DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Re: Messegelände 1951?

geschrieben von: Fasanenkrug

Datum: 12.02.20 13:44

Mikado-Freund schrieb:
Sören Heise schrieb:
Der Bildtext lautet nun aber „Blumen-Straßenbahn zur Bundesgartenschau. Linie E vom Messegelände zur Stadthalle”. Das beißt sich mit Deinem Text, in dem Du das Messegelände an die Stadthalle verortest.
Hallo Sören,

danke für Deinen berechtigte Einwurf. Mir ist allerdings nicht klar, wessen Bildtext das ist. Der originale, oder der des TO?

Wie schon geschrieben, ist das der Orginaltext vom Historischen Museum. Mehr Infos habe ich leider zu der Fahrt nicht..vielleicht gab es ja an dem Tag zu irgendeinem Anlass einen Rundkurs oder so?

Re: {H} Historische Strassenbahnbilder Hannover

geschrieben von: Helmut Ulrich

Datum: 12.02.20 14:19

Moin,

da muss ich natürlich auch noch eine positive Rückmeldung loswerden. Großes Kino!

Viele Grüße aus HH
Helmut U.

Re: {H} Historische Strassenbahnbilder Hannover

geschrieben von: Fasanenkrug

Datum: 12.02.20 14:50

Helmut Ulrich schrieb:
Moin,

da muss ich natürlich auch noch eine positive Rückmeldung loswerden. Großes Kino!

Viele Grüße aus HH
Helmut U.
Danke! Teil 2 ist grade ins Kino gekommen:-)

Gruß nach HH

Re: Messegelände 1951?

geschrieben von: Otwf (K)

Datum: 12.02.20 15:55

Das Gebäude ist der Eingang vom Eilenriedestadion, im Hintergrund die Eisenbahnüberführung.

[www.postkarten-archiv.de]

Re: Messegelände 1951?

geschrieben von: Bw Husum

Datum: 12.02.20 21:33

Erstmal vielen Dank für die Bereitstellung dieser tollen Bilder!!!

Zum Thema "Mesegelände": Sören bringt es auf den Punkt: Der Zug ist auf der Fahrt in Richtung Stadthalle (vor der Stadthallenschleife) in Höhe Eilenriedestadion und hat das Schild schon umgesteckt. Warum es eine E-Linie Messegelände - Stadthalle (BuGa) gab, erschließt sich mir allerdings auch nicht!

Viele Grüße,

Jens



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.02.20 21:34.

Re: {H} Historische Strassenbahnbilder Hannover

geschrieben von: Kalle W.

Datum: 15.02.20 18:17

Ziel Messe: Die Hannover Messe fand füher durchaus im Sommer statt, für 1951 habe ich allerdings keine genauen Daten gefunden. Betriebshof Kirchrode: Den Ort würde ich anzweifeln. In Kirchrode führten alle Gleise aus der Halle gerade in Richtung Stadtgrenze/Sehnde, solche Kurve vor dem Hallentor hat es da nicht geben. Der Giebelform nach sind das die alten Hallen in Glocksee. Auch die vielen Linie-3-Schilder wären in Kirchrode nicht plausibel.
Kalle W.

Re: {H} Historische Strassenbahnbilder Hannover

geschrieben von: Fasanenkrug

Datum: 16.02.20 12:32

.
Kalle W. schrieb:
Betriebshof Kirchrode: Den Ort würde ich anzweifeln. In Kirchrode führten alle Gleise aus der Halle gerade in Richtung Stadtgrenze/Sehnde, solche Kurve vor dem Hallentor hat es da nicht geben. Der Giebelform nach sind das die alten Hallen in Glocksee. Auch die vielen Linie-3-Schilder wären in Kirchrode nicht plausibel.
Kalle W.
Danke für den Hinweis! Zu Glocksee passen auch die Flügeltüren.

Zur Hannover-Messe: Die Messe war damals tatsächlich schon einmal zweigeteilt: Eine "Mustermesse" vom 28.02. - 04.03.1951 und eine "technische Messe" vom 29.04 bis zum 08.05.1951.

Nachtrag: und vom 03.07.1951 bis zum 11.08.1951 die Bauausstellung "Constructa" auf dem Messegelände.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.20 15:22.

Re: Messegelände 1951?

geschrieben von: Fasanenkrug

Datum: 16.02.20 15:35

Bw Husum schrieb:
Warum es eine E-Linie Messegelände - Stadthalle (BuGa) gab, erschließt sich mir allerdings auch nicht!


Höchstwahrscheinlich wegen der damals auf dem Messegelände vom 03.07 - 11.08.1951 stattfindenden, Baumesse "Constructa". Beide Veranstaltungen waren auch konzeptionell miteinander verknüpft.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -