DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor genau 35 Jahren: Der Zug der britischen Armee

geschrieben von: NAch

Datum: 02.08.20 12:12

Wir schreiben den 02.08.1985.

Formsignale und Signalausleger, Gepäckaufzüge auf den Bahnsteigen, lang vergessene Relikte einer “richtigen” Eisenbahn. Charlottenburg hat sich stark verändert seither.
Der Zug scheint zunächst nicht ungewöhnlich.
Es ist ein Zug der britischen Armee, der hielt in Charlottenburg.

Im letzten Jahr wurde dies Bild mit einigen Kommentaren ergänzt:

Zitat
Nac brithfolgend mal typische Wagenreihungen von "The Berliner":

Wagenreihung "The Berliner" am 09.06.1990
Zuglok 132 262-7
51 80 09-40 001-2 Salon m
51 80 09-43 800-4 P D(Gen)
51 80 08-80 012-1 P WRüm
51 80 10-40 079-5 Am 202 Han/Braunschweig
51 80 10-40 225-4 Am 203.0 Han/Braunschweig
51 80 10-80 208-1 Am 208 Han/Braunschweig

Wagenreihung "The Berliner" am 10.06.1990
Zuglok 132 229-6 Rbd Magdeburg / Bw Magdeburg
51 80 09-40 002-0 P WGSm
51 80 09-43 800-4 P D(Gen)
51 80 08-80 011-3 P WRüm
51 80 08-80 012-1 P WRüm
51 80 10-40 079-5 Am 202 Han/Braunschweig
51 80 10-40 225-4 Am 203.0 Han/Braunschweig
51 80 10-80 208-1 Am 208 Han/Braunschweig
51 80 09-40 001-2 P Salon m

Wagenreihung "The Berliner" am 04.11.1990
Zuglok DR Baureihe 132
Salon m (wahrscheinlich 51 80 09-40 001-2, denn der 51 80 09-40 002-0 trug die Gattung WGSm)
51 80 09-43 800-4 P D(Gen)
51 80 08-80 012-1 P WRüm
51 80 10-40 220-5 Am 203.0 Han/Braunschweig
51 80 10-40 225-4 Am 203.0 Han/Braunschweig
51 80 10-80 208-1 Am 208 Han/Braunschweig
51 80 08-40 001-3 P WRm
(Svetlana Linberg)

Zu dem Zusatzanzeiger am Sig J auf dem Signalausleger gibt es eine kleine Kuriosität. Es handelt sich um den Richtungsanzeiger Zs 4 (so hieß er damals), der zeigte für die Fahrtrichtung (auf die 1985 noch eingleisige Strecke) nach Bln-Spandau den Kennbuchstaben "E" - Das stand für Eichkamp. Nur dass Eichkamp ein an der S-Bahnstrecke Westkreuz - Bln-Spandau gelegender Haltepunkt war, der mit der Fernbahn überhaupt nichts zu tun hatte. Er lag nur neben der Fernbahnstrecke. Das hatte bei den Lokpersonalen manchmal auch zu Verwunderung und Kopfschütteln geführt. Es konnte nie heraus gefunden werden, warum hier nicht der treffendere Buchstabe "S" (für Bln-Spandau oder Staaken) verwendet wurde, denn verboten war seine Anwendung auch damals nicht.
(EDK 1000)


https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_70977-d9a9a3cbd.jpg

Ein Vorschaubild, mit einem Klick haben Interessierte das Bild (den Text dazu sowie ggf. die Kommentare) in der Galerie vor sich.
Und noch ein Hinweis, damit sich keiner unnötig Mühe machen muss.
Den Link habe ich vor einem Jahr schon mal gegeben. Einige von Euch mögen keine Wiederholung. Da es durchaus aber auch Meldungen mit entgegengesetztem Tenor gibt, setze ich die Serie redaktionell überarbeitet fort.

Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976
Aus diesem Zug habe ich eine zeitgenössische Speisekarte. Bei Interesse kann ich diese zeigen - leider jedoch erst in eineinhalb Wochen.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Brandl

Ham and Eggs :-) (o.w.T)

geschrieben von: Dampffrosch

Datum: 02.08.20 14:49

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Porridge ..... (o.w.T)

geschrieben von: wostei

Datum: 02.08.20 17:29

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)