DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Vor einiger Zeit hatte ich kurz über die Geschichte der SWEG- „Münstertalbahn“ (einst „Nebenbahn Krozingen – Münstertal – Sulzburg“) berichtet und Bilder von meinem ersten dortigen Bahnbesuch im Jahr 1975 gezeigt (siehe: [www.drehscheibe-online.de] ).
In dieser neuen Reihe nun eine Auswahl von Aufnahmen, die ich bei einigen mehr oder weniger langen Visiten in den 1980er Jahren im Münstertal gemacht habe. Der Fahrzeugeinsatz, den ich jeweils vorfand, wechselte, oft durch Austausch mit der benachbarten SWEG-Kaiserstuhlbahn. So konnte ich 1982 die MAN-Schienenbusfahrzeuge VT 9, VT 11, VT 25 und VS 0450 im Einsatz sehen, 1983 den MAN-VT 9 sowie den „Esslinger“- VT 112, 1985 (an einem Sonntag) nur den VT 9, 1987 dann den MAN-VT 27 und erstmals auch NE`81-Fahrzeuge (VT 127 und VS 203), 1988 schließlich den MAN-VT 28 und die NE`81-Garnitur VT 126 + VS 203.

Die Reihung der Fotos erfolgt in etwa nach dem Streckenverlauf von Bad Krozingen nach Untermünstertal (heute „Münstertal“). Zum Beginn allerdings auch ein Foto aus Freiburg, das schon damals von einigen Zügen der Münstertalbahn angefahren wurde.

Fortsetzungen folgen.

Link zum Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 3: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 4 (Schluss): [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
Dieter


1 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8733_12.jpg
VT 127 + VS 203 am 24.05.1987 in Freiburg Hbf

2 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8306_23.jpg
VT 9 mit Güterzug Richtung Staufen, Ausfahrt Bad Krozingen am 12.03.1983

3 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8731_32.jpg
VT 27 mit einem Güterzug nach Staufen am 23.05.1987 in Bad Krozingen-Ost

4 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8731_33.jpg
Hp Oberkrozingen am 23.05.1987 mit VT 127

5 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8237_26.jpg
VS 0450 + VT 25 am 17.05.1982 zwischen Staufen und Oberkrozingen

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Mein HiFo-Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de].




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:17:08:15:46.
6 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8733_5.jpg
VT 127 am 24.05.1987 zwischen Staufen und Oberkrozingen mit Blick auf die Burgruine Staufen

7 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8237_17.jpg
Bahnhof Staufen, Blick aus Richtung Bad Krozingen, am 17.05.1982 mit VS 0450 + VT 25

8 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8237_22.jpg
VT 9 (links) und VT 25 + VS 0450 (rechts) am 17.05.1982 in Staufen

9 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8237_23.jpg
Bahnhof Staufen am 17.05.1982. Vorne der VT 9 nach Bad Krozingen, dahinter VT 25 + VS 0450 nach Untermünstertal

10 SWEG_KMS Dieter Riehemann 8237_28.jpg
Am 17.05.1982 rangierte der VT 9 in Staufen

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Mein HiFo-Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de].




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:14:10:17:00.
Hallo Dieter,

vielen Dank für den Bilderbogen aus dem Münstertal.

Ich hab mich beim Durchsehen und -lesen mehr und mehr gewundert, dass noch keiner der VTG-Staubgutwagen auftaucht, aber dann auf dem letzten Bild ist einer zu sehen. Neben dem Stückgutverkehr brachten die VKW damals das beste Verkehrsaufkommen der Strecke.


Viele Grüsse von Mark
Freue mich auf die begonnene Serie der Münstertalbahn, vorab schon mal herzlichen Dank für die erste Folge und alle weiteren.

Kleine Berichtigung zu "Zaubermark". Die VKW in Staufen hatten tatsächlich in dem genannten Zeitrahmen ein bedeutendes Wagenladungsaufkommen, daneben waren die Kunden in Bad Krozingen Ost (vor allem Landhandel) auch nicht bedeutungslos. Aus dem Kleingutbereich gab es auf der Münstertalbahn nur noch Expreßgut und Gepäck. Stückgut war auf der Münstertalbahn ab dem Zeitpunkt der Übernahme der Güterabfertigung Müllheim (Baden) von der DB und Weiterbetrieb als Müllheim (Baden) SWEG nicht mehr vorhanden. Staufen wurde wie viele andere Orte der Region im Flächenverkehr von Müllheim aus per Lkw bedient.
Hallo, Dieter,

vielen Dank für diesen interessanten Beitrag mit den schönen Fotos.

Hier noch zwei Fotos eines Münstertalbahn Tiebwagens,

Einmal bei der Durchfahrt durch St Georgen ca. 1986, unten:

StGeorgen_Wasserzeichen_s.jpg

Und hier in Münstertal, Mai 1986:

Münstertal Mai 1986.jpg


Grüße,


e_u