DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Tach auch liebe Leser,

im Lokalteil des Weserkurier "Die Norddeutsche" wird heute der Kalender 2021 des Heimatvereins Burglesum vorgestellt. Aufmacher ist ein wunderschönes Bild der Straßenansicht des Bahnhofs St.Magnus.

[www.weser-kurier.de]


Zitat
Das Januar-Blatt des Kalenders zeigt den früheren Bahnhof St. Magnus. Das Foto wurde 1975, kurz vor dem Abriss, von Manfred Gorontzy aufgenommen. Die Eisenbahnlinie Burg-Vegesack war am 8. Dezember 1862 eröffnet worden, erläutert der Heimatverein dazu. Zunächst habe es in St. Magnus nur eine Haltestelle gegeben, später dann wurde ein Bahnhofsgebäude mit überdachten Bahnsteigen gebaut, das im Volksmund „Dat Lütsche Hüseken“ hieß. Weil zunehmende mehr Ausflügler in die „Bremer Schweiz“ kamen und damit auch die Fahrgastzahlen stiegen, entstand in den Jahren 1908 und 1909 ein neues Bahnhofsgebäude. „Damals kostete eine Fahrt von Bremen nach St. Magnus noch 35 Pfennige.“ Im Juli 1975 musste das Bahnhofsgebäude dem Ausbau der Bundesstraße 74 weichen.
Nebenbei: werden bei einem Zitat eigentlich Fehler mit übernommen oder darf man sie korrigieren?

Gruß aus dem Norden Bremens

"Ich besinne mich, dass es ihm in der Schule immer so schwer ward, die Commata und Puncta recht zu setzen. Sieht er,(...), wo der Verstand halb aus ist, setzt Er ein Comma; wo er ganz aus ist, ein Punctum, und wo gar keiner ist, kann er setzen was Er will." (Matthias Claudius - 1774)





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 08:08.
Schönes Bild!

Ich kenne den Bahnhof auch noch aus meiner Jugendzeit.
Schade, das er dem Bau der Stadtautobahn A270 weichen musste.

Viele Grüße aus Bremen-Sankt Magnus
Olli