DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo,

Michael Halbert und Brian Stephenson haben sich über das Interesse an den Fotos von der Detmold Military Railway [www.drehscheibe-online.de] sehr gefreut. Als Zugabe hat mir Michael Halbert über Brian Stephenson dieses interessante Foto zukommen lassen:

KPEV S 4 415 Elberfeld #25831.jpg


Es zeigt die preußische S 4 415 ELBERFELD. Auf der Rückseite ist das Originalfoto mit „Dusseldorf 1921“ beschriftet. Vor der Lok steht ein britischer Soldat.

Die 2‘B-h2 S 4 415 ELBERFELD wurde 1906 von Humboldt mit der Fabriknummer 327 abgeliefert. Im vorläufigen Umzeichnungsplan war für sie noch die Reichsbahn-Nummer 13 527 vorgesehen, sie wurde jedoch laut Merte zwischen 1923 und 1925 ausgemustert.

Thank you very much again, gentlemen, for sharing this precious photo with us!

Offenbar entstand das Foto in der alten Betriebswerkstätte Düsseldorf Hbf, die sich westlich der Gleise nordöstlich des alten Empfangsgebäudes befand. Zur Verdeutlichung sei auf dieses herrliche Foto der Eisenbahnstiftung hingewiesen:

[eisenbahnstiftung.de]

Der Text lautet: „Blick auf die Anlagen des "alten" Düsseldorfer Hauptbahnhofs, der während der wilhelminischen Zeit bis 1936 existierte. In der Bahnhofsausfahrt Richtung Duisburg ist links das alte Bw Hbf zu erkennen, welches in den 1930er Jahren aufgelöst und in das neue Bw Düsseldorf-Abstellbf integriert wurde. (1928) Foto: RVM“





Viele Grüße, Helmut
Hallo Helmut,

wenn auch nur ein Bild, so ist es doch höchst interessant und auch die prähistorische Situation im Bw Düsseldorf Hbf.

Viele Grüße

Klaus
A really rare and precious photo, indeed. Thank you very much for sharing!

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(
Wonderful, Helmut! Thanks a lot for sharing!

See you on wednesday,

Martin
Auch von meiner Seite einen herzlichen Dank für dieses wunderbare Bild!

Gerne steuere ich noch einige Daten zur Lok bei:

Da die Lok noch zu den frühen Lieferungen gehörte, hatte sie noch eine Rauchkammerüberhitzung. wurde sie noch mit Rauchkammerüberhitzer geliefert.
Nach der Ablieferung wurde sie im Bereich des Maschinenamtes Düsseldorf eingesetzt. Hier ist sie ab Oktober 1906 bis zum Oktober 1916 durchgehend nachgewiesen.
Für den 1. April 1907 ist sogar das Bw bekannt: Die Lok war wie alle anderen im Bereich des MA Düsseldorf befindlichen S 4 beim Bw Cöln Deutz stationiert.

Besten Gruß!

Christian

http://abload.de/img/signatur26pu08.jpgZu meinem HiFo-Inhaltsverzeichnis: Vor 100 Jahren in...




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.09.20 09:44.
Hallo Christian,

besten Dank für die zusätzlichen Angaben!

Nur zur Klarstellung: Zum Aufnahmezeitpunkt hatte die Lok m. E. bereits einen Rauchröhrenüberhitzer. Die Rauchkammerüberhitzer ließen sich auch von außen erkennen:

[de.wikipedia.org]

Viele Grüße, Helmut
Hallo Helmut,

danke für die Klarstellung - habe ich wieder was gelernt... :-)
In den Akten ist sie bis Dezember 1914 als "mit Rauchkammerüberhitzer" ausgewiesen. Zum Stand 31.3.1915 ist diese Angabe gestrichen und taucht in den nachfolgenden Statistiken nicht mehr auf.
Also klingt das danach, dass die Lok spätestens vor März 1915 umgebaut worden ist. Vielleicht aber auch schon eher und die Statistik hinkte nur hinterher...

Besten Gruß

Christian

http://abload.de/img/signatur26pu08.jpgZu meinem HiFo-Inhaltsverzeichnis: Vor 100 Jahren in...
Die Serienausführung des Rauchkammerüberhitzers entsprach aber dem der parallel gebauten P6:

[upload.wikimedia.org]

Die oben verlinkte Form gab es wohl nur als Vorserienbauart.


Gruß aus der Pfalz,

Hagen