DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

ein Briefumschlag mit 8 s/w Bildern vom ÖCHSLE aus 1988 sind mir diese Tage in die Hände gefallen. Entstanden sind diese wohl im Juni 1988. Damals wurde die 750 mm Strecke Warthausen - Ochsenhausen von der "Öchsle Schmalspurbahn GmbH" betrieben bis diese 1991 den Betrieb einstellen musste [de.wikipedia.org] .
Heute geht es dem "ÖCHSLE" [oechsle-bahn.de] ja bekanntlich gut und die Bahn ist aus der Region nicht mehr wegzudenken, gerade finden in Warthausen wieder Gleisbauarbeiten statt. Seit wir in der Nähe wohnen fahre ich mehrmals wöchentlich über den Bahnübergang in Warthausen und freue mich immer.
Im Einsatz waren damals die "99 903" [www.privat-bahn.de] sowie die original Lok 251 902 - 3 [www.loks-aus-kiel.de] .
Hier nun die Bilder von damals.

Scan_20210405.jpg

1) 99 903 vor dem Umsetzen in Ochsenhausen, der Bahnhof wird gerade renoviert.

Scan_20210405 (2).jpg

2) Durch die Wiesen bei Wennedach geht es Richtung Warthausen.

Scan_20210405 (3).jpg

3) Durch den schönen Wald zwischen Maselheim und Sulmentingen.

Scan_20210405 (4).jpg

4) In Warthausen wurde damals am "Vorbahnhof" vor dem Bahnübergang umgesetzt, direkt am heutigen Bahnsteig Richtung Ulm (rechts hinter den Wagen). Damals stand auch noch der Güterschuppen in Warthausen, heute befindet sich an seiner Stelle der "neue" ÖCHSLE" Bahnhof.

Gleich kommen die Dieselzugbilder.

Gruß Norbert
Weiter gehts !

Scan_20210405 (8).jpg

5) Durch die Felder bei Herrlishöfen Richtung Ochsenhausen.

Scan_20210405 (5).jpg

6) Hochbetrieb in Maselheim.

Scan_20210405 (6).jpg

7) Auf der Steigungsstrecke hinter Wennedach.

Scan_20210405 (7).jpg

8) Dies war wohl am Scheitelpunkt der Strecke. Bei Goppertshofen kurz vor Ochsenhausen.

Zufällig entdeckte ich noch ein paar Bilder im Netz die wohl im selben Monat aufgenommen wurden [www.bbbahn.eu] .

Hoffentlich kann das ÖCHSLE 2021 wieder mit Publikum fahren.

Bleibt gesund
Norbert



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.21 20:19.
Hallo Norbert,
lustige Schnappschüsse, herzlichen Dank für das Zeigen hier.

Den "Dieselzug" hat der Fotograf während einer Zugkreuzung aufgenommen.
Das letzte Bild ist nicht am Scheitelpunkt der Strecke aufgenommen worden, sondern auf der Rückfahrt des Zuges Richtung Ochsenhausen, als er gerade den Bahnübergang bei Goppertshofen passiert. Rechter Hand geht es zum Ort..

( Und auf der Dampflok ist Leopold zu erkennen, ein Lokführer vom Gnesener Netz. Er war ein sehr angenehmer Mensch und konnte mit der Px sehr feinfühlig umgehen. Man merkte gleich, daß er bereits seit einigen Jahren als Lokführer auf Px 48 unterwegs war... )

Herzliche Grüße
Uwe
Hallo Uwe,

Goppertshofen stimmt natürlich wenn ich jetzt noch mal genau hinschaue.
In Maselheim erschien es mir auch so dass damals Zweizugbetrieb war. Ich kann mich aber nicht erinnern damals im Zug mitgefahren zu sein.

Danke für die Ergänzungen
Norbert