DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor 30 Jahren - Mit dem VT95 nach Thurnau

geschrieben von: Rangierfahrt

Datum: 02.05.21 15:14

Hallo liebe Forengemeinde,

im Frühjahr 1991 veranstaltete das DDM in Neuenmarkt mit dem damals betriebsfähigen und in Heidelberg stationierten 795 240 des Verkehrsmuseums Nürnberg einige Sonderfahrten auf oberfränkischen Nebenbahnen.

Am 18.05.1991 führte die Fahrt nach Thurnau, dem ehemaligen Betriebsmittelpunkt der Nebenbahn Kulmbach - Thurnau - Bayreuth Hbf. Das Streckenstück von Thurnau nach Bayreuth war seinerzeit schon längst stillgelegt. Am 02.06.1973 erfolgte die Einstellung des Gesamtverkehrs zwischen Drossenfeld und Bayreuth Altstadt, der restliche Güterverkehr Thurnau - Drossenfeld endete am 30.12.1982.

Auch das verbliebene Teilstück von Kulmbach bis Thurnau hatte 1991 keine große Zukunft mehr vor sich: Am 03.09.1993 endete auch hier der Gesamtverkehr, wenngleich die letzten Güterwagen erst am 06.09.1993 in Thurnau abgeholt wurden. Der spärliche Personenverkehr bestand in den letzten Jahren aus zwei Zugpaaren jeweils früh und mittags. Mit dem Früh-Personenzug wurde damals sogar noch die tägliche Post für das Postamt Thurnau angeliefert! Im Mai 1994 erfolgte dann der Rückbau der Strecke ab Melkendorf. Heute existiert noch ein kurzes Anschlussgleis im Kulmbacher Industriegebiet zur Müllverladeanlage. Die Trasse ist allerdings größtenteils als Radweg erhalten geblieben.

Der Museums-VT fristet heute übrigens sein trauriges Dasein im Lokschuppen des ehemaligen Bw Lichtenfels, einer Außenstelle des DB Museums.
795240KU-THUR_18051991.jpg
Hier begegnet uns das Gespann bei Kasendorf.
795240KU-THUR_18051991b.jpg
Und hier von einer Feldwegüberführung aus kurz vor Thurnau.
795240KU-THUR_18051991c.jpg
Beim Umsetzen für die Rückfahrt in Thurnau.
IMG_3520.JPG
Bw Lichtenfels im September 2011.

Freundliche Grüße

Bernd Schmitt
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!

Danke schön ! ( mB )

geschrieben von: namsos

Datum: 02.05.21 16:19

Danke für diese tollen Impressionen !

Anbei die letzte Fuhre am 3.9.1993:

thu.jpg

Der letzte Zug Kulmbach - Thurnau am 3.9.1993 am Streckenende in Thurnau.

Dreimal habe ich die Strecke besucht, beim ersten Mal im Juli 1991 hatte ich den Morgenzug erwischt und war wohl auch wegen der Schulferien der einzige Fahrgast. Der Schaffner steckte nur kurz seinen Kopf in meinen Wagen und fragte "Hom's a Fohrkort ?" Ich bejahte ( Tramper-Monats-Ticket ) und er fragte weiter "Fohrn's glei wiadr zrick ?" Ich bejahte abermals und er ließ sich nicht mehr blicken.
Bei den anderen Besuchen habe ich den Mittagszug erwischt.