DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bahnübergänge an der Tauberbahn (Crailsheim- Lauda)

geschrieben von: Bura

Datum: 16.10.20 16:18

Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und möchte euch alle zuerst herzlich grüßen.
Ich bin in Blaufelden (Bahnstrecke Crailsheim- Lauda) aufgewachsen, habe damals aber nur sehr wenig fotografiert- dieses Interesse kam erst später. Ich erinnere mich an den Bahnübergang an der Straße von Blaufelden nach Blaubach, dieser liegt an der Bahnstrecke Rot am See- Blaufelden. In meiner frühen Kindheit war dieser BÜ mit einem Schrankenwärter besetzt. Meine Erinnerungen sind nur noch sehr blass. Deshalb meine Frage, hat jemand Fotos von diesem Bahnübergang aus der Zeit vor der Automatisierung?
Ich selbst habe lediglich einen Scan von einem sehr schlechten Dia des zugehörigen Bahnwärterhauses.

Viele Grüße
Bura
Bahnwärterhaus.JPG
Hallo,
das ist das Wohnhaus des "Schrankenwärters". Der Schrankenposten war direkt am BÜ (Gleis). Der Haltepunkt hiess damals Brettenfeld und war Hp(u), betrieben als Bahnagentur und dem Bf Blaufelden unterstellt. Bilder aus dieser Zeit habe ich leider auch nicht. Nur die "neuen" nach der Automatisierung.

Mit freundlichen Grüßen

HOKEMO TV
Film.Video.Fernsehen.








1-mal bearbeitet. Zuletzt am gestern, 20:28:44.

Re: Bahnübergang an der Tauberbahn (Crailsheim- Lauda)

geschrieben von: Bura

Datum: 18.10.20 10:30

Hallo Hokemo TV,

ja, kenne ich- das ist das Schrankenwärterhaus in Brettenfeld, steht von Blaufelden kommend (Straße) noch vor dem Ort in einer Linkskurve. Mein Bahnwärterhaus steht etwas außerhalb von Blaufelden, kommt also (von der Bahnstrecke Blaufelden- Crailsheim aus gesehen) wenige Kilometer vor dem Brettenfelder Übergang. Es gab in den 70-ern (Blaufelden, Brettenfeld könnte später gewesen sein) sowohl bei Blaufelden, als auch kurz vor Brettenfeld jeweils einen Steinbruch, welcher für eine gewisse Zeit lang einen Gleisanschluss hatte. Diese Anbindungen dienten zur Auffüllung der beiden Steinbrüche.

Viele Grüße
Bura