DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Zug mit ISG-Speisewagen (m1B)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 15.10.20 22:56

.


Bei der Suche nach Bildern für eine anstehende neue Beitragreihe "stolperte" ich über eine alte Aufnahmen vom vmtl. 30. Oktober 1977. Nachdem ich mir das schon angegriffene Dia "vorgenommen" hatte, u.a. Ausschnittvergrößerung Farb-, Helligkeits- und Kontrastkorrekturen etc., konnte ich den ISG-Speisewagen hinter der Lok zumindest erkennbar machen. Es handelt sich auf jeden Fall um den D 231, Holland-Skandinavien-Express, (London-) Hoek van Holland - Osnabrück - Kopenhagen, bei der Durchfahrt durch den Betriebsbahnhof Belm bei Osnabrück. Zuglok könnte die 110 392-8 sein, aber ohne Gewähr. Vielleicht kann ja Lothar Behlau etwas zu dem Wagen beitragen.


Bild 01:

https://abload.de/img/110xxxbelmbbfii10-77asdjia.jpg



Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner


In eigener Sache:

Ich komme derzeit nicht dazu alle PN zeitnah zu beantworten. Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht alte Beiträge neu bebildern kann. Wenn es in mein Konzept passt gerne. Aber inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, alte Beiträge nur noch in Verbindung mit neuen Beiträgen zu reaktivieren, sofern ein Zusammenhang besteht. Leider ist ein anderes Vorgehen aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Hin und wieder Ausnahmen bestätigen eher die Regel.

Re: Zug mit ISG-Speisewagen (m1B)

geschrieben von: elric

Datum: 16.10.20 08:18

Donnerwetter, Superbild!!!

Re: Zug mit ISG-Speisewagen (m1B)

geschrieben von: tuswa

Datum: 16.10.20 10:39

Hallo,

Schönes Bild!

Die NS hatten ab 1973 einige Wagen der Reihe 4201-4218 (Nivelles, Nijvel 1940) und 4242-4249 (Astra, Arad 1943) der CIWL im Einsatz, ua. für den Scandex.

Die 4202, 03, 11, 12, 13, 15 bis 1977/78, die 4242, 45, 46, 47 bis 1981.
Beide Wagenserien sehen sehr ähnlich aus.


An 5. Stelle ist noch einer der NS Gepäckwagen stalen DV zu sehen.

MfG,
Tuswa.

Re: Zug mit ISG-Speisewagen (m1B)

geschrieben von: 41 052

Datum: 16.10.20 10:53

Moin Rolf.

Irgendwo weiter unten war der Wagen schon mal Thema.
Als ich 1980 nach Hamburg ging, wurde der WR noch in Hamburg Hbf zu gestellt / ab genommen.
Also bei dem Wechsel von E auf Diesel.
Der typische Holland-Skandinavien-Express eben, mit dem NL Gepäckwagen in der Mitte, und dem WR an der Zuglok.
Ich fand den WR in so fern interessant, weil die Außentüren nach innen auf gingen, und der noch einen Koksofen im Einstiegsbereich hatte.
Ein Blick in die Küche damals, schreckte mich allerdings ab.

Gruß!

PS:
Gestern den "218" als weiteren neuen E-Bus in OS gesehen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.20 16:13.
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
In eigener Sache:

Ich komme derzeit nicht dazu alle PN zeitnah zu beantworten. Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht alte Beiträge neu bebildern kann. Wenn es in mein Konzept passt gerne. Aber inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, alte Beiträge nur noch in Verbindung mit neuen Beiträgen zu reaktivieren, sofern ein Zusammenhang besteht. Leider ist ein anderes Vorgehen aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Hin und wieder Ausnahmen bestätigen eher die Regel.

Re: D 230/231 ab Sommer 1979 nur noch Mini-Bar

geschrieben von: DSG-BZL Köln

Datum: 16.10.20 16:06

Hallo Rolf,

nicht ganz, im Sm 79 und Sm 80 noch mit WR; erst ab 1981 ganzjährig mit MB.

Viele Grüße

Uwe

Re: D 230/231 ab Sommer 1979 nur noch Mini-Bar

geschrieben von: 41 052

Datum: 16.10.20 16:16

Moin Rolf.

Hier vertust Du Dich etwas.

[www.drehscheibe-online.de]

Nichts für ungut!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.20 16:17.

Zug mit CIWL-Speisewagen

geschrieben von: Lothar Behlau

Datum: 16.10.20 20:33

tuswa schrieb:
Die NS hatten ab 1973 einige Wagen der Reihe 4201-4218 (Nivelles, Nijvel 1940) und 4242-4249 (Astra, Arad 1943) der CIWL im Einsatz, ua. für den Scandex.
Die 4202, 03, 11, 12, 13, 15 bis 1977/78, die 4242, 45, 46, 47 bis 1981.
Beide Wagenserien sehen sehr ähnlich aus.
Alles völlig richtig - eigentlich bräuchte ich also keinen Beitrag mehr zu erstellen, aber wenn ich schon persönlich angesprochen werde, möchte ich doch eine Antwort geben.

Zu den oben genannten WR kann ich noch die damals gültigen UIC-Nummern nennen, als da wären 51 84 88-50 006?, 007, 008, 011, 012, 013, 014, 015, 016, 017. Ein paar von ihnen wurden später noch nach Belgien versetzt und dementsprechend umgenummert in 51 88 88-50 007 ff., den 4202 verschlug es hingegen nach Japan!

Die beiden Wagenserien sind tatsächlich kaum voneinander zu unterscheiden; "gefühlsmäßig" würde ich aber zu einem der rumänischen Wagen tendieren, zumal die übrig gebliebenen Lamellenlüfter zumindest bei den WR 4245 und 4246 exakt zum Bild passend verteilt waren.

Um dieselben beiden WR-Serien geht es übrigens u. a. in einem quasi parallel erschienenen Beitrag im Wagen-Forum, siehe [www.drehscheibe-online.de]. Und ansonsten siehe natürlich das WAGONS-LITS-Album.

Lothar Behlau, der vor allem das seinerzeitige orangefarbene Plastikgeschirr in jenen WR grauslich fand

*************************************************************************************************************
http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yb_3841_abgest_romasanlorenzo_220483LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yft_4669_hendaye_280889LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_ab33_33306_271_600_monza_010683LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/sncf_cc-72080_sdz31593_vsoe_parisest_290588LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_mu_4825_271_670_firenzesmn_070492LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruck-bolzanobozen_310386_3LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruckhbf_310386_2LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/sncf_bb-22320_+_cc-40108_241_parisnord_100194LotharBehlau.jpg
*************************************************************************************************************

Re: Zug mit ISG-Speisewagen (m1B)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 18.10.20 13:04

Zunächst einmal recht herzlichen Dank für eure positiven Rückmeldungen!


@ elric: Superbild ist für mich zwar etwas anderes, aber es ist zumindest eine seltene Aufnahme.

@ tuswa: Der Einsatz dieser Wagen und auch des Gepäckwagens waren mir bis etwa 1977/78 bekannt, aber damals habe ich mich noch nicht um Wagen gekümmert. Nach unserem Umzug nach Bad Iburg im November 1977 habe ich den Zug dann praktisch nicht mehr sehen können. Und als ich mich dann ab etwa 1983 auch für die Wagen interessiert hatte, fuhren sie nicht mehr in den D 230/231.

@ Lothar B.: Danke, dass Du Dich noch gemeldet hast. Ich glaube, da hast Du den Wagen doch schon gut eingrenzen können. Es spricht vieles für die von Dir gwenannten Nummern.

Q 41 052 und DSG-BZL Köln: Das kommt davon, wenn man nur in die Winterfahrpläne schaut. Ich war immer der felsenfesten Überzeugung, dass 1978 Schluß gewesen wäre. Nun galt ja auch der Sommerfahrplan immer nur etwa vier Monate und im Sommer gingen dann ja auch noch gut vier Wochen für das TMT drauf. Da war ich dann selten in der näheren Umgebung aktiv. ÄRGER!!!


Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner

In eigener Sache:

Ich komme derzeit nicht dazu alle PN zeitnah zu beantworten. Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht alte Beiträge neu bebildern kann. Wenn es in mein Konzept passt gerne. Aber inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, alte Beiträge nur noch in Verbindung mit neuen Beiträgen zu reaktivieren, sofern ein Zusammenhang besteht. Leider ist ein anderes Vorgehen aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Hin und wieder Ausnahmen bestätigen eher die Regel.