DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: K.Malzahn

Datum: 13.02.20 12:00

Moin

Ich lese gerade das Bahn Extra Heft Bahnatlas Berlin das Kapitel über den Agl zum Görlitzer Bf. Das der Görlitzer nur von Berlin West aus Bedient wurde und auch nur von da angefahren werden konnte ist bekannt. Gab es auch von Schöneweide aus eine Verbindungsgleis zum Görlitzer Bf.? Ich glaube dass das Verbindungsgleis von Schöneweide zum Görlitzer Bf. hier schon einmal Thema war gefunden habe ich aber nichts mehr hier im hifo.

Bf. Zingst Darßbahn

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 13.02.20 12:11

Mahlzeit,

Suche einmal unter den Stichwörtern Görlitzer Bahnhof oder Görlitzer Bahn hier in den Foren nach einer Diskussion über den Austausch von S-Bahn-Zügen zwischen den beiden Berliner Teilnetzen. Ansonsten hilft Dir Sporenplan Online mit den Gleisplänen der RBD Berlin aus dem Jahr 1967 weiter.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.20 15:59.

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Bäderbahn

Datum: 13.02.20 13:00

Mal aus dem Kopf, habe gerade keinen Zugriff zu meiner Literatur.
Es gab ein Gleis von Schöneweise Richtung Görlitzer Bahnhof. Dort wurde in Berlin (Ost) ein Anschluss bedient (Kiefholzstr. ?). Als der Anschluss aufgegeben wurde, wurde auch das Gleis unterbrochen (Mitte 70er Jahre). Von da an konnte der Görlitzer Bhf nur noch vom Güterbhf Treptow (in Neukölln) erreicht werden.
Eine Bedienung des Görlitzer Bhf aus Schöneweide fand nach dem Mauerbau nicht mehr statt.

Bäderbahn

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 13.02.20 15:55

Hallo,

Ergänzend zu Deinem Beitrag, 1982/83 wurden die Bahnanlagen zwischen Treptower Park und Plänterwald (Bereich Stellwerk Vtw und dem benachbarten Grenzstreifen) ganz massiv umgebaut. Das ehemalige Gleis in Richtung Görlitzer Bahnhof endete wenige Meter vor dem Überwerfungsbauwerk der Fernbahn über die S-Bahn am Bock.

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Frank Schönow

Datum: 13.02.20 16:34

K.Malzahn schrieb:
Ich lese gerade das Bahn Extra Heft Bahnatlas Berlin das Kapitel über den Agl zum Görlitzer Bf. Das der Görlitzer nur von Berlin West aus Bedient wurde und auch nur von da angefahren werden konnte ist bekannt.

Das war auch erst nach dem Mauerbau so. Diese Verbindung quer über die S-Bahngleise gab es vor 1950 nicht.


K.Malzahn schrieb:
Gab es auch von Schöneweide aus eine Verbindungsgleis zum Görlitzer Bf.? Ich glaube dass das Verbindungsgleis von Schöneweide zum Görlitzer Bf. hier schon einmal Thema war gefunden habe ich aber nichts mehr hier im hifo.

Als der Görlitzer Bahnhof noch vollumfänglich in Betrieb war ging es nur geradeaus über Schöneweide und KW Richtung Görlitz

schönen Gruß vom Frank

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Niederlausitzer

Datum: 13.02.20 18:10

Kommst Du an das Herft "Züge durch Mauer und Stacheldraht" von Bernd Kuhlmann ran? Da ist ganz gut alles beschrieben:

Viele Grüße

PS ich sehe gerade, man kann es noch kaufen [www.amazon.de]

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Harbergen-Staffhorst

Datum: 13.02.20 18:10

Moin zusammen,
etwas unübersichtlich, der Kartenausschnitt von 1939. Aber vielleicht erkennt das sachkundige Auge etwas. Gruß HG
Görlitzer.jpg

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: ET165

Datum: 13.02.20 18:13

Hallo,

Frank Schönow schrieb:
K.Malzahn schrieb:
Ich lese gerade das Bahn Extra Heft Bahnatlas Berlin das Kapitel über den Agl zum Görlitzer Bf. Das der Görlitzer nur von Berlin West aus Bedient wurde und auch nur von da angefahren werden konnte ist bekannt.
Das war auch erst nach dem Mauerbau so. Diese Verbindung quer über die S-Bahngleise gab es vor 1950 nicht
ich muß dich leider enttäuschen, die Verbindung quer über die Personengleise der Ringbahn vom Güterbahnhof Neukölln-Treptow zum Görlitzer Bahnhof ist älter als der Begriff S-Bahn. Auf Steffen Buhrs Direktionskarten ist das Verbindungsgleis eingezeichnet. Leider helfen die bekannten Luftbilder nicht weiter, die Auflösung ist an dieser Stelle unzureichend.

Direktionskarte 1927

Direktionskarte 1932

Auf diesem Gleisplanausschnitt des Güterbahnhof Neukölln-Treptow von 1938 ist die Verbindung ebenfalls eingezeichent.

Klick

Wer sich mal die Sektorengrenzen in dem Bereich anschauen möchte, kann mal einen Blick in einen alten Stadtplan riskieren.

ET 165



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.20 18:19.

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Frank Schönow

Datum: 13.02.20 19:06

Danke, das hätte ich jetzt nicht gedacht, wie die Fotos aus der Nachkriegszeit doch täuschen können. Zumal im Buch über den Vschbf Schöneweide geschrieben steht, daß der Görlitzer Bahnhof von dort mit Nahgüter bedient wurde.

schönen Gruß vom Frank




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.20 19:07.

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: K.Malzahn

Datum: 13.02.20 20:13

Moin

Danke für eure Infos. Ich hatte 2012 hier gerade in sufo gefunden ein Ähnliches Thema [www.drehscheibe-online.de] (link Hifo Berlin). Ich bin da für weil es immer wieder Interessantes über Berlin zu berichten gibt ein eigenes Forum hier eingerichtet wird.

Bf. Zingst Darßbahn

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: ET165

Datum: 13.02.20 20:47

Frank Schönow schrieb:
Zumal im Buch über den Vschbf Schöneweide geschrieben steht, daß der Görlitzer Bahnhof von dort mit Nahgüter bedient wurde.
Das ist ja auch nicht falsch. Anfang der 50er Jahre gab es Nahgüterzüge von Schöneweide und von Grunewald mit Ziel Görlitzer Bahnhof. Zwischen Görlitzer Bahnhof und Neukölln-Treptow gab es zusätzlich Übergabezüge.

ET 165

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: millimetermicha

Datum: 13.02.20 21:21

ET165 schrieb:
[...] Leider helfen die bekannten Luftbilder nicht weiter, die Auflösung ist an dieser Stelle unzureichend. [...]
Dann kennst Du wohl dieses Luftbild von 1928 noch nicht ;-)

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Mike Straschewski

Datum: 14.02.20 06:25

Moin.

Vielleicht hilft das hier (es öffnet sich ein PDF). Und das vielleicht auch.

Beste Grüße
Mike

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: ET165

Datum: 14.02.20 09:46

millimetermicha schrieb:
ET165 schrieb:
[...] Leider helfen die bekannten Luftbilder nicht weiter, die Auflösung ist an dieser Stelle unzureichend. [...]
Dann kennst Du wohl dieses Luftbild von 1928 noch nicht ;-)
Doch, doch auf dieses und andere frei zugängliche Luftbilder beziehe ich mich ja. Du erkennst zwar das Verbingungsgleis sehr gut, aber wie das Gleis in den Gbf Treptow mündet geht in der höchsten Vergrößerungsstufe im Pixelmatsch unter. Dummerweise fährt dort auch gerade ein dampfgeführter Ringbahnzug vorbei. ;-) Die jüngeren Bilder, die Mike Straschewski verlinkt hat, erklären die ganze Situation noch etwas besser.

ET 165

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Wilson1835

Datum: 14.02.20 17:22

Hallo, vielleicht hilft Dir in Ergänzung des von anderen Usern geschriebenen auch dieser Beitrag weiter.

Siehe hier: [www.stadtschnellbahn-berlin.de]

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Emmi

Datum: 14.02.20 17:28

Danke für den Link zu dem Luftbild von Berlin 1928/2015. Zum Ausgangsthema kann ich leider nicht all soviel beitragen, als das was schon gesagt wurde. Doch auf dem besagtem Luftbild bin ich auf einem anderen interessanten Punkt im Berliner Eisenbahnnetz von 1928 gestoßen, was mir Fragen aufwirft.
Diese Frage dazu werde ich in einem neuen Thread stellen.

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: millimetermicha

Datum: 14.02.20 22:47

ET165 schrieb:
Zitat:
Doch, doch auf dieses und andere frei zugängliche Luftbilder beziehe ich mich ja. Du erkennst zwar das Verbingungsgleis sehr gut, aber wie das Gleis in den Gbf Treptow mündet geht in der höchsten Vergrößerungsstufe im Pixelmatsch unter. [...]
Ja, einzelne Gleise sind natürlich kaum erkennbar.

Emmi schrieb:
[...] Doch auf dem besagtem Luftbild bin ich auf einem anderen interessanten Punkt im Berliner Eisenbahnnetz von 1928 gestoßen, was mir Fragen aufwirft. [...]
Bei intensivem Studium kann man dort auf hunderte fragwürdige Punkte stoßen :-) Parallel dazu gibt es auch das Luftbild von 1953 , da funktioniert aber das Verschieben nicht mehr richtig.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.02.20 22:48.

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: Steffen Buhr

Datum: 17.02.20 10:20

K.Malzahn schrieb:
Das der Görlitzer nur von Berlin West aus Bedient wurde und auch nur von da angefahren werden konnte ist bekannt. Gab es auch von Schöneweide aus eine Verbindungsgleis zum Görlitzer Bf.? Ich glaube dass das Verbindungsgleis von Schöneweide zum Görlitzer Bf. hier schon einmal Thema war gefunden habe ich aber nichts mehr hier im hifo.
Wie oben schon zu lesen ist, gab es ein Gleis aus Richtung Schöneweide, und zwar das frühere Streckengleis der Görlitzer Bahn stadteinwärts, über das auch nach 1961 noch der Anschluß Kiefholzstraße bedient wurde. Man konnte so auch noch zum Görlitzer Bahnhof fahren. Dazu gab es hier 2018 schonmal eine Diskussion.

Besten Gruß

Re: ? Agl in Berlin zum Görlitzer Bahnhof

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 17.02.20 11:28

Mahlzeit,

Danke Dir, genau diesen Thread hatte ich in meiner ersten Antwort zum Thema gemeint.