DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Werte HiForisti,
auf den Tag genau vor 25 Jahren, am 23.4.1996, machten sich einige Mitglieder der Fördervereins "Freunde des DDM" unter Leitung ihres
Vorstandes Volker Dietel (auch Museumsleiter des DDM) auf eine 5-tägige Reise nach Polen, um im Riesengebirge nach den Spuren
Rübezahls zu suchen. Mein Freund Gerd Jahreis war damals mit der Kamera dabei.

Bild 1 und 2 Die Einladung zur Rundreise


Einl.1-bk.JPG



Einl.2-bk.JPG


Bild 3 Kartenausschnitt der Rundreise


Plan-1-bk.JPG

Hier noch einmal der Reiseverlauf des ersten Reisetages :
Neuenmarkt-Wirsberg - Marktredwitz - Schirnding – Eger/Cheb – Pilsen/Plzeň– Prag/Praha –Kolin/Kolín - Mor – Wenzelsberg/Václavice –Halbstadt/Mezimĕstí – Waldenburg/Wałbrzych


Bild 4 und 5 ......und die Fahrpläne dazu


Fplo-03-bk.JPG



Fplo-07-bk.JPG
Bild 6 und 7 Unser Sonderzug hat Pilsen Hbf erreicht. Die Freunde des DDM sind mit VT 95 9240 und VB 142 019 des Verkehrsmuseums Nürnberg
auf diese abenteuerliche Langstreckenfahrt gegangen.


1996-04-23x002-bk.jpg



1996-04-23x003-bk.jpg


Bild 8 Ankunft in Prag


1996-04-23x004-bk.jpg


Bild 9 Ankunft in ??? Vielleicht kann uns ein Tschchienkenner aus dem HiFo weiter helfen


1996-04-23x005-bk.jpg


Bild 10 Ankunft in Nachod


1996-04-23x007-bk.jpg
Bild 11 742 091-2 in......?? Auch hier ist noch einmal das Schwarmwissen gefragt.


1996-04-23x008-bk.jpg


Bild 12 810 045-5, der tschechische VT 95, in Teplice nad Metují (Wekelsdorf auch Weckelsdorf). Die Stadt liegt an der Metuje (Mettau) im Ostböhmen.


1996-04-23x009-bk.jpg


Bild 13 Begegnung mit der Taucherbrille 750 336-0 in Teplice nad Metují


1996-04-23x010-bk.jpg


Bild 14 Ankunft in Mezimĕstí (Halbstadt)


1996-04-23x011-bk.jpg


So, damit endet die Fotoserie des ersten Reisetages der Reise der Freunde des DDM ins Riesengebirge.

Morgen geht`s weiter.

Schönen Tag noch

Johannes



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.21 05:42.

Einsatz von DB-Fahrzeugen in Tschechien?

geschrieben von: Zugbeobachter

Datum: 23.04.21 08:27

Hallo und erstmal vielen Dank für die interessanten Einblicke dieser ungewöhnlichen Reise.
Eine Frage würde ich gerne damit verknüpfen, die mir auch schon bei den Loks BR 218 aufgefallen ist: War oder ist der Einsatz von DB(Diesel)-Fahrzeugen in Tschechien so einfach möglich?
Danke für Antworten dazu :)
Hallo,

vielen Dank fürs Zeigen der interessanten Aufnahmen.

Bild 11 ist auch im Bf Náchod aufgenommen worden, vom Hausbahnsteig aus (Blickrichtung Meziměstí).

750 336 auf Bild 13 hat (von der Wagenreihung her) den R 754 Wałbrzych Szczawienko - Meziměstí - Týniště nad Orlicí - Praha hl.n. am Haken

Sie wird den Zug bis Týniště nad Orlicí bespannen, wo ihn dann eine 141 übernehmen und gemeinsam mit der Kurswagengruppe aus Jeseník nach Praha bringen wird.

Die historischen Wagenreihungen sind auf den Seiten [www.vagonweb.cz] oder [www.zelpage.cz] zu sehen.

Bei Bild 9 bin ich noch am rätseln.
Fuhr der Schienenbus die direkte Strecke von Praha nach Kolín oder die Strecke über Lýsa n. L. und Nymburk?

Gruß



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.21 10:08.

Re: Einsatz von DB-Fahrzeugen in Tschechien?

geschrieben von: j. holz-koberg

Datum: 23.04.21 10:12

Hallo Zugbeobachter,
dass diese Reise mit dem VT 95 durch Tschechien und Polen möglich wurde, ist wohl vor Allem dem umtriebigen und gut vernetzten Volker Dietel zu verdanken,
der an allen Strippen gezogen hat, um dies zu ermöglichen.

Schönes Wochenende
Johannes
Guten Abend allerseits,

das Bild 9 dürfte im Bf Borohradek aufgenommen worden sein (siehe Draufsicht; Quelle [www.mapy.cz].
Das Telegramm erwähnt ja auch den Laufweg über Moravany - Borohradek (über die heutige KBS 016), weiter Richtung Tyniste nad Orlici - Mezimesti.
Der Schornstein auf dem Bahnhofsgebäude befindet sich zwar heute quer zum First, kann aber ja längst umgebaut sein...

Borohradek.JPG

Danke für die Mitnahme im 795!


Dietmar



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.04.21 22:24.
Vielen Dank für den schönen und sehr interessanten Bericht.

zu Bild 14: Mir war bisher nicht bewußt das es die älteren Gepäckwagen auch im grün/grauen Farbschema gab.

Gruß Ingo118
Unglaublich: Mit einem VT 95 diese, wie es heißt, Marathon-Tour zu machen. Wie sich wohl die Allerwertesten der Reisenden angefühlt haben müssen…

Hochinteressant – manch komische Anblicke mit diesem Fahrzeug in CZ und PL. Lustig irgendwie!

Herzlichen Dank!
Gruß
Emil

einmotoriger Marathon

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 24.04.21 21:27

Moin!

Hochinteressant, in der Tat!!!
Heute würden wir so etwas nicht mal zweimotorig wagen.
Aber wenn es jemand macht, ich melde mich freiwillig als Vt 98 Kutscher...

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]