DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

? Welche Loks und wo ? Teil 1( + Teil 2-4)

geschrieben von: Martin Kayser

Datum: 30.06.20 13:01

Hallo zusammen,

in meinem Fundus befinden sich (schlechte) Negative von meinem Freund Reinhart. Leider habe ich zu diesen Negativen keine Aufzeichnungen,
Abgelegt sind sie unter B.O., könnte Bad Oldesloe heißen, da er in der Nähe wohnte.

Das erste Bild zeigt eine rote Krupp/Jung(?), vermutlich einer Zuckerfabrik. Das Bild wurde nur aufgehellt und geschärft.
PICT0001b.jpg

Vielleicht kennt sich jemand aus....


Vielen Dank

Martin

Edit durch Moderation:
Teile 2-4 angefügt und Titel ergänzt




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 16:11.

Nörten-Hardenberg

geschrieben von: ludger K

Datum: 30.06.20 13:14

Eine Krupp-Lok ex Hümmlinger Kreisbahn

Re: ? Welche Loks und wo ? Teil 1

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 30.06.20 13:23

Hier hatte ich ursprünglich Infos u Bilder zum gefragten Tfz eingestellt.

Aufgrund des für meinen Geschmack absolut unpassenden "Dankeschön-Kommentars" des Beitrageinstellers habe ich meine Aufnahmen und Textinfos allerdings wieder entfernt.

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.20 22:07.

? Welche Lok und wo ? Teil 2

geschrieben von: Martin Kayser

Datum: 30.06.20 13:03

Hallo zusammen,

hier die zweite Lok, vermutlich eine Deutz (?):
PICT0002b.jpg

Auch hier gilt: das Bild wurde nur aufgehellt und geschärft.


Vielen Dank für jeglichen Hinweis


Martin



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 13:07.

? Welche Loks und wo ? Teil 3

geschrieben von: Martin Kayser

Datum: 30.06.20 13:05

Hallo zusammen,

hier die dritte Lok, eine dunkelgrüne MaK (?):
PICT0005b.jpg

Auch hier gilt: das Bild wurde nur aufgehellt und geschärft.


Vielen Dank für jeglichen Hinweis

Martin

Re: ? Welche Loks und wo ? Teil 3

geschrieben von: 55 4630

Datum: 30.06.20 13:10

Hallo

Ich kann zwar nichts zu den Aufnahmeorten der drei Bilder sagen; mancher Hiforist würde es aber wie ich begrüßen, wenn nicht für jede einzelne Lok ein eigener Beitrag aufgemacht wird, sondern Bilder und die Fragen zu einem einzigen Beitrag zusammen gefasst würden.

Vielen Dank

Wolf-Dietmar

OwT

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 30.06.20 13:17

Hier hatte ich ursprünglich Infos u Bilder zum gefragten Tfz eingestellt.

Aufgrund des für meinen Geschmack absolut unpassenden "Dankeschön-Kommentars" des Beitrageinstellers habe ich meine Aufnahmen und Textinfos allerdings wieder entfernt.

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.20 22:08.

Re: eventuell Zuckerfabrik Nordstemmen ? (o.w.T)

geschrieben von: erikelch

Datum: 30.06.20 14:12

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Scheinbar

geschrieben von: Hansawagen

Datum: 30.06.20 14:44

Helmut Philipp schrieb:
Hallo!

Die scheinbar steil bergauf fahrende Lok ist die Lok 1 der Zuckerfabrik Uelzen (MaK 1969, Nr 500048)



Moin,

endlich mal jemand, der die richtige Bedeutung des Wortes „scheinbar“ kennt.


Freundliche Grüße

Peter

? Welche Loks und wo ? Teil 4

geschrieben von: Martin Kayser

Datum: 30.06.20 13:09

hallo zusammen,

das vierte Bild könnte eine OHE-Lok sein (?), sicher bin ich mir nicht.
PICT0004b.jpg

Auch hier gilt: das Bild wurde nur aufgehellt und geschärft.

Lieben Gruß und Dank für jegliche Auskunft

Martin

Celle Nord (o.w.T)

geschrieben von: ludger K

Datum: 30.06.20 13:16

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: ? Welche Loks und wo ? Teil 4

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 30.06.20 13:20

Hier hatte ich ursprünglich Infos u Bilder zum gefragten Tfz eingestellt.

Aufgrund des für meinen Geschmack absolut unpassenden "Dankeschön-Kommentars" des Beitrageinstellers habe ich meine Aufnahmen und Textinfos allerdings wieder entfernt.

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.07.20 17:48.

Re: ? Welche Loks und wo ? Teil 4

geschrieben von: Kater Lysator

Datum: 30.06.20 13:48

Moin.

Bei der Lok handelt es um eine der drei 650er der OHE (60021, 60022 oder 60023).

Beste Grüße vom
Kater
Geb'Dir keine Mühe,Helmut!
Der Marddin ist beratungsresistent.Mir geht er auch auf die Nüsse!
Viele Grüsse
Olaf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 14:55.

[Tipp:] »Fragebaum« anlegen!

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 30.06.20 15:24

Hallo Marin,

ich kann die grummeligen Kommentare einzelner User verstehen; so wie Du das angestellt hast, ist das in der Tat eine unglückliche Lösung.

Drum folgender Tipp (https://www.drehscheibe-online.de/foren/templates/eugenol/images/announce.png) für ein nächstes Mal, der Dir hilft, das vermeidbare Anecken auch zu vermeiden: lege einen »Fragebaum« an.

Wie so ein Baum aussehen soll (oder könnte)? Vielleicht erinnerst Du Dich ja sogar noch an Jürgens »Silberhochzeitsbaum«, der war ist auch nach diesem Prinzip aufgebaut - bzw. angelegt worden:

Baumansicht.JPG

.







1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 15:26.

Hinweis der Moderation: Teile 1-4 zusammengefasst

geschrieben von: Th.D. (Mod)

Datum: 30.06.20 16:10

Hallo,
weitere Fragen bitte ich als Antwort auf den Beitrag 1 einstellen.

Vielen Dank!

---

Viele Grüße
Th.D.
(DSO-Moderation)

Re: eventuell Zuckerfabrik Nordstemmen ?

geschrieben von: ludger K

Datum: 30.06.20 17:12

Die Lok lief in den Werken Nordstemmen, Nörten-Hardenberg und Northeim. Wo nun dieses Bild entstand, weiß ich nicht.

Scheinbar

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 30.06.20 18:47

Moin.
Anscheinend können das in D nicht viele.

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Danke, Thomas (o.w.T)

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 30.06.20 18:48

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Seiten: 1 2 All Angemeldet: -