DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

GM 567-Motor? Link zur alten Diskussion

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 31.07.20 22:12

Hallo Michael,

da Du demnach ja Berhards Link noch nicht angeklickt hast, anbei ein Deeplink in Helmuts 2012er Eintrag [www.drehscheibe-online.de], in dem ebenfalls so etwas vermutet worden war.

;-)



Walter
Das ist möglich, es gab von Alco einen Sechszylinder (531, 538, 539) mit etwas weniger Hubraum und von Baldwin einen (606) mit etwas mehr. Den Baldwin kenne ich noch eigenohrig als aufgeladenen Achtzylinder aus Belgien. Beide haben vor allem in Rangierloks noch lange durchgehalten, in Frankreich hatte die A1A A1A 62000 den Baldwin, aber als Saugdiesel (606NA). Der Alco 539 war auch in die ersten Road Switchers eingebaut. Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es auch ein Geräusch davon für die Modellbahn zu kaufen, jedenfalls führte mir jemand auf einem Fremo-Treffen zwei Alco RS mit verschiedenen Geräuschen vor.

Herbert
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -