DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ab 22.5.55 haben die holländischen Polizeibehörden

geschrieben von: OZL-Lokd.

Datum: 21.05.20 12:19

das Übernachten deutscher Personale in Arnhem von D 263 auf D 264 gestattet, so daß die Leerfahrten nach Emmerich wegfallen können (Lok 03 Bw K-Dtzf) berichtet die OBL West in der Niederschrüft
über die Zugförderungsbesprechungen für das Fahrplanjahr 1955/56. Einige m.E. interessante Einzelheiten zu verschiedenen Bahnbetriebswerken sind zur Info angehängt. Allerdings war der Rekordumlauf
der Dortmunder 03.10 nicht von langer Dauer. Durch den Brandschaden bei V 200 003 Mitte Juni 55 mußte der bereits wieder auf 3 Umlauftage und "normale" ca. 930 km/Tag spezifische Leistungen geändert
werden.
Scan 55 OBL West 1.jpg
Scan 55 OBL West 2.jpg

Neuigkeiten aus "meinem Revier"

geschrieben von: Lothar Behlau

Datum: 21.05.20 14:49

Moin Klaus,

ein sensationeller Fund, wie ich meine! Endlich wird der Zeitpunkt der Anlage des Gleisdreiecks in Kaldenkirchen, worüber schon länger gerätselt wurde (auch hier im HiFo) klarer, und auch die Frage, inwiefern (zumindest bis 1958) in Venlo gedreht werden konnte. Daß ausgerechnet der später so berühmt gewordene "BU" der Anlaß war, 41er von Mönchen-Gladbach nach Köln-Eifeltor zu verlegen, ist für mich eine völlig neue Erkenntnis.

Und ganz nebenbei kann man wieder mal nachlesen, wie der Plural von Lok richtig heißt....

Lothar Behlau, von solchen Schriftstücken immer sehr angetan

*************************************************************************************************************
http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yb_3841_abgest_romasanlorenzo_220483LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_yft_4669_hendaye_280889LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_ab33_33306_271_600_monza_010683LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/sncf_cc-72080_sdz31593_vsoe_parisest_290588LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wl_mu_4825_271_670_firenzesmn_070492LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/ns_wr_518488-80011_bolzano-bozen_110389LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruck-bolzanobozen_310386_3LotharBehlau.jpg http://www.wagonslits.de/phpbb2/album_mod/upload/cache/wr_2973_281_innsbruckhbf_310386_2LotharBehlau.jpg
*************************************************************************************************************
Lieber Klaus,

vielen Dank für diese umfangreichen und interessanten Bespannungsdetails aus dem Jahr 1955.

Manchmal stelle ich mir vor, wie es wäre, wenn man mal einen Tag "nach damals" springen könnte, natürlich ausgerüstet mit der heutigen Fototechnik. Das wäre was!

Schöne Grüße
Steffen

? Göttingen-Bodenfelde mit 01.10

geschrieben von: JensH

Datum: 21.05.20 20:07

Hallo zusammen,

hat einer eine Idee, warum zwischen Göttingen und Bodenfelde keine 01 sondern nur 01.10 fahren durften? (Steht im Abschnitt über das Bw Hagen-Eckesey)

Josef und Stefan Högemann (sind die hier nicht auch aktiv?) schreiben in "Eisenbahnchronik Weserbergland" vom EK-Verlag, das Eilzüge nach dem Krieg zuerst mit Br 38 gezogen wurden, "bevor ab 1955 Paderborner 01 planmäßig über Bodenfelde bis Göttingen kamen."
Kann jemand mit Bildern oder Dokumenten hier Klarheit schaffen? Ist das von OZL-Lkd. eingestellte Dokument vieleicht nur ein Vor-Entwurf der noch vor dem Fahrplanbegin geändert wurde?


Gruß
Jens

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Re: Neuigkeiten aus "meinem Revier"

geschrieben von: Ditmar

Datum: 22.05.20 01:18

Lothar Behlau schrieb:

Und ganz nebenbei kann man wieder mal nachlesen, wie der Plural von Lok richtig heißt....

Wundert mich nicht. Es heißt ja auch "2 Holsten und 2 halbe Hahn bitte". :)

Da sind die Autoren wohl falschen Sichtungsmeldungen

geschrieben von: OZL-Lokd.

Datum: 22.05.20 07:38

von früheren Bahnhofsfrisören oder Bahnhofsgastwirten an der Strecke aufgesessen. Die konnten wohl keine 01 von einer 23er oder 01.10 unterscheiden. Laut den amtlichen Unterlagen der
Oberbetrübsleitung West gab es bis einschl. So l958 (spätere Unterlagen müssen noch gesichtet werden) keine 01sen in Paderborn.

Das Original ist vom 18.5.55 (siehe Anhang)

geschrieben von: OZL-Lokd.

Datum: 22.05.20 08:23

von 01 sen in Paderborn keine Spur ……………...
Scan 55 Scann vom Original Seite 9 v.18.5.55.jpg

Re: ? Göttingen-Bodenfelde mit 01.10

geschrieben von: Fritz Wolff

Datum: 22.05.20 10:35

Hallo Jens,

zu deiner Frage bezüglich 01 und 01.10 auf der Strecke Göttingen - Bodenfelde: Eine Lok mit 20 t Achslast und Zweizylindertriebwerk belastet den Oberbau stärker als die gleiche Lok mit Drillingstriebwerk. Grund: Der schlechtere Massenausgleich der Zweizylindermaschine, der sich in einem stärkeren Anschwellen der Vertikalbelastung des Oberbaus bei Abwärtsbewegung der Treib- und Kuppelzapfen ausdrückt. Sicher wird das seinerzeit der Grund gewesen sein.

viele Grüße, Fritz

Danke

geschrieben von: JensH

Datum: 22.05.20 18:17

Hallo OZL-Lokd. und Fritz,

Danke.
(Auch wenn das mit den Frisören und Wirten vieleicht etwas hart ist.)

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
1959 taucht die BR 01 in den OBL-West Unterlagen erstmals beim Bw Paderborn auf ……………..
Scan 59 Düsentrüb 6.jpg

Ausführungen Bw Hannover und Bwg noch angehängt

geschrieben von: OZL-Lokd.

Datum: 23.05.20 18:05

Interessant die eingleisige "Hasenbahn" und daß nach Kassel/Bebra nur die BR01 eingesetzt werden durfte ……….
Scan 55 OBL West BD Hannover.jpg