DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 09.09.20 08:00

Hallo zusammen,


nachdem ich bereits in der letzten Woche > [Forenbericht vom 02.09.2020] über die „fotografische Ausbeute“ vom Karl-Hans Fischer am 18.06.75 in Linz (ÖBB) berichtet habe, möchte ich heute, die letzte Woche begonnene Berichterstattung fortsetzen. Wir befinden uns immer noch am 18.06.75 in der Zfl Linz der ÖBB.

Bild 1
52 6407 der Zfl Linz am 18.06.75 im heimatlichen Bahnbetriebswerk a. D. abgestellt. Die Datenbank [www.revisionsdaten.de] meldet zu dieser Lok ein Ausmusterungsdatum vom 12.11.75.

https://abload.de/img/52.6407zfllinzam18.06xjk50.jpg



Bild 2
52.6972, welche ebenfalls a. D. abgestellt vorhanden war, wurde erst am 28.04.77 ausgemustert. Interessant wäre hier die Frage, ob sie nach der Aufnahme noch einmal im Einsatz war?

https://abload.de/img/52.6972zfllinzam18.06p2jm7.jpg



Bild 3
52.3314 wurde bei der ÖBB noch später als 52.6972 ausgemustert (27.10.78). Auch hier die berechtigte Frage, ob sie bis zur Ausmusterung noch Einsätze gefahren hat. Sie blieb der Nachwelt erhalten und kann heute in B-5670 Treignes als Museumsstück besichtigt werden [eisenbahn-museumsfahrzeuge.de]

https://abload.de/img/52.3314zfllinzam18.063rjgz.jpg



Bild 4
Noch einmal 52.3314 und zusätzlich 52.7017 a. D. in der Zfl Linz. 52.7017 wurde auch erst am 28.04.77 ausgemustert.

https://abload.de/img/52.3314und52.7017zfllp3jih.jpg



Bild 5
Zum Klimaschneepflug 985.121, der ebenfalls a. D. in der Zfl Linz stand, habe ich keine weiterführenden Informationen. Vielleicht kann einer der Leser helfen.

https://abload.de/img/klimaschneepflug985.1bujum.jpg



Bild 6
52.7046, die heute als Denkmal in Selzthal steht und am 27.10.78 ausgemustert wurde, stand ebenfalls in der Reihe der abgestellten Lokomotiven.

https://abload.de/img/52.7046zfllinzam18.068bj4k.jpg


Bilder 7 und 8
Seit 17.02.75 ausgemustert, stand auch 52.4364 am 18.06.75 in der Zfl Linz herum und wartete vermutlich auf den „Verwerter“.

https://abload.de/img/52.4364zfllinzam18.06qijbl.jpg



https://abload.de/img/52.4364zfllinzam18.0618k11.jpg



Bild 9
52.1337 der Zfl Linz wird wohl nicht mehr zum Einsatz gekommen sein, sie wurde am 29.12.75 ausgemustert.

https://abload.de/img/52.1337zfllinzam18.06stjb0.jpg



Bild 10
Auch ein paar im Einsatz befindlichen Maschinen standen in Linz und warteten auf die nächsten Einsätze. Wir sehen 1141.13, 1141.15 und 1042.56, alle in Linz beheimatet.

https://abload.de/img/1141.131141.15und1042cdj9r.jpg



Bild 11
Das letzte Bild aus der Zfl Linz galt der 52 1337 gemeinsam mit 52.7405, die wir im heutigen Bericht schon gesondert gesehen haben.

https://abload.de/img/52.1337und52.7405zfllapkfd.jpg



Zusatzbild:
Heute wieder ein Bild aus der fotografischen „Frühzeit“ unseres Fotografens. Heute vor 54 Jahren, am 09.09.1966 fotografierte der 14-jährige Karl-Hans die V 200 030 vom Bw Limburg im Hintergrund während man mit den Aufgleisarbeiten eines G 10-Güterwagens beschäftigt ist.

https://abload.de/img/v200030bwlimburgam09.vijb6.jpg


Damit bin ich erst einmal mit Bildern der ÖBB „durch“. Auf dem Film gibt es noch Bilder der Pöstlingbahn, der Straßenbahn und zwei Denkmalloks aus Linz. Wer an diesem Bildmaterial Interesse hat, der sollte bei mir in der nächsten Woche vorbeischauen. Danach gibt es noch einige zufällig aufgenommene Urlaubsbilder, bevor es 09.07.75 ins Bw Ulm geht. Auch hierzu lade ich heute schon ein.


Herzliche Grüße
Bruno Georg

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Donni

Datum: 09.09.20 08:29

Hallo Bruno & Karl-Hans,

vielen Dank für den Beitrag aus der Dampflok-Endzeit in Linz/Donau.

Zum Klima-Schneepflug 985.121 von Bild 5 hilft einmal mehr die umfangreiche Lokstatistik von Pospichal: [www.pospichal.net]

Viele Grüße

Stefan

Schneepflug und die legendäre 96

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 09.09.20 10:55

Hallo,

vielen Dank für die tolle Bilderstrecke. Ich habe mir im Hinterkopf gewünscht, dass noch ein Bild des Schneepflugs kommt - und ein paar Bilder weiter unten: Juhu! Speziell dafür meinen Dank.

Zwar durchstöbere ich ständig die Pospichal-Tabellen, die Schneepflüge (obwohl mir beim 121 die Herkunft von einer 54 bekannt war) habe ich aber bislang irgendwie ausgelassen. Die ÖBB hatten tatsächlich einen Schneepflug auf Basis eines 96er Rahmens??? Gibt es davon Fotos?? Das ist ja der Wahnsinn...

Viele Grüße und danke nochmal fürs Zeigen,

Bastian

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

JETZT NEU: "pomnik parowóz - die polnischen Denkmaldampflokomotiven. Ein Reiseführer zu Geschichte, Geschichten und Gegenwart aller normalspurigen Museums- und Denkmaldampflokomotiven in Polen. 536 (!) Seiten, 700 Abbildungen, davon über 200 in Farbe. 33,00 €, ISBN 9783750412019

Auch aus der Reihe: "Preußens Gloria in Siebenbürgen - das Eisenbahnmuseum Sibiu und seine (deutschen) Fahrzeuge" und "Dampfloktechnik heute - Einsatz, Technik & Wartung der deutschen 52er im Jahr 2019 in den KREKA-Minen BiH".

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 09.09.20 13:17

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Präsentation der Linzer Loks.
Diese Maschinen waren durch den jahrelangen intensiven schweren Güterzugdienst auf der Strecke nach Summerau bei ihrer Abstellung auch ziemlich am unteren Limit angekommen.
Wir waren in den Jahren davor auch einmal dort.
Gruß
Michael

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Professor

Datum: 09.09.20 14:12

Klimaschneepflug 985 121: kkStB 60.50 StEG 2636/1998 > DR 54 005 > 08.04.1940 702 110 > ÖStB/ÖBB 985 121

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Stefan Hinder

Datum: 09.09.20 14:33

Hallo Bruno,

auch von mir ein Dankeschön für die erneut sehr interessanten Bilder aus einer für mich unbekannten Gegend.
Viele Grüße,
Stefan

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: HPK

Datum: 09.09.20 14:43

Zu Bild 7+8:
Die vor dem Wiegetender der 52.4364 abgestellte kann nicht die vor ihrer Abstellung als Brennstoffversuchslok verwendete 4364 sein, denn diese hatte als letzte ÖBB 52 einen Heinl Vorwärmer. Ich vermute es ist die 52.5804?
Wegen der voll bekohlten Tender und teilweise abgedeckten Treibzapfen bei einigen Loks tippe ich dabei auf eine konservierte Hinterstellung.

mfG
HPK

Re: Schneepflugbasis

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 09.09.20 14:47

Flipp1982 schrieb:
[…] obwohl mir beim 121 die Herkunft von einer 54 bekannt war …
Hallo Bastian,

na damit hast Du mich aber erst einmal in Verwirrung gebracht!

Aber zum Glück gibt’s da ja auch noch [www.beitraege.lokomotive.de] und dann ein bekanntes Online-Lexikon, in welchem man sich auch mal den Originalzustand – also den als Lok – ansehen kann: [de.wikipedia.org]. ;-)



Gruß

Walter

Re: abgedeckte Treibradzapfen

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 09.09.20 14:58

HPK schrieb:
Wegen der … teilweise abgedeckten Treibzapfen bei einigen Loks tippe ich … auf eine konservierte Hinterstellung.
Kann sein (den Gedanken an eine konservierte Abstellung hatte ich wegen der so häufig viel späteren Ausmusterungsdaten) auch – muss aber nicht: [www.drehscheibe-online.de] …


Walter

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 09.09.20 15:38

Liebe Leser,

vorab schon einmal ein herzliches Dankeschön für Hinweise und Links zu meinem Forenbericht. Das geballte Wissen des HiFo beeindruckt mich.

Herzliche Grüße
Bruno Georg

Re: Schneepflugbasis

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 09.09.20 16:04

Hallo Walter,

da hast Du natürlich Recht. Ich hätte Ti2 schreiben sollen 😏. (Später hinzugefügte Anmerkung: Und wollte Ti12 schreiben, die "1" ist beim Tippen abhanden gekommen :-) )
Viele Grüße

Bastian

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

JETZT NEU: "pomnik parowóz - die polnischen Denkmaldampflokomotiven. Ein Reiseführer zu Geschichte, Geschichten und Gegenwart aller normalspurigen Museums- und Denkmaldampflokomotiven in Polen. 536 (!) Seiten, 700 Abbildungen, davon über 200 in Farbe. 33,00 €, ISBN 9783750412019

Auch aus der Reihe: "Preußens Gloria in Siebenbürgen - das Eisenbahnmuseum Sibiu und seine (deutschen) Fahrzeuge" und "Dampfloktechnik heute - Einsatz, Technik & Wartung der deutschen 52er im Jahr 2019 in den KREKA-Minen BiH".




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.20 18:43.

Brennstoffversuchstender

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 09.09.20 16:21

Hallo Bruno und Karl-Hans!

Der Wiegetender ist mir auch gleich aufgefallen. Wegen seiner Sonderbauart wollte man ihn wohl aufheben.

Vielen Dank und bleibt gesund!

Olaf Ott

Re: Schneepflugbasis

geschrieben von: HPK

Datum: 09.09.20 18:36

Flipp1982 schrieb:
Hallo Walter,

Ich hätte Ti2 schreiben sollen 😏.


Die Ti2 wurden bei der DRB als 57 7 eingereiht, die Spenderlok war allerdings eine 54 0, gleich den Tr12.

mfG
HPK

Re: Schneepflugbasis

geschrieben von: Flipp1982

Datum: 09.09.20 18:42

Hallo,

nächste Lehre für mich: Nichts per Handy bei DSO eintippen. Dabei verschluckt man Zahlen. Ich meinte natürlich Ti12 und nicht Ti2.

Danke für den Hinweis :-)

Deutsche Dampflokomotiven im Ausland - (m)ein spannendes Thema. Literaturtipps:

JETZT NEU: "pomnik parowóz - die polnischen Denkmaldampflokomotiven. Ein Reiseführer zu Geschichte, Geschichten und Gegenwart aller normalspurigen Museums- und Denkmaldampflokomotiven in Polen. 536 (!) Seiten, 700 Abbildungen, davon über 200 in Farbe. 33,00 €, ISBN 9783750412019

Auch aus der Reihe: "Preußens Gloria in Siebenbürgen - das Eisenbahnmuseum Sibiu und seine (deutschen) Fahrzeuge" und "Dampfloktechnik heute - Einsatz, Technik & Wartung der deutschen 52er im Jahr 2019 in den KREKA-Minen BiH".

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 09.09.20 19:02

Moin Bruno und Karl-Hans,

auch über diese Dampfer war bereits die Zeit hinweggegangen! Schön, dass zumindest einige überlebt haben.

Und damals waren die Elloks noch schön grün...

Danke fürs Mitnehmen,

Martin

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Steffen Lüdecke

Datum: 09.09.20 20:21

Lieber Bruno, lieber Karl-Hans,

auch für diesen Beitrag besten Dank. Eine schöne fotografische Bestandsaufnahme davon, was 1975 in Linz noch zu sehen war.

Schöne Grüße
Steffen

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Tw 1904

Datum: 09.09.20 22:24

Guten Abend,

da werden Erinnerungen wach !
Besonders die Loknummer 52.4364 (Bild 7+8) weckt wehmütige Emotionen. Als es einst noch richtigen Schnee in richtigen Wintern gab, erwischte ich am 02. Januar 1974 diese ganz spezielle Maschine zwischen Freistatt und Summerau.
Es handelte sich bei dieser Lok um die damals (einzige ?) Brennstoff-Versuchslok der ÖBB. Immer gut zu erkennen am "Pflatsch" auf der Rauchkammertür.

https://abload.de/img/bb524364freystadt-sum7zjtf.jpg

Beste Grüße, Michael

Beste Grüße, Michael :-) https://abload.de/img/mk201402sr40g127satt1guj69.jpg ... und immer schön die Kurbel fest im Griff !

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Wizard of Oz

Datum: 10.09.20 02:21

Ein feiner Beitrag, der viele Erinnerungen weckt, war ich doch am 26. Juli 1975 auch dort! Ich frage mich allerdings, warum nicht die interessanten ex. Heizlokomotiven (z.B. die alten Preußen) und die BR 86 fotografisch dokumentiert wurden? Ich glaube, ich muss 'mal meine Aufnahmen von dem ganzen Schrott digitalisieren und hier veröffentlichen…

https://img.fotocommunity.com/endloser-schrott-a98ec488-2f31-4d99-9508-e50e876dcb4a.jpg?width=1000

Viele Grüße
Thomas

Re: Zfl Linz der ÖBB am 18.06.1975 (11 + 1 B)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 10.09.20 11:28

Servus Bruno,

richtig schön morbid!

Ich habe ein solches Szenario im kleineren Umfang 1980 in Straßhof photographiert!

Gruß, Thomas
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -