DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Berliner S-Bahn-Raritäten (Teil 38)

geschrieben von: Bellevue

Datum: 16.10.20 10:42

Hallo zusammen,

es folgt nun der dritte und letzte Teil mit Fotos aus dem RAW Schöneweide aus dem Jahr 1991 und noch ein weiteres Bild (das aber auch einen Bezug zum RAW hat), aber seht bitte selber:

Foto-1991-14-20.jpg
Bild 38.1: Der frisch grundierte 477 141, man beachte die noch vorhandenen Öffnungen für die Türschließwarnleuchten im Dach.

Foto-1991-14-28.jpg
Bild 38.2: Wie man leicht erkennen kann, der Triebwagen 477 092 477 097.

Foto-1991-14-31.jpg
Bild 38.3: Nochmals ein Blick in die Werkhalle mit einem frisch aufgearbeiteten Beiwagen. Man kann gut links die breiteren Fenster des ehemaligen 2. Klasse-Teils erkennen, rechts dagegen die schmaleren Fenster der 3. Klasse.

Foto-1991-15-14.jpg
Bild 38.4: Diese beiden Modelle hatte ich in der Lackierhalle entdeckt. Weiß jemand, wofür diese gebaut wurden? Vielleicht als Anschauungsmodell für die Hauptstadtlackierung? Oder nur so aus Spaß und als Hobby?

Foto-2000-02-24.jpg
Bild 38.5: Heute fast vergessen: der Panoramazug, der Umbau aus den alten Fahrzeugen war eine tolle Leistung des Werks Schöneweide! Hier zu sehen im Mai 2000 am Karower Kreuz abseits der üblichen Einsatzstrecken. Leider fiel er de S-Bahn-Krise zum Opfer und ist seitdem abgestellt.

Ich hoffe, dass auch heute wieder etwas interessantes dabei ist.

Viele Grüße
Thomas

Was bisher zu sehen war:
Teil 1 (Rangiertriebwagen "Jumbo")
Teil 2 ("Duo-S-Bahn")
Teil 3 ('URG' und Totalwerbungen [1])
Teil 4 (Überführungen Bw Ws <> WU [1])
Teil 5 (Überführung auf Stadtbahn-Ferngleis)
Teil 6 (Sonderfahrt auf der NME)
Teil 7 (Gepäckzug in Grunewald)
Teil 8 (Farbversuche in Ost und West)
Teil 9 (BVG Schulungszüge)
Teil 10 (Eröffnungszüge [1])
Teil 11 (Totalwerbungen [2])
Teil 12 (Totalwerbungen [3])
Teil 13 (BR 270 auf der Wanseebahn bzw. im Nord-Süd-Tunnel)
Teil 14 (Überführungen Bw Ws <> WU [2])
Teil 15 (Eröffnungszüge [2])
Teil 16 (Überführungen Ws <> Par)
Teil 17 (Musterzug BR 270)
Teil 18 (Der Viertelzug der Bahnmeisterei Berlin West)
Teil 19 (Fertigung der BR 270 in Hennigsdorf)
Teil 20 (Abschied von den Altbauzügen)
Teil 21 (Überführungen Bw Ws <> WU [3])
Teil 22 (60 Jahre S-Bw Fri)
Teil 23 (Eröffnungszüge [3])
Teil 24 (Kurze S-Bahnzüge)
Teil 25 (Stadtbahner-Traditionszug)
Teil 26 (Besuch bei der Waggon-Union)
Teil 27 (Bankierzug-Prototyp)
Teil 28 (Besuch im Werk Schöneweide 1994/1996)
Teil 29 (Weihnachtszüge)
Teil 30 (Begegnungen mit anderen Zügen)
Teil 31 (Diverses)
Teil 32 (Prototypen der BR 480)
Teil 33 (Besuch im RAW Schöneweide 1990 [1])
Teil 34 (Besuch im RAW Schöneweide 1990 [2])
Teil 35 (Hilfsgerätezug des S-Bw Wannsee)
Teil 36 (Besuch im RAW Schöneweide 1991 [1])
Teil 37 (Besuch im RAW Schöneweide 1991 [2])

Edit 1: Text zu Bild 38.3 ergänzt.
Edit 2: Rechtschreibfehler im Bildtext 38.3 korrigiert.
Edit 3: Links zu den Teilen 36 und 37 korrigiert.
Edit 4: Falsche Nummer bei Bild 38.2 korrigiert.
Edit 5: Falscher Link zu Teil 34 korrigiert.



5-mal bearbeitet. Zuletzt am gestern, 23:21:43.

Re: Berliner S-Bahn-Raritäten (Teil 38)

geschrieben von: kami

Datum: 16.10.20 11:28

Bellevue schrieb:
Bild 38.2: Wie man leicht erkennen kann, der Triebwagen 477 097.
Die erkennbare 2 und die erkennbare SKZ 1 lassen den Schluss zu, dass es sich bei 477 097 eigentlich um 477 092(-1) handelt. Oder hatten die irgendwann einen Nummerntausch?

Re: Berliner S-Bahn-Raritäten (Teil 38)

geschrieben von: DuKabina?!

Datum: 16.10.20 11:30

Moin,

der 477 097 ist es nicht, denn dann würde die Selbstkontrollziffer "0" lauten und nicht, wie angeschrieben, "1".

Es ist der 477 092-1.

Danke für die sehr interessante Bilderserie.

Grüße
Jens

... We are not there yet, we have lost our soul, the course has been set, we're digging our own hole, we're going backwards, armed with new technology, going backwards, to a caveman mentality ...
Music and Lyrics Martin L. Gore (Depeche Mode; Album "Spirit" von 2017, Song "Going backwards"); dem ist leider nichts hinzuzufügen

Re: Berliner S-Bahn-Raritäten (Teil 38)

geschrieben von: Bellevue

Datum: 16.10.20 11:33

Danke für den Hinweis. Das ist natürlich der 477 092. Werde ich im Beitrag gleich korrigieren.

Gruß
Thomas

Re: Berliner S-Bahn-Raritäten (Teil 38)

geschrieben von: umrk

Datum: 16.10.20 18:35

Geile Fotos! Tolle Serie! Vielen Dank, Thomas! Nur noch eine Frage: Wieviel Berliner S-Bahn-Raritäten hast Du noch in Deiner Tasche?

Schönes Wochenende!

Mit virusfreien Grüßen aus Paris
umrk

Re: Berliner S-Bahn-Raritäten (Teil 38)

geschrieben von: Wuhlheider

Datum: 18.10.20 19:51

Wollte es schon immer schreiben:

Vielen Dank für diese schönen Bildergalerien. Alles sehr sehenswert!

Und Bild 1 hier: Ein sogenanntes "Warzenschwein", wegen der "Warzen - Lichter" über den Türen! ;)

MfG


"Imperien halten sich so lange, bis sie zu kommerziellen Unternehmen werden. Nachher verstreuen sie sich in alle vier Winde."

(William Blake)