DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: Der Niederrheiner

Datum: 13.01.21 18:27

Hallo zusammen,

Star meiner kleinen Serie ist heute 111 158, in Dienst gestellt am 25.08.1980 beim Bw Düsseldorf für den S-Bahn Dienst an Rhein und Ruhr.

Dieses Gruselfoto zeigt die Lok auf der S3, Bild 1:
111 158a.jpg

Im September 1995 wurde die Lok nach Frankfurt am Main umbeheimatet und bekam eine rote Bauchbinde, Bild 2:
111 158IIaa.jpg

Im November 2000 kam die Lok zurück in den Westen und wurde im Februar 2001 in Dessau verkehrsrot lackiert, Bild 3:
111 158 IIIa.jpg

Seitdem habe ich die Lok nicht mehr erwischt, ist Sie heute noch unterwegs??
Soweit für heute, alle Daten von [www.revisionsdaten.de], Danke!

Grüße vom Niederrhein und bleibt gesund...
Martin

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten."

Re: 111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 14.01.21 17:36

Moin Martin,

mein allererstes Bild dieser Lok entstand noch bei Krupp, als sie am 10.7.1980 im Kruppschen Anheizschuppen ihren "letzten Schliff" erhielt:

https://www.eisenbahnhobby.de/krupp/160-34_111158_Essen-Krupp-M1_10-7-80_S.jpg


Mein bislang letztes Bild datiert vom 17.9.2020 aus Erkrath, als sie den RE10428 von Dortmund nach Aachen beförderte:

https://www.eisenbahnhobby.de/Duesseldorf/Z32617_111158_Erkrath_2020-09-17.jpg


Danke fürs Zeigen,

Martin

Re: 111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: MSS

Datum: 15.01.21 12:22

Der Niederrheiner schrieb:

Im September 1995 wurde die Lok nach Frankfurt am Main umbeheimatet und bekam eine rote Bauchbinde, Bild 2:
[attachment]

Schön! Ärgerlich das dieser Farbteilung nicht durchsetzten könnte. War doch weit interessanter als normaler verkehrsrot, und passt hervorragend zu die 111er.
Es gab vier Loks in dieser farbvariante: 111 156, 158, 175 und 176.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg

Re: 111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 15.01.21 19:29

MSS schrieb:
Der Niederrheiner schrieb:
Im September 1995 wurde die Lok nach Frankfurt am Main umbeheimatet und bekam eine rote Bauchbinde, Bild 2:
[attachment]

Schön! Ärgerlich das dieser Farbteilung nicht durchsetzten könnte. War doch weit interessanter als normaler verkehrsrot, und passt hervorragend zu die 111er.
Es gab vier Loks in dieser farbvariante: 111 156, 158, 175 und 176.
Weil diese Farbaufteilung nicht dem Coporate Identy entsprach, obwohl es besser war als die zuvor total verblassten orangen Baubinden, gab es damals ganz gewaltigen Ärger, ebenso die eigenmächtig angeordnete Rücklackierung von 141 001 in blau. Es grenzt an ein Wunder, das sie nicht auf höhere Anweisung noch verkehrsrot umlackiert werden mußte.

Re: 111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: tug_baer

Datum: 16.01.21 00:07

Ein einziges (s/w) Bild der Lok kann ich noch beisteuern:

842311.jpg

1984 (Datum leider unbekannt) auf der Linie S1 in Düsseldorf

Gruß Gerrit

Achtet das Urheberrecht (und fragt, bevor Ihr Bilder "ver"wendet)

Zu meinen HiFo-Threads




Re: 111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: MSS

Datum: 16.01.21 00:24

215 122-3 schrieb:
MSS schrieb:
Der Niederrheiner schrieb:
Im September 1995 wurde die Lok nach Frankfurt am Main umbeheimatet und bekam eine rote Bauchbinde, Bild 2:
[attachment]

Schön! Ärgerlich das dieser Farbteilung nicht durchsetzten könnte. War doch weit interessanter als normaler verkehrsrot, und passt hervorragend zu die 111er.
Es gab vier Loks in dieser farbvariante: 111 156, 158, 175 und 176.
Weil diese Farbaufteilung nicht dem Coporate Identy entsprach, obwohl es besser war als die zuvor total verblassten orangen Baubinden, gab es damals ganz gewaltigen Ärger, ebenso die eigenmächtig angeordnete Rücklackierung von 141 001 in blau. Es grenzt an ein Wunder, das sie nicht auf höhere Anweisung noch verkehrsrot umlackiert werden mußte.
Ja DB Regio war zu der zeit wirklich CI fanatiker!

1997 habe Ich auch der schön erhaltene 111 227 fotografiert, dieser Lok wurde natürlich auch verkehrsrot (Grrrr):

https://mortenschmidt.piwigo.com/_datas/7/o/d/7odqzpartj/i/uploads/7/o/d/7odqzpartj/2011/05/01/20110501165921-7dc152f1-me.jpg

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg

Re: 111 158 im Laufe der Zeit (3 B.)

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 16.01.21 15:13

Immerhin gibt es bereits wieder 3 beige-blaue 111, wovon 1 allerdings eine ehemalige S-Bahn 111 ist. Ein weiterer potentieller Rücklackierungskandiat wäre die im Bw Euskirchen stehende 111 003.