustand Schienenoberkante)



kkkk.jpg



Der Blick geht von Süden nach Norden - in meinem Rücken die Brücke der B 477
kloi.jpg

Gruß von Wolfgang




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.05.21 13:28.
Ein interessantes Bild mit einer gewissen Wucht.

Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_
Zufallsbegegnung auf dem Bahnsteig: Kleiner Sohnemann fragt den Vater, was das da oben für Kabel über dem Gleis seien. "Das ist die Energieschnur. Die zieht den Zug..."