DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: stefan p.

Datum: 25.11.20 20:50

Hier geht es zum Teil 1
Hier geht es zum Teil 2
Hier geht es zum Teil 3


Vielen Dank für Eure weiteren positiven Anmerkungen und Reaktionen. Freut mich, dass Ihr Freude auch an diesen Scans habt.

Nachdem wir im letzten Teil mit dem „Gläsernern Zug“ abschlossen, geht es nun mit den Elektro-Triebwagen weiter.

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46a.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46b.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46c.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46d.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46e.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46f.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46g.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46h.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46i.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46j.jpg

Der Reigen der elektrischen Triebwagen ist recht groß, aber der 425, der 426 und der 465 wurden nicht gezeigt. Weiter geht es mit den Schienenbussen.

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen47a.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen47b.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen48a.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen48b.jpg

Nun geht die Reihenfolge etwas durcheinander, es folgt ein Dieseltriebzug, die Baureihe 624, dann kommen die beiden Akku-Triebwagen 515 und 517, beides meine damaligen Favoriten, und der TEE-Triebwagen BR 601. Den Abschluss bilden die Baureihen 612 und 613:

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen49a.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen49b.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50a.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50b.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50c.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50d.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50e.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50f.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50g.jpg

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen50h.jpg

Damit endet der Reigen der Schienenfahrzeuge. Das Bild eines Bahnbusses soll die Überleitung zum letzten Teil sein, in dem es um Bahnbusse und Schiffe gehen wird.

https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen51.jpg


Der letzte Teil wird ergänzt um die Adressen der damaligen Generalvertretungen und einer Übersicht der Gattungsbuchstaben der Reisezugwagen – damit der potenzielle Kunde auch die kryptischen Typenbezeichnungen „übersetzen“ konnte.

Übrigens: Ich habe mir erlaubt, die Scans zu einem PDF zusammenzustellen. Im nächsten Teil verlinke ich diese, damit Ihr das Heft in Euer digitales Archiv übernehmen könnt. Das PDF ist etwa 49 MB groß.

Bis dahin: Bleibt gesund!

So, nun wünsche ich Euch viel Spaß mit diesem Teil!

Freundliche Grüße
Stefan P.

P.S.: Hier geht es zum letzten Teil!

Spur 0 - was sonst?

Meine Beiträge im HiFo: [www.drehscheibe-foren.de]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:27:15:51:01.

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: andreas +

Datum: 25.11.20 21:06

Allerbesten Dank für die Fahrzeug-Lexikone / -Lexika !
Und besten Dank im Voraus für die pdf-Zusammenfassungen!


P.S.: Die Triebwagen hatten noch alle eigentlich schöne Polstersitze (und nicht so bunte Plastikstühle).

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: murzinger

Datum: 25.11.20 21:11

Hallo Stefan,
ich habe das Teil auch mal irgendwo erstanden. Diese Seiten kannte ich nocht gar nicht! Jetzt weiß ich endlich mal, wie die Triebwagen von innen ausgesehen haben.
Grüße,
Jens (Jahrgang 1971)

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: QJ 7002

Datum: 25.11.20 21:13

Hallo Stefan,

wieder einmal herzlichen Dank fürs Einstellen. Und was bei fast allen Fahrzeugen auffällt ist der große Komfortunterschied zwischen 1. und 2. Klasse, woran ich mich auch noch gut erinnern kann. Das sieht heute in der Regel leider ganz anders aus...

Beste Grüße

Martin

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: cavemaen

Datum: 26.11.20 12:08

Danke für Deine Arbeit und Informationen!

Da die Technik mit Fahrwerk des VT 798 mit dem TVT fast identisch ist (Bremsanlage modifiziert), hier mal Bilder von einem der beiden Antriebsstränge:

Büssing U10 Unterflurmotor liegend (2 Generatoren mit je +12V und -12V:

IMG_3171.JPG

Elektroschaltgetriebe 6E75-S:

IMG_3172.JPG

Kupplungspakete von 2 Gängen
IMG_3173.JPG

Achswendegetriebe:
IMG_3176.JPG

Zylinderköpfe des Büssing U10, immer ein Doppelzylinderkopf:
IMG_3181.JPG

Bilder aufgenommen im Januar 2020 im Technikmuseum Kassel (alte Henschelei Rothenditmold mit Henschelmuseum daneben):

[www.henschel-museum.net]

[tmkkassel.de]

Ausflugtipps von mir für die "nach-Carola-Zeit"...

R.

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: tbk

Datum: 26.11.20 17:51

Danke für die scans. Ich hielt so ein buch auch schon mal in der hand, leider nur leihweise. Besonders interessant sind die farbaufnahmen, die den stand der inneneinrichtung anfang der 1970er jahre gut dokumentieren, auch was polsterfarben angeht. Von daher auch eine sehr interessante quelle für modellbahner.

Wie sähe so ein buch heute aus? Für den fernverkehr gibt es sogar etwas ähnliches, sogar mit den anordnungen aller numerierten sitzplätze und mit 210 seiten ziemlich dick: [download-data.deutschebahn.com]
Der bereich "Eilzugwagen" (interessant, dass darunter auch die umbauwagen fielen, welche eilzüge führten damals tatsächlich noch umbauwagen?) wäre heute von doppelstockwagen dominiert. Insbesondere der triebwagenteil wäre wesentlich dicker, so viel zum thema "es gibt immer weniger vielfalt bei der Deutschen Bahn". Bei gesellschafts-, salon-, schlaf- und liegewagen hätte die Deutsche Bahn gar nichts mehr zu bieten (fühlt sich für diese bereiche nicht mehr zuständig).


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: Gamba

Datum: 27.11.20 15:23

Hallo und Danke für die Scans aus dem Fahrzeuglexikon! Viele Fahrzeuge habe ich leider nie von innen gesehen, daher sind die Bilder davon besonders interessant.

Beim ET 456 ist dir in die Bild-URL der Beschreibungsseite ein b reingerutscht, darum wird es nicht angezeigt. Hier die fehlende Seite:
https://www.nullclub.de/hifo/Fahrzeuglexikon/Wagen46j.jpg

Was mir übrigens noch aufgefallen ist: Die Raucherabteile sind teils doch deutlich größer und mitunter gibt es z.B. für die 1. Klasse gar kein Nichtraucherabteil. Wie die Zeiten sich doch ändern. :)

Gruß

Re: DB Fahrzeug-Lexikon aus dem Jahr 1971 (4)

geschrieben von: stefan p.

Datum: 27.11.20 15:52

Danke, Gamba, für den Hinweis!

Habe den Fehler im Link abgestellt, die Seite ist nun wieder sichtbar.

Freundlicher Gruß
Stefan P.