DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Moin

(Edit) Bilder geändert !! Auf Wunsch

4 Bilder aus den Jahren 1950/51 und das fünfte Bild aus 1918

1950 Lokführer mit Blick weiter voraus, Loknummer und Typ weiß ich nicht
https://abload.de/img/dsc_0978jfjkq.jpg

1951 Die „Rotte“ (Bahnmeisterei) von E+H bei der Instandsetzung der Gleiskreuz
Straßenbahn und der Verbindungsstrecke nach Duisburg-Neumühl. (Im Hintergrund das Rathaus
von Duisburg-Hamborn)
https://abload.de/img/dsc_0981g8kk4.jpg

1951 Lehrlinge in der E-Lok Werkstatt in Hamborn
https://abload.de/img/dsc_0980scjha.jpg

1951 Instandsetzung eines Selbstentladungswagen.
https://abload.de/img/dsc_0983fikxc.jpg

1918 August und Fritz Thyssen vor den eigenen „Bereisungswagen“ der 2 achsige Wagen
gibt es Heute noch und ein 3 achsiger auch noch.
https://abload.de/img/dsc_0984asjq4.jpg

Noch ein paar Zahlen aus 1949/50
78 Dampfloks (davon 20 Loks mit Kriegsschäden noch nicht betriebsfähig)
42 E-Loks im Bereich Thyssen Ruhrort
4700 Güterwagons (3200 betriebsfähig)

Gleislänge von E+H wahr 480 Km davon 80 Km mit Oberleitung (nur in Thyssen Ruhrort)

Grüße und bleibt gesund Lothar

So am 1. September 2016 war es soweit nach 50,4 Jahre bei der Firma wurde ich Rentner (Die Loks und Stellwerke bediente ich früher mal die 38er nicht)
http://abload.de/img/ehdenkmala4bj17.jpg https://abload.de/img/arbeitsplatzpdrog.jpg https://abload.de/img/beecker-kopie0qpsw.jpg https://abload.de/img/kanal-kopie9er89.jpg https://abload.de/img/382267d_01vrqbv.jpg
[url=http://abload.de/image.php?img=lintorf20.09.057rqj4h.jpg]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.21 14:55.
Huh - sehr schön.

Bild 1 zeigt eine G8.1 - mit viel Mühe lese ich Henschel 14232 auf dem Fabrikschild, dawäre dann die EH 57, die im Oktober 1957 im Stahlwerk endete.

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(

Re: Was haben die für fiese Gesichtskrankheiten?

geschrieben von: Fals Lullu

Datum: 22.02.21 13:37

Die habe ich eine Salbe verpasst, damit nicht
eine Diskussion über zu gut zu kennen entsteht.

Was man hier macht ist für ein paar Leute "immer" verkehrt.

So am 1. September 2016 war es soweit nach 50,4 Jahre bei der Firma wurde ich Rentner (Die Loks und Stellwerke bediente ich früher mal die 38er nicht)
http://abload.de/img/ehdenkmala4bj17.jpg https://abload.de/img/arbeitsplatzpdrog.jpg https://abload.de/img/beecker-kopie0qpsw.jpg https://abload.de/img/kanal-kopie9er89.jpg https://abload.de/img/382267d_01vrqbv.jpg
[url=http://abload.de/image.php?img=lintorf20.09.057rqj4h.jpg]

Re: Was haben die für fiese Gesichtskrankheiten?

geschrieben von: hochwald

Datum: 22.02.21 14:09

Tolle Bilder aber das sticht halt schon ein bischen ins Auge, lenkt ab ;-)) Also ehrlich gesagt, das Gesicht in "Würde würde" allen besser stehen als diese Verstümmelei, da ist doch kaum mehr einer unter den Lebenden.

Danke! Würde wiederhergestellt!

geschrieben von: Die Lorenmagd

Datum: 22.02.21 15:50

Danke, dass Du den Menschen ihre Identität zurück gegeben hast!