DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Fotostandort

geschrieben von: Lehmkühler

Datum: 20.11.20 17:35

Hallo,
in unserem Fotoarchiv (BSW Eisenbahnfreunde Koblenz Lahnstein) haben wir zu einigen Fotos Fragen. Wer kann zur Klärung des Fotostandortes beitragen?

Gruß
Gerhard
Bild GBf  Ol      986.jpg

Re: Fotostandort

geschrieben von: Roßberg

Datum: 20.11.20 17:59

Moin!

Zuerst einmal: ein etwas aussagekräftigerer Betreff wäre vermutlich hilfreich, sowas wie: "Gruppenfoto aus der Reichsbahnzeit, Ortsbestimmung gesucht" bzw. beim anderen Bild "Gruppenfoto mit Güterzugbegleitwagen aus der Reichsbahnzeit, Ortsbestimmung gesucht". Eventuell hätte man auch beide Bilder in einem Strang abhandeln können. So haben wir zwei - unterschiedliche - Bilder, die unter der gleichen Betreffzeile diskutiert werden. Das ist unschön.

Zum Bild: Ich vermute, dass auf deinen beiden eingestellten Bildern der gleiche Ort zu sehen ist. Die Stirnseite des angeschnittenen Gebäudes rechts auf dem Bild ohne Wagen könnte zu der Seitenansicht des Gebäudes vom Bild mit Wagen passen. Zudem könnte ich mir vorstellen, dass mindestens eine Person auf beiden Bildern zu sehen ist. Auf dem ersten Bild der zweite von links hat zumindest Ähnlichkeit mit dem ersten von links auf Bild 2.

Eventuell wäre zur Ortsbestimmung auch die (Stellwerks-?)Anschrift des Gebäudes von Bild 2 hilfreich. Ich lese da "Ow" und eine Ziffer, die 1 oder 7 sein könnte. Ist da auf dem Original eventuell mehr zu erkennen?

Kann jemand sagen, was für ein Mützenabzeichen der Herr auf Bild 1 ganz links trägt? Vielleicht ist das aber auch die Dienstkleidung eines Fuhrmanns oder so.

Ich habe zwecks Vereinfachung der Diskussion erlaubt, beide Bilder mal in diesem Strang zusammenzuführen:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?017,file=323777

Bild 1

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?017,file=323778

Bild 2

Herzliche Grüße
Boscho Gutsch



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 18:00.

Re: Fotostandort

geschrieben von: Schwellenleger

Datum: 20.11.20 21:21

Hallo Boscho,
stimme Dir zu, auch in Bezug auf den Eisenbahner, der auf beiden Bildern zu erkennen ist (Gesichtsausdruck und die großen Ohren, nur etwas Altersunterschied).

Beim Gruppenbild trägt einer der Eisenbahner auch eine Kanne, die mich an die allgegenwärtigen Spendensammelaktionen im Dritten Reich erinnert. Da der Bildhintergrund uns verrät, daß die Aufnahme in der Laublosen Zeit der Bäume angefertigt wurde, könnte es eventuell eine Sammelbüchse für das Winterhilfswerk sein... (Annahme).

Herzliche Grüße
Uwe

Re: Fotostandort

geschrieben von: drimba

Datum: 20.11.20 21:25

Bitte prüfen, ob das Wohnhaus hinten rechts das Haus an der heutigen Adresse ist:
Goethestraße 16A
56112 Lahnstein
Das Haus stand 1943 schon.
Link zu Google Maps Luftbild: [www.google.de]

Ich stimme der Vermutung zu, dass beide Gruppenfotos an einem Standort fotografiert wurden.

Re: Fotostandort

geschrieben von: Lehmkühler

Datum: 22.11.20 12:52

Hallo,
zunächst möchte ich allen danken, die sich bisher um Klärung bemüht haben. Die Vermutung, dass das Haus in Lahnstein (Stadtteil Niederlahnstein) die Goethestraße 16 a sein soll, dürfte nicht zutreffend sein.
Die Marktstraße, die westlich in der Nähe des Bahnhofes Niederlahnstein liegt, ist tiefer gelegen als das Bahnhofsgelände. Auf dem Bild ist jedoch eine Straße zu sehen, die höher liegt. Außerdem liegt das Haus Goethestraße 16 a sehr weit vom Gelände des Bahnhofes Niederlahnstein weg, was bei dem angegebenen Luftbild zu erkennen ist. Auf dem Foto ist das Haus jedoch deutlich näher am Bahngelände. Dennoch danken wir für die Bemühungen.
Gruß
Gerhard

Re: Fotostandort

geschrieben von: Nethobl

Datum: 25.11.20 10:40

Hallo in die Runde,

beim Bild 1 ist die Person in der Mitte derjenige, der den Muckefuck (Kaffeeersatz) aufgewärmt hat und seinen Mitstreitern (ev. Streckenarbeitern) jetzt einschenken soll. Er hat auch noch nicht die Winterjoppe an um draußen zu arbeiten. Also einer der sonst in einem Dienstraum an einem Streckenposten oder Bahnhof sitzt.

Im Bild 2 könnten die anderen Bediensteten des Bahnhofs sein.

Gruß Holger

2020 - das Jahr, wo meine Hände mehr Alkohol abbekommen haben als meine Leber.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.11.20 10:42.

Re: Fotostandort

geschrieben von: Wolfram D.

Datum: 25.11.20 11:50

Hallo,

der Pwg ist noch nach dem Nummernplan der Reisezugwagen von 1923 bezeichnet. Leider kann man die einstellende Direktion nicht entziffern, deren Name scheint aber recht kurz zu sein, also Köln, Mainz oder Trier.
Das Foto ist also wahrscheinlich noch vor 1933 aufgenommen worden (spätestens um die Zeit herum sollte der Wagen eine Nummer nach dem Plan von 1930 erhalten haben), so dass den abgebildeten Personen eine WHW-Sammeldose noch nie über den Weg gelaufen war. Wird also doch Kaffee (oder ein anderes Getränk) drin gewesen sein.

Das hinter dem Pwg zu erkennende Stellwerk scheint mir dasselbe wie auf Bild 1 zu sein.


Gruß
Wolfram