DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo allerseits


Ein etwas verlängertes Berliner Straßenbahn-Wochenende im März 2008 verlief etwas anders, als wir uns das vorgestellt hatten. Wegen eines Streiks fuhren keine
BVG-Straßenbahnen. Unsere Herberge hatten wir glücklicherweise in Alt-Rüdersdorf und auch die anderen Kleinbetriebe östlich der Hauptstadt und die
Frankfurter Straßenbahn waren nicht betroffen.

Am 16.03.2008, dem Tag der Heimfahrt, fuhren wir vormittags mit dem Bus von Alt-Rüdersdorf nach Strausberg, um der örtlichen "Eisenbahn" einen Besuch
abzustatten. Es war ein finsterer, verregneter Sonntag, an dem eigentlich kein normaler Mensch länger als nötig überdachte Räume verlässt. Aber wenn man
schonmal da war.

Erwartungsgemäß verrichtete der Tatra T6C5 Nr. 30 seinen einsamen Dienst auf der Strecke, für den 40-Minuten-Takt reichte ein Kurs. Das Einzelstück war damals
erst zehn Jahre alt, konnte aber auf einen bewegten Lebenslauf zurückblicken. Unter anderem fuhr er in New Orleans.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-101.jpg


http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-102.jpg

(Bilder 01 und 02) Tw 30 an der stadtseitigen Endstation am Lustgarten. Das zweite Gleis war bereits verschwunden.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-103.jpg

(Bild 03) Auf einem kurzen Abschnitt der August-Bebel-Straße ist die Eisenbahn genannte Straßenbahn auch wirklich Straßenbahn.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-104.jpg

(Bild 04) Etwa 30 Minuten später kam er von der Vorstadt zurück und spiegelte sich zwischen Elisabethstraße und Lustgarten in der Berliner Straße.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-105.jpg

(Bild 05) An der Haltestelle Käthe-Kollwitz-Straße hatte der Tw 30 einen Fahrgast in die ansonsten menschen- und autoleeren Umgebung entlassen.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-106.jpg

(Bild 06) Uns wurde es dann doch zu blöd und wir fuhren mit der nächsten Bahn zur Vorstadt und suchten die einschlägige Gastronomie im alten Bahnhofsgebäude auf.
Vom einstigen Kleinbahnhof war nur ein Endhaltepunkt übrig geblieben. Und natürlich Parkplätze.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-107a.jpg

(Bild 07) So ganz lassen konnten wir es dann doch nicht. Als es geringfügig trockener und heller wurde, entstanden noch ein paar Bilder im Umfeld des S-Bahnhofs.
Tw 30 zwischen den Haltestellen Vorstadt und Landhausstraße auf dem Weg zum Lustgarten ...



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-108.jpg

(Bild 08) ... und in der Gegenrichtung am Bahnübergang Rennbahnstraße.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-109.jpg

(Bild 09) Die nächste Fahrt stadteinwärts auf der Lindenpromenade.



http://www.onkel-wom.de/bilder/straba_strausberg/straba_srb_02-110.jpg

(Bild 10) Mit einem Nachschuss verabschiedeten wir uns vom kleinen Tatra und verzogen uns wieder in den Bahnhof.


Der Tw 30 dient heute nur noch als Reserve.


Es grüßt
Onkel Wom!

(... der jetzt wahrscheinlich unter Hinweis auf einen Beitrag von der Rostocker Straßenbahn und einiger anderer Ereignisse für das Wetter verantwortlich gemacht wird)


Tausche Autos gegen Regen?
War erfolgreich.
Die autofreien Straßen geben deinen Bildern eine besondere Atmosphäre. Und Regen? Ist halt das normale Leben!

Danke
Jörn.

Hey, Farmer,
tu das Gift weg.
Gib mir Flecken auf Äpfeln,
aber lass mir die Vögel und die Bienen.
(Joni Mitchell, aus „Big Yellow Taxi“, 1970)


Hallo,

Danke für diesen Beitrag.
Dieser ET war mir bis jetzt völlig unbekannt.


Tom

Autos? Immer gerne ins Motiv!

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 15.09.20 20:57

Jörn schrieb:
Tausche Autos gegen Regen?
Die autofreien Straßen geben deinen Bildern eine besondere Atmosphäre. Und Regen? Ist halt das normale Leben!

Hallo,

gerade bei Strabsen-Bildern, aber auch als Beiwerk normaler Eisenbahn-Fotos, nehme ich immer gerne Autos mit ins Bild.

Warum?

Stellt euch mal vor, ihr fotografiert in den kommenden Wochen einen nagelneuen Mireo oder meinetwegen auch nur eine wenige Jahre alte Heulsuse, eine 147 mit Dosto-IC (ach nein, der fällt ja wegen einer Fahrzeugstörung aus).
In 20 Jahren betrachten wir die Bilder hier im Hifo. Die Züge sehen noch nahezu genauso aus. Aber schaut mal da am Bildrand oder an der Schranke... der alte VW Golf 5 (oder 6 oder 7), der Opel Asthma oder der Citaro-Stadtbus!

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur-Deutschland.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.20 21:00.
Danke für die Fotos von diesem weitgewanderten Exoten! In Strausberg ist man übrigens wettermäßig auf alles vorbereitet - hinter der Wagenhalle lagern noch immer die Klimaanlagen, mit denen der Wagen im tropischen Louisiana unterwegs war (Foto vom 27.8.2018).

Gruß
Klv


https://www.k-report.net/discus/obrazky/32/70/1273270.jpg

Re: Autos? Immer gerne ins Motiv!

geschrieben von: Jörn

Datum: 16.09.20 20:03

Der Zeuge Desiros schrieb:
Jörn schrieb:
Tausche Autos gegen Regen?
Die autofreien Straßen geben deinen Bildern eine besondere Atmosphäre. Und Regen? Ist halt das normale Leben!
Hallo,

gerade bei Strabsen-Bildern, aber auch als Beiwerk normaler Eisenbahn-Fotos, nehme ich immer gerne Autos mit ins Bild.

Warum?

Stellt euch mal vor, ihr fotografiert in den kommenden Wochen einen nagelneuen Mireo oder meinetwegen auch nur eine wenige Jahre alte Heulsuse, eine 147 mit Dosto-IC (ach nein, der fällt ja wegen einer Fahrzeugstörung aus).
In 20 Jahren betrachten wir die Bilder hier im Hifo. Die Züge sehen noch nahezu genauso aus. Aber schaut mal da am Bildrand oder an der Schranke... der alte VW Golf 5 (oder 6 oder 7), der Opel Asthma oder der Citaro-Stadtbus!

Na ja, grundsätzlich schon.
Ich erinnere mich aber an deutlich mehr Situationen, in denen mir andere Verkehrsteilnehmer - jüngst auch vermehrt Radfahrer! - die besten Motive zugefahren haben.

Jörn.

Hey, Farmer,
tu das Gift weg.
Gib mir Flecken auf Äpfeln,
aber lass mir die Vögel und die Bienen.
(Joni Mitchell, aus „Big Yellow Taxi“, 1970)