DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Nabend,
hätte da eine Frage , wüsste Jemand die Lok Nummer der Heizlok 1017 in Würzburg am 14.8.61 ?
Für jede Antwort bin ich dankbar.
Gruß
Ludwig
IMG_20200324_0001_NEW Kopie.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.20 21:05.
Hallo Ludwig,

Hersteller: Locomotivfabrik Krauss & Comp., München
Baujahr: 1892
Fabriknummer: 2562
Bauart: C n2t
Spurweite: 1435 mm
Lebenslauf:
Bayerische Staatsbahn (BayS) 1854 (DVII)
→'23 DRBv 98 7658
→'25 DRB 98 7658
+08.08.33
→'?? Schleppzeug Bw Würzburg Ord.Nr. 1017
+20.09.62
→24.08.66 verk. W. Schmitz-Scholl (Tengelmann), Mülheim/Ruhr
→'71 Denkmal Grosso-Markt, Wiesbaden
→'81 Bayerischer Localbahn-Verein

Grüße

Ekkehard
Vielen Dank für die rasche Antwort , Ekkehard.
Gruß
Ludwig

Ich vermute 98 7658 (Edit: mL)

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 24.03.20 19:07

Hallo Ludwig,

im „Bayern-Report“ #5 von 1995 über die Gattungen B VII bis B IX, C III, D I bis D VI befindet sich folgendes Bild:
»Bild 233: Bild 233: Als Schleppzeug 1017 hat die ex 1854/98 7658 am 22.2.1964 im BW Würzburg bereits ausgedient. Abb.: H. Hufschläger«

Die dortige Aufnahme ist zwar aus einem anderen Blickwinkel - ganz offensichtlich aber am selben Ort entstanden.

<Edit> Eine weitere Aufnahme, die die Lok aber in besserem äußerlichen Zustand zeigt, befindet sich un Ulrich Buddes Eintrag »Mit HS unterwegs – Streifzug durch die 90er, Teil 7 (Dampflok BRn 988 – 9876)« vom 19.11.2017. </Edit>




Gruß

Walter


_________________
(mal wieder zu lange rumgesucht …)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.20 19:34.

Re: Frage zur Lok 1854/98 7658

geschrieben von: Werner

Datum: 24.03.20 21:26

Hallo,
die Lok steht unter der Nummer 1854 im Eisenbahnmuseum Bayerisch Eisenstein. Leider hat sie einen Zylinderschaden. Der gesamte vordere Zylinderdeckel auf der Heizerseite ist ausgebrochen. Weiß jemand, wie es dazu kam?

Gruß Werner