DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hier geht es zu die ersten Teile:
Teil 1 Belgien, Köln und Nymwegen 1963
Teil 2 Heidelberg 1966
Teil 3 Aachen 1966
Teil 4 Osnabrück am Königinstag 1967
Teil 5 Mai 1967 an der Mosel
Teil 6 Osnabrück und Bremen 22.9.1967
Teil 7 Osnabrück 23.9.1967
Teil 8 Passau und Würzburg 1968
Teil 9 Aachen West 28.12.1968


Am 6.9.1969 ist Jan Kieftenbelt zusammen mit einem Freund mit dem Zug über Maastricht nach Aachen und Stolberg gefahren.
Zuerst einige Bilder am Bahnhof Aachen West und von der Brücke der Turmstrasse

Bild 1. Im Bahnhof Aachen West wurde 051 694 dampfkochend für die Steigung nach Montzen abgelichtet.
Die Lok war in Aachen West beheimatet und wurde noch eingesetzt in Köln Eifeltor und Gremberg wo sie am 16.1.1974 abgestellt worden ist.


1969-9-6 Aachen West 50 1694-2.jpg

Bild 2. Beim reizvolle Abfahrt. Links ist eine Belgische diesel zu sehen, die aber leider nicht fotografiert wurden,
den alle (teuere) Bilder waren dem Dampftraktion vorbehalten.....


1969-9-6 Aachen West 50 1694 .jpg


Bild 3. In Aachen West wurde noch mit der G8.1 rangiert: 055 756, ausgerüstet mit Rangierfunk
.
1969-9-6 Aachen West 055 756-2.jpg

Bild 4. 055 756 (55 2756) ist in august 1970 noch nach Neuss umstationiert worden, wo sie am 3.1.1971 z-gestellt worden ist.


1969-9-6 Aachen West 055 756.jpg

Bild 5. In der nähe der Bahnsteige stand 052 576 in Warteposition.


1969-9-6 Aachen West 052 576-2.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.07.20 22:22.

Bild 6. Auch diese 50 ist beim Bw Gremberg, am 15.5.1974, abgestellt worden.

1969-9-6 Aachen West 052 576.jpg

Bild 7. Für die Schubdienste nach Gemmenich/Dreiländerpunkt war in Aachen West ein Pärchen 50er eingeteilt:
050 787 (z am 24.8.1972, Bw Neuss) und 052 692(Als einer der letzte 50er der DB noch aktiv beim Bw Wedau bis 16.7.1976)


1969-9-6 Aachen West 050 787 en 50 2692.jpg


Bild 8. Hier leistet das 50er Pärchen schubhilfe bei einem Güterzug nach Belgien.


1969-9-6 Aachen West 050 787 en 50 2692 drukloks.jpg

Bild 9. Dann sind die Holländer mit der Zug nach Stolberg gefahren. wo zuerst das Bw besucht wurde.
94 700 (z seit 24.3.1969) und eine unbekannte Schwesterlok (Wahrscheinlich 94 770 wird vermutet) standen abgestellt herum.




1969-9-6 Stolberg 94 700 en 94.jpg


Bild 10. 38 3433, in 1966 von Jan noch abgelichtet im Schubdienst in Aachen, die lok ist seit 21.6.1968 ausgemustert beim Bw Stolberg



1969-9-6 Stolberg 38 3433.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.20 13:38.
Bild 11. 38 3067 stand auch im Bw Stolberg ausgemustert seit 10.7.1969.


1969-9-6 Stolberg 38 3067.jpg

Bild 12. Den bekannten Anblick der zwei Lokschuppen des Bw Stolberg mit vlnr: 051 302 (z 24.7.74), 052 370 (Bw Hohenbudberg, z 11.1.71),
052 549 (z Wedau 28.5.1976), 050 035 (schon z seit 30.12.1968), 051 565 (z1.6.76 Lehrte) und 050 190 (z Wedau 18.12.1976).


1969-9-6 Stolberg 051 302, 052 370, 052 549, 050 035, 051 565, 050 190.jpg

Bild 13. 051 565 auf der Drehscheibe des Bw Stolberg.


1969-9-6 Stolberg 051 565 schijf.jpg


Bild 14. Auf dem Weg zurück zum Bahnhof Stolberg begegnete Jan Kieftenbelt noch 052 785 mit einem Güterzug von der Walheimer Strecke.
Die Lok ist beim Bw Stolberg am 11.1.1971 z-gestellt worden.

1969-9-6 Stolberg 052 785.jpg

Bild 15. Im Bahnhof Stolberg wurde noch 051 424 (z 11.1.1971 beim Bw Stolberg) abgelichtet. Es war mittlerweile schon viertel vor Vier.


1969-9-6 Stolberg 051 424.jpg
Bild 16. Zurück in Aachen West war noch Zeit zum Bw zu laufen. Unterwegs wurde 055 526 erwischt beim Rangieren.
Die lok hatte noch knapp einen Jahr vor sich: z gestellt am 27.8.1970 in Aachen West.


1969-9-6 Aachen West 055 526.jpg

Bild 17. Im Bw war 052 317 von Aachen W gerade beschäftigt mit Wassernehmen. (z Koblenz Mosel am 12.9.1972)
1969-9-6 Aachen West 052 317.jpg

Bild 18. Das letzte Bild des Tages wurde 051 713 (z Aachen West 17.2.1970)abgelichtet.
Danach stiegen Jan uns seinem Freund wieder in den roten DE I Triebwagen der NS nach Maastricht.


1969-9-6 Aachen West 051 713.jpg

In März 1970 wurde Aachen West wieder besucht, darüber das nächste mal…..

Grüsse, auch von Jan

Niek



Die bilder von Jan Kieftenbelt sind auch auf Flickr zu sehen
Hallo Niek

Wieder ein ganz hervorragender Bildbericht. Besonders gefallen mir die 55er Bilder.
Danke für,s zeigen!!

VG Dietmar Kunen
Blocksiesel
Moin Niek und Jan,

wie gerne bin ich euch heute wieder gefolgt und habe Dampf in Aachen-West und Stolberg schnuppern dürfen. Die noch lebendige 055 756 aus eurem Beitrag fand ich abgestellt am 4.8.1971 auf dem Hohenbudberger Lokfriedhof vor:

http://www.eisenbahnhobby.de/hobu/SW21-23_055756_Hohenbudberg_4-8-71_S.jpg


Offensichtlich hat Jan das umgekehrt wie ich gemacht: Er und sein Freund kamen mit dem DE I aus Maastricht, um Aachen zu besuchen, ich fuhr mit dem DE I (und später mit dem ETA) nach Maastricht, um dort Bilder zu machen!
;-))

Danke, dass ihr uns mitgenommen habt,

Martin
Hallo Niek,

wieder ein weiteres Highlight aus der Serie.

Interessant finde ich, dass die 50er auf den Bldern 7 und 14 keine Indusi haben.

Grüße
Rainer

zu Bild 9

geschrieben von: martin welzel

Datum: 14.07.20 10:58

Ich habe noch vergessen, zu erwähnen, dass die unbekannte 94er im Bild 9 hinter 94 700 eigentlich nur die 94 770 sein kann, die am 24.2.1969 beim Bw Stolberg Z-gestellt und am 10.7.1969 ausgemustert wurde. Deren Details wie "seitlich angeordneter Vorwärmer" und "Führerhausdach mit Aufsatz" stimmen jedenfalls mit unserem Datenfriedhof überein.

Martin

zu Bild 3

geschrieben von: Andre Joost

Datum: 14.07.20 11:23

Hallo,

weiß jemand, wie das Stellwerk im Hintergrund hieß?

Müsste ja der Vorgänger von Awf gewesen sein.

Gruß,
Andre Joost

Tolle Fotos - super Beitrag! (o.w.T)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 14.07.20 19:48

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: zu Bild 3

geschrieben von: Holger Vohns

Datum: 15.07.20 10:34

Andre Joost schrieb:
Hallo,

weiß jemand, wie das Stellwerk im Hintergrund hieß?

Müsste ja der Vorgänger von Awf gewesen sein.

Gruß,
Andre Joost

Hallo Andre,
diese Stellwerk hieß 1925 noch "Aot", 1930 hieß es "Awo". Es war zu dieser Zeit kein Fahrdienstleiterstellwerk. Da es zu dieser Zeit in Aachen-West wohl zwei Fdl-Stellwerke gab, kann man eigentlich auch keinen Vorgänger von dem heutigen "Awf" ausmachen.
Hallo Jan, hallo Niek,

vielen Dank für diesen erneuten Bilderreigen aus meiner Heimatregion. Wenn man die Bilder der 38 3067 und der 38 3433 mit dem Bild von meinem Vater vergleicht, scheint es, als seien die Loks von der damaligen Position direkt auf das Schrottgleis gefahren worden. Allerdings hat man 38 3067 noch einmal eine Nummer auf der Rauchkammer spendiert, dafür aber das DB-Schild entfernt. Der Kohlenvorrat im Tender der 38 3433 ist ebenfalls unverändert.

25244750797_1259ebe86f_b[1].jpg

Ich freue mich auf den nächsten Beitrag.

Beste Grüße, auch an Jan
Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg