DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe HiFo-Gemeinde,

vor einigen Wochen habe ich über eine gemeinsame Oberfrankentour mit dem dampfgerd am 2. und 3. September 1972 berichtet:

Teil 1: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]
Teil 3: [www.drehscheibe-online.de]

Die letzten drei Bilder musste ich Euch zunächst schuldig bleiben, weil ich den Negativstreifen verlegt hatte. Jetzt ist er wieder aufgetaucht.
Gerd und ich durften von Hof bis Neuenmarkt-Wirsberg auf den Führerständen von 001 173 und 001 180 mitfahren, die den Frankenland beförderten. Als wir leicht verspätet um 14.14 Uhr am Fuß der Schiefen Ebene ankamen, nahmen wir die Beine in die Hand und bezogen mit unseren Fotoapparaten an der Bahnhofsausfahrt Stellung:


1972.nw.3.9.72 (1).tif.jpg

Schon eine Minute später setzten sich die beiden herrlichen Schnellzugloks wieder in Bewegung und beschleunigten den langen E 658/852 Frankenland Hof – Saarbrücken hinaus in die nun flacher werdende Landschaft Richtung Kulmbach (3. September 1972). Wenn man bedenkt, dass 001 173 und 001 180 heute noch existieren und eine sogar betriebsfähig ist, dann erscheint es gar nicht so weit hergeholt, dass ein solcher Zug an genau derselben Stelle vielleicht wieder einmal mit ihnen bespannt sein könnte . . . !


1972.nw.3.9.72 (2).tif.jpg

Als wir uns umwendeten und hinterher fotografierten, kam der Gegenzug E 659 Frankenland Saarbrücken – Hof in flottem Tempo mit 001 008 pünktlich herein, Ankunft in Neuenmarkt-Wirsberg um 14.18 Uhr. Leider hatte ich nicht die Reaktionsschnelligkeit, alle drei 01 gemeinsam aufs Bild zu bringen und lieber ein Stück vom E 659 auf der linken Seite abzuschneiden. Und um das Gedankenspiel vom vorigen Bild weiterzuspinnen: Auch 001 008 existiert noch!


1972.nw.3.9.72 (3).tif.jpg

Den Abschluss unserer schönen Fototour bildete der E 1649 Ludwigshafen – Hof, den wir um 17.20 Uhr kurz vor Mainleus aufnahmen. 001 173, auf der ich am Mittag mitgefahren war, hatte den Frankenland bis Bamberg gebracht und befand sich nun auf der Rückfahrt nach Hof. Im Hintergrund sieht man das Einfahrsignal des Bahnhofs Mainleus. Gerds Elternhaus stand rechts ein wenig außerhalb des Bildes in Sichtweite zur Strecke. So war es naheliegend, dass aus einem zunächst zaghaften Eisenbahninteresse beim Gerd eine lebenslange Leidenschaft geworden ist.


Schöne Grüße

Steffen

Re: Nachtrag zum Oberfranken-Beitrag (September 1972)

geschrieben von: e_ulrich

Datum: 30.11.19 21:40

Lieber Steffen,

vielen Dank für die Fotos aus einer längst entschwundenen Zeit.
Eine Hofer Altbaukessel-01 mit einer Neubaukessel-01 als Vorspann habe ich am 25. April 1973 bei der Ausfahrt aus Neuenmarkt-Wirsberg auch erlebt - in der entgegengesetzten Richtung:

01xxx_01xxxNeuenmarkt-W_klein_s.jpg

Hier machen sich die zwei leider unbekannten Maschinen bei km 75,2 daran, die Schiefe Ebene zu erklimmen.
Auch der Zug ist unbekannt. Ich kann mich nur erinnern, dass der am Abend verkehrte.
Man entschuldige die suboptimale Qualität des Fotos. Aber es war halt schon recht dunkel.

Grüße,

Ernie
Lieber Steffen,

das Suchen nach den Negativen hat sich gelohnt - sehr schöne Bilder! Und was Deinen Traum angeht, noch einmal 2 (oder gar 3?) 010-2 auf der Schiefen Ebene zu erleben - ich träume mit!

Gruß
Klaus
Guten Morgen Steffen!

Auch diese kurze Sequenz überzeugt!

Ich war am 21. April in Lichtenfels, das Wetter war zum Knochen kotzen=))!

Am 25. April war ich in Lauda!

Gruß, Thomas



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.19 10:42.
Lieber Ernie,

vielen Dank für Deine freundliche Kommentierung.

Da wären wir uns am 25. April 1973 ja fast begegnet. Ich habe den E 1649 Ludwigshafen - Hof, den Du in Deinem schönen Bild beim Einstieg in die Schiefe Ebene zeigst, bei seiner Ankunft in Hof Hbf fotografiert. Allerdings musste ich da schon das Stativ verwenden, sonst wäre das nicht mehr gegangen. Es war ja schon 18.44 Uhr.


1973.schwand.weid.hof.schiefe.ebene.klaib.24.-28.4.73 (157).tif.jpg

001 131 und 001 088 (beide Bw Hof) am 25. April 1973 in Hof Hbf nach Ankunft mit E 1649 Ludwigshafen - Hof.


Schöne Grüße

Steffen

Zwei Bilder zum Beitrag

geschrieben von: Donni

Datum: 01.12.19 21:48

Hallo Steffen,

vielen Dank für diese Ergänzung, die mit tollen Bildern an die Hofer 01 und gleichzeitig an 'Dampfgerd' - meinen langjährigen HiFo-Sonntagmorgen-Dreigestirn-Mitstreiter - erinnert.

In dieser Phase waren NK/AK-Doppelbespannungen recht häufig. Hier ein Talfahrer mit 001 211 (die mit dem am auffälligsten verlegten Verbindungsrohr vor dem Kamin) vor 001 173 am 18.04.1973. Leider war das Wetter und das Licht in den Tagen vor Ostern 1973 äußerst wechselhaft, mitunter sogar sehr unangenehm.

https://s19.directupload.net/images/191201/fgnia85z.jpg


Mit Blick auf die 001 180: hier ein Gruß von (einem Teil des) Teams der 001 180 beim BEM. Das Foto stammt vom - erfolgreichen - Abschluß der ersten Fernfahrt nach der Wiederinbetriebnahme. Wer sich für mehr Geschichte zu dieser Lok und ihrer Wiederinbetriebnahme interessiert - und darin auch noch einmal einen mit sehr persönlicher Note geschriebenen Beitrag vom Dampfgerd lesen möchte: [www.drehscheibe-online.de]

https://s19.directupload.net/images/191201/s4rxjupl.jpg


Viele Grüße

Stefan
Moin Steffen,

01-Doppel und Zugbegegnung - welch ein Glück! Ich war am 6.5.73 in Neuenmarkt-Wirsberg - für die Ausfahrt vom E 658 "Frankenland" mit 001 131:

http://www.eisenbahnhobby.de/hof/19-6_001131_N-Wirsb-6-5-73_S.jpg


Im "Windschatten" kam der D12852, mit 001 008 bespannt:

http://www.eisenbahnhobby.de/hof/19-9_001008_N-Wirsb-6-5-73_S.jpg


Und bei der Vorüberfahrt am Stellwerk traf er auf den "Rauffahrer" E 659 "Frankenland", geführt von 001 168:

http://www.eisenbahnhobby.de/hof/19-11_001168_008_N-Wirsb-6-5-73_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/hof/19-13_001168_N-Wirsb-6-5-73_S.jpg


Abends (naja, 17:40 Uhr) für den E1649 war ich im Bahnhof - bei bereits unterirdischer Beleuchtung. 001 008 und 001 131:

http://www.eisenbahnhobby.de/hof/19-18_001008_131_N-Wirsb-6-5-73_S.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/hof/19-21_001008_131_N-Wirsb-6-5-73_S.jpg


Danke fürs Erinnern,

Martin
Lieber Stefan, lieber Martin,

vielen Dank für Eure Ergänzungen und schönen Bilder zum meinem kleinen Oberfranken-Nachtrag. Deine Aufnahmen, Martin, zeigen, wie unterschiedlich der Frankenland in seinem letzten Dampf-Fahrplanabschnitt daherkommen konnte. Da gab es wirklich alle Varianten. Auf die Idee, das Neuenmarkter Stellwerk an der Westausfahrt mal als "Ansitz" ins Auge zu fassen, kam ich leider erst nach der Dampfzeit. Und Dein (Stefan) verlinkter Beitrag zur 01 180 ist ja sagenhaft. Den habe ich bei Erscheinen gar nicht mitbekommen. Eine echte Bereicherung, dass diese schöne Maschine wieder betriebsfähig ist!

Schöne Grüße
Steffen

Und damit es nicht nur bei Worten bleibt, hier noch ein Bild aus Neuenmarkt-Wirsberg passend zur Jahreszeit:

1973.schwand.weid.hof.schiefe.ebene.2.-5.1.73 (309).tif.jpg

001 131 (Bw Hof) am 3. Januar 1973 in Neuenmarkt-Wirsberg mit E 1885 nach Hof. Dichter Nebel liegt über dem Land.