DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Weiter geht es mit den blauen Loks der BR 118 – bis 118 008 war ich im ersten Teil gekommen. 118 010 (die, mit den blau lackierten Dachseiten) ist als
nächstes am Dransten – dunkel war's am 17.08.1977 im Münchener Hauptbahnhof, als der Fotograf 118 010 ablichtete und dabei im Hintergrund eine
der drei beige-ozeanblauen 118er mit auf das Bild bekam.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m1_122_5_16_118_010.jpg


Ich erwischte 118 010 außerhalb ihres Einsatzgebietes am 16.04.1978 in Köln Bbf – sie war auf der Fahrzeugausstellung “50 Jahre Rheingold” vertreten.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/fn7_2_1_118_010.jpg


Zwei Jahre später meine nächste Begegnung mit 118 010: Während ich im Zug gen München unterwegs war, fuhr sie aus dieser Richtung kommend
durch Augsburg-Oberhausen (18.06.1980).
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D01245_118_010.jpg


Am 21.08.1982 brachte mich eine Tour nach Donauwörth – 118 010 ging es ebenso...
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D05561_118_010.jpg


Von Donauwörth nahm ich genau diesen Zug zur Weiterfahrt, so dass ich bei der Ankunft in Treuchtlingen 118 010 gleich noch einmal verewigen konnte,
zusammen mit einem „Hasenkasten“ im Hintergrund.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D05562_118_010.jpg


Weiter geht es zur 118 012 – sie hatte am Abend des 17.08.1977 mit einem Eilzug München Hbf erreicht.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m1_122_5_18_118_012.jpg


Donauwörth musste ein gutes Pflaster für die BR 118 gewesen sein. Bei meinem Besuch am 21.08.1982 konnte ich auch 118 012 in meine Fotosammlung einverleiben.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D05560_118_012.jpg


Nochmals München Hbf und ebenfalls im Jahr 1977 stand 118 012 am 15.07. zur Abfahrt bereit (Foto: Derlich).
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/Df02592_118_012.jpg


Etwa eineinhalb Monate vor ihrer z-Stellung hatte 118 012 am 21.04.1984 einen Regionalzug samt abgebügelter 141er nach Würzburg befördert.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m3_36_7_35_118_012.jpg


Als ich 118 012 am 07.08.1984 im Bw Würzburg ablichtete, war sie bereits seit einer Woche ausgemustert.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D08562_118_012.jpg


Jetzt verringert sich der Blau-Anteil etwas – wir kommen zu 118 013, die ich nur in der beige-ozeanblauen Farbgebung kenne. Bereits am 24.08.1978
erwischte sie der Fotograf in dieser Farbgebung in Lichtenfels.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m2_13_6_27a_118_013.jpg


Ich hatte meine erste Begegnung mit 118 013 am 14.08.1982, als sie in München Hbf einrollte.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D05316_118_013.jpg


Nur fünf Tage später bekam ich sie in Nürnberg Hbf am Zug vor einer abgebügelten 140er erneut vor die Linse
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D05467_118_013.jpg


118 014 sah ich nach meinen Agfa-Pocket-Fotos aus den 70er Jahren erst wieder nach ihrer z-Stellung. Aber aus meiner Sammlung konnte ich noch
eine Aufnahme aus 08/1977 fischen, die sie bei der Einfahrt in Treuchtlingen zeigt.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m1_116_5_43_118_014.jpg


Nach ihrer z-Stellung war sie in der langen Reihe nicht mehr benötigter 118er und 144er in Würzburg-Zell hinterstellt, wo ich sie am 24.07.1983 ein
letztes Mal sehen konnte.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D07127_118_014.jpg


Kommen wir nun zu 118 016, die wie 118 047 bis zum Schluss ihre „Glubschaugen“ behielt. Am 05.08.1981 stand sie am Bahnsteig in Nürnberg Hbf.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D04022_118_016.jpg


Bei meinem Besuch im Bw Würzburg am 24.07.1983 war 118 016 seit knapp zwei Monaten z-gestellt. Zusammen mit 118 041 harrt sie im alten
Lokschuppen der weiteren Dinge...
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/sw22_6_10_118_016.jpg


Wie im Dornröschenschlaf erscheint 118 016, als ich sie am 30.07.1986 auf dem Lokfriedhof im Aw München-Freimann antraf. Leider wurde sie von
keinem Prinzen wieder wachgeküsst; im November 1987 wurde sie in Freimann zerlegt.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D11762_118_016.jpg


118 017 wurde bereits am 28.06.1977 z-gestellt- immerhin habe ich in meiner Sammlung eine Aufnahme von ihr gefunden. Leider fehlt eine genaue
Ortsangabe; als Datum habe ich den 26.09.1976 (Sonderfahrt mit 01 1066 nach Neuenmarkt-Wirsberg und über die Schiefe Ebene). Ich vermute mal,
dass dies die Ausfahrt aus Nürnberg Hbf ist...
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m1_99_2_10_118_017.jpg


118 020 wurde am 09.08.1977 auf den SW-Film gepackt; als Aufnahmeort ist Moosach genannt...
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m1_117_4_17a_118_020.jpg


Am 15.05.1984 wurde 118 020 im Bamberg verewigt (Foto: W.Brutzer)
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/Df03624_118_020.jpg


Bereits ausgemustert (=31.07.1984) war sie, als ich sie am 07.08.1984 im Bw Würzburg ablichtete.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D08567_118_020.jpg


Am 21.12.1979 verlassen die Reisenden gerade den Zug, den 118 021 nach Würzburg gebracht hatte.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m2_54_2_4a_118_021.jpg


Wenn ich jetzt mit 118 022 weitermache, wird es so richtig blau. Am 19.06.1983 stand sie im Bw Würzburg nämlich neben einer weiteren blauen
Maschine in Form von 110 184.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D06898_118_022_110_184.jpg


Doch es ging nach ein paar Schritten seitwärts an diesem Tag noch blauer: 118 022 neben 110 184 sowie 110 254 und 118 118 002
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D06899_118_022_ua.jpg


Und wenn man sechs Schnellzugloks zusammen auf das Bild bekommen wollte, brauchte man an jenem Tag nur noch ein paar weitere Schritte (hinter
die Drehscheibe) zu gehen: 118 022, 110 184, 110 254, 118 002, 111 198 und 110 234 in schönster Eintracht nebeneinander – ja, das war Würzburg...
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D06904_118_022_ua.jpg


Einige Jahre früher stand 118 022 am Bahnsteig in Würzburg Hbf, wo noch der typische Bundesbahn-Flair herrschte (01.08.1977)
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/m1_115_3_12_118_022.jpg


Zum Abschluss dieser Folge noch eine Aufmahme von 118 024: Am 07.08.1984 im Bw Würzburg war sie schon seit fünf Monaten ausgemustert. Nachdem
sie bis 1999 im Museum in Gemünden stand, ist sie derzeit Museumslok in Weimar.
http://www.baureihen.lokfoto.de/BR_118/DB_118_1/D08559_118_024.jpg


Das soll es für heute gewesen sein – aber es gibt ja noch ein paar weitere 118er zu zeigen. Also bis die Tage, wenn ich denn mal wieder blau mache...

Tschüs

Andreas


Wer den ersten Teil verpasst hat, kommt mit einem Klick auf den Link direkt dorthin:
Ich mach dann mal blau/Teil 1



http://www.lokfoto.de/diverses/Signaturbild.jpg


Hallo Andreas,

sehr schön!

Als Dankeschön gibt es 118 014, aufgenommen in Lauda im April 1981:

014 Lauda April 1981 MS.jpg

Gruß Reiner



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.19 09:56.
Hallo Andreas,

die 118 habe ich nur noch schwach in Erinnerung, als die Lok noch im Planbetrieb fuhr haben wir öfters meine Oma am Ludwigsburger Bahnhof abgeholt. Die Oma kam mit einem Würzburger Eilzug mit dem Ziel Stuttgart Hbf.

Die 118 010 mit blauem Dach hast du ja oft erwischt. Mir gefällt auch die verpönte Lackierung in o/b. Aber das ist eben reine Geschmackssache.

Danke für die ersten zwei Teile, ich freue mich schon auf die Fortsetzungen :-)

Grüße
Markus
Servus, das Bild von 118 014 zeigt den Bf Donauwörth, sie steht auf Gleis 5 Richtung Augsburg.

Gruß und vielen Dank für die tollen Bilder meiner Lieblingsmaschine (neben der 103).

Peter
>Servus, das Bild von 118 014 zeigt den Bf Donauwörth, sie steht auf Gleis 5 Richtung Augsburg.

https://up.picr.de/37332662mt.jpg

Also ich würde da eher Lauda herauslesen als Donauwörth........


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png
Hallo,

vielen Dank für die tollen Bilder von einer tollen Lok! Auf meiner Hausstrecke war sie oftmals auch im Interzonenzugverkehr unterwegs.

Zu sehen ist 118 054 mit ihrem Tagesschnellzug Berlin - München und Kurswagen nach Stuttgart, welcher Anfang der 1960er Jahre als D 152 verkehrte. Aufgenommen in der Nähe von Falkenstein, (DDR Grenze im Frankenwald)

https://abload.de/img/e19frankenwald1mojcj.jpg

Schönen 1. Advent!

Gruß
Fdl Eggolsheim

https://abload.de/img/image-2019-03-1146kxv.jpg

Zur Verortung des Bildes der 118 014

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 01.12.19 14:11

Michael G. schrieb:
>Servus, das Bild von 118 014 zeigt den Bf Donauwörth, sie steht auf Gleis 5 Richtung Augsburg.

[up.picr.de]

Also ich würde da eher Lauda herauslesen als Donauwörth …
Hallo Michael,

schalte doch mal um auf die Baumansicht!

Ohne es zu wissen behaupte ich nämlich, dass Peters Kommentar Andreas’ Bild [www.baureihen.lokfoto.de] galt und nicht der Bildergänzung des Users »RR« …



Gruß

Walter
_______________
PS: Deine Punkt-Taste klemmt!
Hallo Andreas,

wieder sehr schöne Aufnahmen, freue mioch schon auf die Fortsetzung.

Hier als Dankeschön mache ich auch mal blau im Bw Würzburg:
118 014.jpg


Grüße vom Niederrhein
Martin

Bahnfahren - Das letzte Abenteuer in Deutschland!

Re: “Ich mach dann mal blau....” (DB-118/Teil 2)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 01.12.19 17:30

Hallo Andreas,
ich bedanke mich mit einem Bild der 118 013, die ich am 24.9.1974 in Stuttgart Hbf aufnahm:

https://abload.de/img/db-118013-5000306vqomr.jpg




Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

118 022 mit DBS 54

geschrieben von: Alta Villa

Datum: 01.12.19 20:38

Hallo Andreas,

wie man bei deinen Bildern der 118 022 schön sehen kann, hatte diese und die 118 044 als einzige einen normalen DBS 54 mit einem Senkantrieb. Dieser passte irgendwie nicht zu der klassischen Front der Lok, so empfinde ich es.
Vielen Dank für deine interessanten Beiträge und für die damit verbundene Arbeit.

Gruß

Ralf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.19 21:01.

Re: Zur Verortung des Bildes der 118 014

geschrieben von: Mw

Datum: 01.12.19 20:51

Auf jeden Fall ist Bild 14 mit der 118 014 nicht "bei der Einfahrt inTreuchtlingen", sondern in Donauwörth aufgenommen.

Gruß
Mw

Bei der Fülle des zu verarbeitenden Materials sind einzelne Fehler oder Unrichtigkeiten nicht gänzlich zu vermeiden (Kursbuch Deutsche Bundesbahn)
Moin Andreas,

heute mal keine Grüne, aber ein Dank mit zwei Blauen!

Am 16.4.78 war mein Bruder Thomas für mich im Kölner Bbf zu o.a. Feier:

http://www.eisenbahnhobby.de/Koeln/92-33_118010_KoelnBbf_16-4-78_S.jpg


Und 118 017 habe ich - leider nur in Schwarz-weiß - am 18.7.73 in München Hbf erwischt:

http://www.eisenbahnhobby.de/muenchen/SW356-42_118017_MuenchenHbf_18-7-73_S.jpg


Danke für die Zusammenstellung,

Martin