DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo, Freunde von Alfred seine Bilder,


die 261. Folge meiner Bilderserie führt uns am 21.9.1980 wieder einmal zur Stippvisite beim DEV in Bruchhausen-Vilsen. Am heutigen Betriebstag stand die „Spreewald“ am Nachmittag vor dem Ex 13 „Graf von Hoya“, hier abfahrbereit in Bruchhausen-Vilsen

Bild 1 – 2
https://abload.de/img/198009-21_001spreewal2zjxm.jpg

https://abload.de/img/198009-21_002spreewalgejyl.jpg




Ich passte den Zug am Hp „Vilser Holz“ noch einmal ab...

Bild 3 – 4
https://abload.de/img/198009-21_011spreewaldkk9m.jpg

https://abload.de/img/198009-21_012spreewalr3jg6.jpg





...und fotografierte ihn schließlich im Endbahnhof Asendorf

Bild 5 - 8
https://abload.de/img/198009-21_013.1spreewr1j2r.jpg

https://abload.de/img/198009-21_013.2spreewhbkvs.jpg

https://abload.de/img/198009-21_014.1spreewgxjal.jpg

https://abload.de/img/198009-21_014.2spreewdrkgf.jpg




Zurück in Bruchhausen-Vilsen ging ich zur Fahrzeughalle, wo der T42 auf neue Aufgaben wartete

Bild 9 – 10
https://abload.de/img/198009-21_025.1t42inbkuk7t.jpg

https://abload.de/img/198009-21_025.2t42inbmzks6.jpg




Die „Maus“, der „Wismarer“ T41 stand neben der Lok „Hermann“, die gerade auf Hochglanz gebracht wurde

Bild 11 - 13
https://abload.de/img/198009-21_026t41vorde4jkub.jpg

https://abload.de/img/198009-21_027t41u.herzcjix.jpg

https://abload.de/img/198009-21_029hermannv6hkmf.jpg





Aus der Fahrzeughalle heraus ergab sich dieser Blick auf die davor stehenden Fahrzeuge

Bild 14 -15
https://abload.de/img/198009-21_028.1spreewfzkm0.jpg

https://abload.de/img/198009-21_028.2spreewh0jw7.jpg




die neben der Fahrzeughalle abgestellten normalspurigen Fahrzeuge der VGH dienten den von „auswärts“ angereisten Aktiven als Aufenthaltswagen bzw. Unterkünfte, so auch der vorne stehende ehemalige T2 der HSA (Hoya-Syke-Asendorfer Eisenbahn) bzw. VGH (Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya)

Bild 16 – 17
https://abload.de/img/198009-21_030.1exhsatv9j8r.jpg

https://abload.de/img/198009-21_030.3exhsatn7kqf.jpg




Am 23.9. fuhr ich noch einmal an die „Oldenburger Strecke“ zu „meinem“ BÜ in Langenberg bei Hude, dieses Mal schon am Vormittag, da ich die Woche Urlaub hatte.

Bild 18
https://abload.de/img/198009-23_000.1bbeila5fki5.jpg




Den Reigen eröffnete heute ein TVT, der aus Richtung Hude kommend die Strecke Richtung Bremen abfuhr

Bild 19 – 20
https://abload.de/img/198009-23_000.2tvtbei0jkng.jpg

https://abload.de/img/198009-23_000.3tvtbeit5j5a.jpg




es folgte 216 036-4 mit einem Güterzug Richtung Oldenburg...

Bild 21
https://abload.de/img/198009-23_000.4m.21603fj1w.jpg




...und die 216 040-6 mit einem Erzleerzug nach Nordenham

Bild 22
https://abload.de/img/198009-23_001216040-6zekx2.jpg




Doch was war das? Zu meinem Erstaunen kam aus Richtung Bremen ein mit einer Ellok bespannter Zug. Fahrplanwechsel ist doch erst am kommenden Sonntag, dem 28.9.1980. Machten die etwa eine „Bügelprobe? Die (noch) grüne 141 201-4 näherte sich mit einem aus Vorkriegs-Vierachsern bestehenden Wagenpark meinem Standort. Da in die Garnitur ein Gesellschaftswagen eingereiht war, musste es sich um einen Sonderzug handeln

Bild 23 – 24
https://abload.de/img/198009-23_002.1sdz.m.l5j2b.jpg

https://abload.de/img/198009-23_002.2sdz.m.98jjg.jpg





Im Blockabstand folgte der E3110 Hannover – Norddeich, geführt von der Oldenburger 220 020-2...

Bild 25
https://abload.de/img/198009-23_003.0e3110mwjk8x.jpg




...der gekreuzt wurde vom E3127 aus Emden, den 216 097-6 am Haken hatte. Warum man dem E3110 eine 624er-Garnitur beigegeben hatte, entzog sich meiner Kenntnis

Bild 26
https://abload.de/img/198009-23_003.1e3110mh2kfx.jpg




kurz danach folgte Nt3035 aus Nordenham mit dem 634 659-7 als führendes Fahrzeug

Bild 27 – 28
https://abload.de/img/198009-23_004.1634659dijia.jpg

https://abload.de/img/198009-23_004.26246599ijy6.jpg




aus Richtung Hude näherte sich die beige-türkise 212 016-0 als Lz

Bild 29 – 30
https://abload.de/img/198009-23_005.1212016rjjjb.jpg

https://abload.de/img/198009-23_005.2212016mtjt3.jpg




220 058-2 folgte mit dem E3135 Oldenburg – Hannover
Bild 31 – 32
https://abload.de/img/198009-23_006.12200580pjho.jpg

https://abload.de/img/198009-23_007220058-2kyj33.jpg



wahrscheinlich auf dem Weg zur (damaligen) Klöckner Hütte in Bremen war die beige-türkise 211 267-5 mit einem Zug aus Flachwagen, die mit Mulden für den Transport von Stahl-Coils versehen waren

Bild 33 – 35
https://abload.de/img/198009-23_009.1211267ogjhp.jpg

https://abload.de/img/198009-23_009.2212267wrk1f.jpg

https://abload.de/img/198009-23_009.3212267etk53.jpg




den Schlusspunkt bildet der Mercedes-Bus O302 (?) O321, der sein „Gnadenbrot“ als Schulbus verdient

Bild 36
https://abload.de/img/198009-23_020schlervebskbc.jpg


Damit ich Euch nicht zu sehr langweile, klappen wir für heute das Fotoalbum zu.. Drei Tage später, am 25.9., hatte ich diesen BÜ noch einmal aufgesucht. Doch davon erzähle ich Euch in der nächsten Folge.


Für heute wünsche ich ein schönes Wochenende

Alfred Schuchardt
F43/44 „Roland“



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.20 17:58.
Der O302 ist ein später O321, damals schon ziemlich rar.
Hallo Alfred,

vielen Dank für die zahlreichen Bilder der diversen V100 und 216, die zehn Jahre später nicht mehr dort in der Gegend stationiert waren! Die V 200 war dann ja ohnehin auch weg.

Klasse ist auch das Bild der 141!

Gruß

NWK

Ging der 624 nach Groningen weiter? (o.w.T)

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 22.05.20 16:32

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Re: Ging der 624 nach Groningen weiter?

geschrieben von: F43/44 "Roland"

Datum: 22.05.20 18:10

Hallo Helmut,

...laut Kursbuch Sommer 1980 gab es in der Fahrplanlage des E3110 in Leer keinen direkten Anschluß nach Nieuwe Schanz - Groningen.
Was aber nicht heissen muss, das der 624 trotzdem nach dort überführt wurde. Meines Wissens fuhren die von Bremen auf der "Oldenburger Schiene" eingesetzten Braunschweiger 624/634 meistens auf der Strecken nach Nordenham.

Gruß

Alfred Schuchardt
F43/44 "Roland"
Hallo Trip,

...das Fragezeichen hinter O302 war nicht unbegründet. Danke für den Hinweis, hab´ den Bericht inzwischen entsprechend berichtigt.

Schönes Wochenende

Alfred Schuchardt
F43/44 "Roland"

Re: E 3110

geschrieben von: Nobbi

Datum: 22.05.20 20:12

F43/44 "Roland" schrieb:
Warum man dem E3110 eine 624er-Garnitur beigegeben hatte, entzog sich meiner Kenntnis.
Ich sehe da vor dem 624 einen Gesellschaftswagen (WGm 840 oder WGyl 841 vermag ich nicht zu unterscheiden). Vielleicht ist das der Grund? Konnte man einen Übergang von einem Gummiwulst-m-Wagen zu einem 624 mit Fronttür herstellen?