DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Bild 1:
981187_070798_706-806_Doberaner Str_950.jpg
Am 07.07.1998 hat der noch unmodernisierte Zug 706-806 die Haltestelle Maßmannstraße verlassen und biegt in die Doberaner Straße ein.

Bild 2:
981193_070798_661_Lange Str_950.jpg
661 befährt am gleichen Tag die Lange Straße die zu diesem Zeitpunkt grundhaft erneuert wird. Unauffällig folgt eine Tatra Traktion...

Bild 3:
981763_280998_712-812_Reutershagen_950.jpg
Der modernisierte Zug 712-812 (ex 605-606) wendet außerplanmäßig in der Schleife Reutershagen. Mittlerweile wurden bei der Modernisierung
auch die Drehgestelle "verblendet". Die Aufnahme entstand am 28.09.1998.

Bild 4:
981769_280998_Umbau Marienehe_950.jpg
Und hier ist der Grund für das vorzeitige Wenden in Reutershagen zu sehen. Für die Streckenverlängerung in Richtung Evershagen wird die
(Noch-)Endstation Marienehe entsprechend angepasst. Die neue Trasse wird rechts neben dem blauen Bagger parallel zu den Bahngleisen
verlaufen. Im Hintergrund ist noch die alte Abstellanlage Marienehe zu sehen. Dort steht auch noch ein Arbeitsbeiwagen.

Bild 5:
981775_280998_712-812_Leibnizplatz_950.jpg
Ein letztes Bild vom 28.09.98 zeigt nochmals den Zug 712-812 an der Haltestelle Leibnizplatz.
Bild 6:
981778_280998_665_Gerberbruch_950.jpg
Der bunte Wagen 665 ist hier im Bereich Gerberbruch unterwegs.

Bild 7:
981964_231298_668_Marienehe_950.jpg
Am 23.12.1998 steht Wagen 688 wieder in der umgebauten Haltestelle Marienehe. In Kürze wird der mit Eigenreklame versehene Wagen in
Richtung Kurt-Schumacher-Ring aufbrechen. Das Gleis rechts neben dem zweiten Zug ist dann schon das zukünftige Streckengleis aus Richtung
Evershagen.

Bild 8:
981965_231298_Umbau Marienehe_950.jpg
Und hier die gleiche Perspektive wie auf Bild 4. In 3 Monaten hat sich hier doch reichlich was getan. Die neue Gleisanlage ist fast fertig gestellt.
Das äußere Schleifengleis wird später entfallen, deshalb nur die provisorische Anbindung mit einer Weiche und der fehlenden Kreuzung auf dem Gegengleis. Auf dem Gelände der ehemaligen Abstellanlage ist eine Wagenhalle entstanden - das spätere Depot12. Während in die
ursprüngliche Abstellanlage vorwärts eingefahren wurde ist die neue Anlage zukünftig durch Rückwärtsfahrt aus dem Rest des äußeren Schleifen-
gleises zu erreichen.

Bild 9:
981980_231298_702-802_Petridamm_950.jpg
Frei nach dem Motto: "Tatra geht eigentlich immer" ist der Zug 702-802 (ex 615-616) in Höhe der Haltestelle Petridamm stadteinwärts unter-
wegs.

Jens



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.12.19 18:49.