DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor genau 46 Jahren: Wenn die Oma sagt...

geschrieben von: NAch

Datum: 21.05.20 16:23

"Nein, wir gehen nach Hause, wir bleiben nicht bei der Lokomotive, die ist voller Ruß und Öl, da werdet ihr nur schmutzig."
Lokführer und Heizer schauen gelassen, solche Worte hören sie öfters.
Und noch öfters sehen sie diese sehnsuchtsvollen Blicke der Kinder, aber wenn der Papa - oder gar der Opa dabei ist…

Wir schreiben den 21.05.1974, Bahnhof Illingen
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_74386-b80abe391.jpg

Ein Vorschaubild, mit einem Klick haben Interessierte das Bild (den Text dazu sowie ggf. die Kommentare) in der Galerie vor sich.
Und noch ein Hinweis, damit sich keiner unnötig Mühe machen muss.
Diese Links habe ich vor einem Jahr schon mal eingestellt. Da es durchaus aber auch Meldungen mit entgegengesetztem Tenor gibt, habe ich die Serie ergänzt und setze sie textlich redaktionell überarbeitet fort.

Re: Vor genau 46 Jahren: Wenn die Oma sagt...

geschrieben von: Michael Staiger

Datum: 21.05.20 23:09

NAch schrieb:
"Nein, wir gehen nach Hause, wir bleiben nicht bei der Lokomotive, die ist voller Ruß und Öl, da werdet ihr nur schmutzig."
..
.
Hallo Joachim,

das ist aber auch ein ziemliches Krustentier ;-)

Danke fürs zeigen dieser netten Szene, die Kinder waren vielleicht nur neidisch daß sich die Lokpersonale so schmutzig machen durften?

Gruß
Michael