DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Goslar ´92

geschrieben von: boeb035

Datum: 22.02.21 21:20

Hallo Foristi,

im Rahmen meiner Harzbesuche möchte ich euch heute meine Bilder aus Goslar vorstellen.

Ich beginne mit dem Bahnhofsgebäude, Gleisseite:

https://abload.de/img/pict1730jyjzh.jpg
Bild 1

Interessant finde ich die "verschobene" Lage des umfangreichen Bauwerks am Ostkopf der Weichenentwicklung.

Die aus östlicher Richtung kommende Strecke zwängt sich durch einen Einschnitt:
https://abload.de/img/pict1725zok7o.jpg
Bild 2

"Durch diese hohle Gasse muss er kommen, es führt kein andrer Weg nach . . . Goslar"

Und da ist er auch schon, nein, nicht der Gessler, sondern eine mit Allerweltdiesellok bespannter Reisezug:

https://abload.de/img/pict1732tkjq9.jpg
Bild 3

https://abload.de/img/pict1731jykww.jpg
Bild 4

Das Ende der Enge: Die Gleise fächern sich auf:

https://abload.de/img/pict1726oejyh.jpg
Bild 5


https://abload.de/img/pict17206skd6.jpg
Bild 6

Auffällig waren für mich die stark gebogenen Bahnsteigkanten und die stark eingekürzten Flügel der Signale unter dem Bahnsteigdach:

https://abload.de/img/pict1701wjk36.jpg
Bild 7

https://abload.de/img/pict1736cdkse.jpg
Bild 8

https://abload.de/img/pict1702mtjfz.jpg
Bild 9

Auch am anderen Bahnhofsende, der Ostseite, waren kurze Flügel angesagt:

https://abload.de/img/pict174475jps.jpg
Bild 10

Gestellt werden die Weichen und Signale von zwei (drei ) Stellwerken. Im Ostkopf das Stellwerk Go :

https://abload.de/img/pict1719v1k9r.jpg
Bild 11

https://abload.de/img/pict1722z9ju4.jpg
Bild 12

https://abload.de/img/pict1724pcksv.jpg
Bild 13
Auffallend das direkt an die Stellwerkswand angebaute Ladengeschäft.

In der Bahnhofsmitte, wohl an der Südseite, steht das außer Betrieb befindliche Stellwerk Gs (?), das wohl für die Weichen im hier befindlichen Freiladebereich zuständig war:

https://abload.de/img/pict1740iyjif.jpg
Bild 14

https://abload.de/img/pict1743lbjqd.jpg
Bild 15

https://abload.de/img/pict1745o3kg0.jpg
Bild 16: Als Modellbahnhäuslebauer fasziniert mich besonders der "verhauene" Schuppenanbau am Wohnhaus rechts.

Der Westkopf wird vom Befehlsstellwerk Gwf dominiert:

https://abload.de/img/pict17464zk57.jpg
Bild 17

https://abload.de/img/pict1747etjoy.jpg
Bild 18

Es weist eine frappierende Ähnlichkeit zum Stellwerk in Bad Harzburg auf:

https://abload.de/img/pict1729wik8a.jpg
Bild 19

Weitere Dienstgebäude finden sich in Form des Güterschuppens:

https://abload.de/img/pict17075kkmd.jpg
Bild 20

Die Straßenseite:
https://abload.de/img/pict170869k1e.jpg
Bild 21


Auf der Südseite scheint eine Ladestraße angesiedelt zu sein:


https://abload.de/img/pict1733seknu.jpg
Bild 22


https://abload.de/img/pict1734mrjum.jpg
Bild 23

Weitere sehenswerte preussische Bahnarchitektur auf dieser Bahnhofsseite, deren Zweck mir nicht bekannt ist:

https://abload.de/img/pict1737f8jbp.jpg
Bild 24

https://abload.de/img/pict1738e3kx7.jpg
Bild 25

https://abload.de/img/pict1739d4j76.jpg
Bild 26: Tankstelle an einem Bahnsteiggleis?

Soweit meine Bilder aus Goslar aus dem Sommer ´92.

Mein nächster Beitrag hat den Bahnhof "Oker" zum Thema.

boeb035: Die Nummer meines Modulbahnhofs Brebeck-Hohentor




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.21 23:25.

Re: Goslar ´92

geschrieben von: W-D Upphoff

Datum: 22.02.21 21:48

Hallo unbekannter HiFo-Nutzer,

vielen Dank für diesen Beitrag, der mir sehr gefallen hat. Die Auswahl der Fotos ist hervorragend.Es gibt viele mögliche Vorbilder für Modellbauer (besonders die Stellwerke).

Mit freundlichen Grüßen aus Großbritannien

W - D Upphoff

http://abload.de/img/p1020873-1w0u2d.jpg http://abload.de/img/p1020874-1yuu2o.jpg http://abload.de/img/p1020878-1lpub4.jpg East Croydon Station

Re: Goslar ´92

geschrieben von: 41 1150

Datum: 22.02.21 21:59

Hallo (Bruno?) Boeb035,

endlich ein Beweis, dass auch bei der Bahn nicht alle Signale senkrecht stehen! Danke dir für Bild 15.
Sehr schöne Bilder aus einer guten, anderen Zeit.

Michael R

Re: Goslar ´92

geschrieben von: signal andi

Datum: 23.02.21 05:20

Moin

Recht herzlichen Dank, für diesen hervorragenden Beitrag.
Zu der Zeit war die Welt im Bf Goslar, noch halbwegs i.O.

Die Bilder 14 bis 16, zeigen das ehemalige Stw "Gr".
Bild 24 zeigt die Werkstatt vom Signaldienst.
In dem Gebäude auf Bild 25, waren die Sozialräume der Bm und zu der Zeit auch schon, der Lokführer.


Bleibt gesund.

Gruß Andi

Re: Goslar ´92

geschrieben von: hochwald

Datum: 23.02.21 08:26

Einfach nur schöne, praktisch das komplete Inventar noch vorhanden, auch wenn die Gleise schon rosteten ... herrlich!

Wartesignale (4 Bilder)

geschrieben von: hdk

Datum: 23.02.21 08:44

Moin boeb035,


zunächst einmal vielen Dank, für die ausführliche Dokumentation.
Ich finde, der Bahnhof Goslar ist auch heute noch einen Besuch wert.


Was interessant ist, sind die Wartesignale.
Selbst 1992 im Bild 1 ist zu erkennen, dass das Wartesignal noch über drei Lampen verfügt.
Das Signalbild war eigentlich seit 1959 ungültig, ab da waren es nur noch zwei, nach rechts oben ansteigende Lampen.


Am 12.2.1984 war ich in Goslar, und dort waren sämtliche Wartesignale noch mit drei Lampen ausgestattet.


https://abload.de/img/m02077fkza.jpg


612 507 und 913 603 waren eigentlich die, die mich interessierten. Auch hier weist das Signal unter dem Bahnsteigdach die besagten drei Lampen auf.


https://abload.de/img/m0208a7jk2.jpg

Beim gekürzten Signal an Gleis 1 war das auch so, obwohl hier leider nicht erkennbar.

https://abload.de/img/m0212yrj2m.jpg

Wiederum hier ist das Ganze klar erkennbar.

https://abload.de/img/m02130kk1x.jpg

Viele Grüße

Hans-Dieter

Kurswagen und ETA

geschrieben von: 042 096-8

Datum: 23.02.21 16:01

050 811.JPG

050 811-9 setzt die Kurswagen von Bad Harzburg nach Flensburg 2164/1670 um, das rote Anhängsel wurde leer überführt, Mai 76 kurz vor Schluß mit Dampf.
Im Hintergrund auf dem heutigen Busbahnhof befand sich auch die ETA-Ladestation, sowie Unterrichtsraum und Kantine mit einfachem aber leckerem Essen.
In den letzten Tagen war die Kantine zu, die Heizung defekt und man mußte die öffentlichen Toiletten in der Fußgängerzone oder bei Karstadt nutzen.
Höhengleiche Überwege gibt es schon lange nicht mehr, dafür einen Aufzug der gelegentlich stecken bleibt oder streikt.
Lichtsignale wurden noch nicht gesichtet, aber die Tage der Zwergsignale sind gezählt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.02.21 19:44.

Re: Goslar ´92

geschrieben von: G. Kuthe

Datum: 23.02.21 19:19

Hallo boeb035 ,
vielen Dank für's Zeigen dieser tollen Bilder aus Goslar ! Viele schöne Aufnahmen aus besseren Tagen
sind zu sehen ,vor allem interessant die Ecken wo kaum einer die Kamera betätigt hat ...
Die Bilder 20 / 21 zeigen übrigens den Güterschuppen von Bad Harzburg ,aber auch sehr
schön getroffen ...

Schöne Grüße aus dem Vorharz

G. Kuthe

Re: Goslar ´92

geschrieben von: Sonderkorrespondent

Datum: 24.02.21 21:38

boeb035:
Im Ostkopf das Stellwerk Go
Der sich darin aufhaltende Beamte bedarf besonderer Würdigung. Denn wir sind schon vor der Rente für Sie da, wir von der GDBA!


boeb035:
In der Bahnhofsmitte, wohl an der Südseite, steht das außer Betrieb befindliche Stellwerk Gs
Mit kaputten Fenstern. Und das im Westen. Oooooch.