DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Re: 01 525 in West-Berlin - Militärzug aus ex C4ü-35/36

geschrieben von: tuswa

Datum: 28.06.20 23:17

Hallo,

Ein Schnellzugwagen kann M.M. nicht stimmen:

-Wegen des Teleobjektives wirkt alles sehr gestaucht, aber wenn man das Bild noch weiter einblendet, sieht man zwei Türfenster beim ersten Einstieg;
-Der Wagen hat 10 Fenster, ohne WC-Fenster bzw. kleinere Seitenfenster, dagegen ein kleineres Fenster (5. Fenster ab Zuganfang), die andere Fenster sind alle gleich gross (also kein 1. Klasse Abteile);
-Ein Schnellzugwagen wäre 1x WC + 9x Abteil + 1x WC = 11 Fenster. 1. Klasse Abteile sind nicht da, diese Fenster wären ja viel größer bei den geschweißten ABüe;
-Dachlüfter Zick-Zack angebracht, bei einem Schnellzugwagen wäre das in einer Reihe;
-Klassenziffer sind gleich neben dem Tür angebracht (weißer Schatten erkennbar), beim Schnellzugwagen zwischen WC und 1. Abteilfenster.

Es muß sich also um einen Eilzugwagen handeln.

MfG,
Tuswa.
Wie schon beschrieben, kann man die alliierten Militärreisezüge ausschließen. Für den amerikanischen Zug sind noch weitere Begründungen erwähnenswert. Die Liegewagen wurden frühzeitig ab 1955/1956 auf Troop Club Lounge (TCL) auf Bauart: Bc 4ümg-55 und weitere Bauarten und Umbauten aus TCL umgestellt. Da 95 von denen gebaut wurden, die nicht nur für den Berlin-Verkehr eingesetzt wurden, gab es Anfang der siebziger Jahre auch keine Engpässe, die einen Einsatz von Altbauwagen noch begründet hätte.
Auch die Überführung der Wagen vom Abstellbahnhof für britische und amerikanische Militärreisezüge in Grunewald über Wannsee nach Berlin Lichterfelde West passt von der Uhrzeit nicht um Ostern. Und Wittenberger 01 waren (wie schon beschrieben) nicht für diese Züge vorgesehen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -