DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Die „Győr-Sopron-Ebenfurti Vasút (GySEV)“/ „ Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn (ROeEE)“ ist eine überaus interessante Bahngesellschaft. Im österreich-ungarischen Grenzgebiet überlebte sie alle politischen Wirren nach dem Zerfall der österreich-ungarischen Monarchie, insbesondere die Grenzveränderungen im Bereich des einstigen West-Ungarn bzw. der Stadt Sopron/Oedenburg, und letztlich auch die Zeit des „Eisernen Vorhangs“ nach dem 2.Weltkrieg. Die GySEV/Raaberbahn ist heute ein modernes und aktives Eisenbahnunternehmen, das seine Geschäftsfelder umfangreich erweitert hat.

Nur ein einziges Mal habe ich direkten Kontakt zur GySV gehabt, und zwar im Jahr 1981. Mit einem Dampf-Sonderzug, gechartert von den EF Hannover, ging es bei leider relativ schlechtem Wetter über die GySEV-Stammstrecke von Györ (Raab) nach Sopron (Oedenburg) und dann mit einem Plantriebwagenzug hinüber in das österreichische Ebenfurt. Unendlich viele Dinge wären hier damals noch zu erkunden gewesen, doch ich entschloss mich in den nächsten Jahren, mich hobbymäßig auf deutsche Klein-, Privat- und Schmalspurbahnen zu konzentrieren.

Aber einige Bilder vom kurzen GySEV-Besuch im Jahr 1981 brachte ich natürlich mit. Sicher sind das keine Raritäten, aber etwas Regel-Dampfbetrieb gab`s damals ja auch noch. Hier im 1. Teil ein paar Fotos von dem genannten Sonderzug sowie Aufnahmen diverser Dieselfahrzeuge.
Im Schlussteil 2 (folgt demnächst) dann auch Dampflokbilder, aufgenommen im Bereich des Bw Sopron.

Link zum Schlussteil 2: [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
Dieter


1 GySEV Dieter Riehemann 8165_7.jpg
Lok 17 mit Packwagen 196 und den Wagen 94 und 153 am 28.08.1981 im Bahnhof Kóny

2 GySEV Dieter Riehemann 8165_11.jpg
ABmot 4 mit Pack- und Personenwagen auf der Fahrt nach Györ, Einfahrt Kóny am 28.08.1981

3 GySEV Dieter Riehemann 8165_13.jpg
Lok 17 fasste Vorräte, Csorna am 28.08.1981

4 GySEV Dieter Riehemann 8165_20.jpg
M62 904 als Lz (links) und M41 001 mit Reisezug in Csorna am 28.08.1981

5 GySEV Dieter Riehemann 8165_25.jpg
Lok 17 mit Sonderzug nach Sopron am 28.08.1981 in Petőháza

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Mein HiFo-Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de].




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.20 07:20.
6 GySEV Dieter Riehemann 8165_32.jpg
M62 905 mit einem Schnellzug nach Györ bei der Durchfahrt Pinnye

7 GySEV Dieter Riehemann 8166_25.jpg
M44 306 rangierte am 28.08.1981 in Sopron

8 GySEV Dieter Riehemann 8167_9.jpg
M43 2502 bei Rangierarbeiten in Sopron

9 GySEV Dieter Riehemann 8167_12.jpg
ABmot 7, Sopron am 28.08.1981

10 GySEV Dieter Riehemann 8167_15.jpg
ABmot 7 von der Seite mit Packabteil, Sopron am 28.08.1981

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Mein HiFo-Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de].




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.20 07:45.
Hallo.
Im Dezember 1990 konnte ich im Hafen Emmerich am Niederrhein Wagen der GYSEV aufnehmen. Was mit denen geschehen sollte, konnte ich nicht ermitteln.https://www.bilder-hochladen.net/files/big/lqfv-1j-e927.jpg




https://www.bilder-hochladen.net/files/big/lqfv-1k-3d65.jpg


https://www.bilder-hochladen.net/files/big/lqfv-1l-01a3.jpg
Das könnten evtl. die Fahrzeuge des Historischen Zuges sein die im Juli 1986 noch in Sopron standen.

1986.07.06.1859.JPG


1986.07.06.1860.JPG



1986.07.06.1861.JPG


Die Typen würden ja passen, aber die Beschriftung nicht. MfG Opizug



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.09.20 11:48.
Ich könnte noch 2 Fotos (Dia) leider nicht ganz so qualitativ, nachliefern vom Juli 1986 in Sopron im Depot.

Die Lok hier mit 17 bezeichnet im Lokschuppen abgestellt.

1986.07.06.1847a.JPG


Und den Triebwagen draußen abgestellt.

1986.07.06.1848.JPG

MfG Opizug

Die GySEV - Ein Kartenausschnitt dazu

geschrieben von: Harbergen-Staffhorst

Datum: 22.09.20 13:18

Moin zusammen, ich hänge einen Kartenausschnitt von 1939 an. Gruß HG
Gysev.jpg

Re: Die GySEV - Ein Kartenausschnitt dazu

geschrieben von: Michael Staiger

Datum: 23.09.20 13:28

Hallo HG,

leider ist die "Pamhagenbahn" der GySEV nach Neusiedl nicht komplett drauf.

Gruß aus https://share-your-photo.com/img/7a468ead84_album.jpg
Michael

2 Wagen in Emmerich Hafen

geschrieben von: roberto

Datum: 23.09.20 22:50

Hallo,

Die 2 Wagen in Emmerich standen dort noch mehrere Jahre. Das waren Packwagen 196 GySEV, und ein Sitzwagen.
Dann gingen die nach Wesel, zur HSW.
Das müsste 1993 oder 1994 gewesen sein.
Was aus denen geworden ist, weiss ich leider nicht. Zumindest Packwagen 196 war 2005 noch existent.

Viele Grüsse,
Rob

Pamhagen

geschrieben von: Harbergen-Staffhorst

Datum: 24.09.20 10:11

Moin Michael, ich glaube, da war Dieter Riehemann auch nicht. Oder sollte ich das überlesen haben? Gruß HG
Gysev.jpg

Re: Pamhagen

geschrieben von: Dieter Riehemann

Datum: 24.09.20 11:22

Harbergen-Staffhorst schrieb:
Moin Michael, ich glaube, da war Dieter Riehemann auch nicht. Oder sollte ich das überlesen haben? Gruß HG
[attachment]
Richtig, wir sind damals nur auf der GySEV-Stammstrecke gefahren.

Gruß
Dieter

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.
Mein HiFo-Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de].




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.20 11:23.

Re: Pamhagen

geschrieben von: Michael Staiger

Datum: 24.09.20 14:00

Hallo Dieter,

wollte damit nur ausdrücken daß die Bahnlinie vom Genzübergang Pamhagen nach Neusiedl auch zur GySEV gehörte. War in den 60er Jahren mehrmals in St. Andrä am Zicksee im Urlaub und hatte da diese Bahn miterlebt.

Gruß aus https://share-your-photo.com/img/7a468ead84_album.jpg
Michael