DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe HiForianer,

es ist einmal wieder soweit, eines meiner persönlichen Bahnjubiläen steht an.

Vor 25 Jahren, am Wochenende 05./06.11.1994, gab die einst heimliche Traditionslok des Bw Wismar, die 50 3545, ihre Abschiedsvorstellung im Nordosten.

Gemeinsam mit einigen Hobbyfreunden nahm ich an jenem Ereignis teil. Während am Sonnabend (05.11.) vor allem im Rostocker Güterbahnhof gemeinsam mit der E44 103 Schau- und Führerstandsmitfahrten stattfanden, ging es am Sonntag (06.11.) noch einmal mit einem Fotogüterzug „auf Strecke“ von Rostock nach Wismar und zurück, bevor die Maschine am Folgetag Fristablauf haben sollte.

Es war zwar ganz leicht diesig, doch im Prinzip herrschte sehr gutes Fotowetter, so dass ich einige gelungene Fotos mit nach Hause nahm.

Für einen längeren Beitrag reichte meine Zeit leider nicht, daher sollen 4 Fotos genügen, um der für meine Begriffe sehr würdigen Veranstaltung zu gedenken.


Viel Spaß und Gruß


Mathias




https://s19.directupload.net/images/191105/v9bp8s43.jpg
Bild 1: Die Schau- und Parallelfahrten am 05.11.1994 mit der E44 im Bereich des Rostocker Güterbahnhofs waren ein Besuchermagnet.


https://s19.directupload.net/images/191105/7nhvf8hc.jpg
Bild 2: Am 06.11.1994 fand eine Fotofahrt statt. Viel früher als gewollt drückte ich hier den Auslöser, so konnte aber ein stimmiges Ensenble aus Pkw Wartburg 353 und Lkw W50 auf der Bundesstraße 105 sowie der Reko-50er auf den Film gebannt werden. Wenn ich mich recht entsinne, entstand das Bild bei Kröpelin.


https://s19.directupload.net/images/191105/dtpe7enf.jpg
Bild 3: Auch heute noch ist diese Aufnahme des anfahrenden Zuges im Haltepunkt Teschow mit der „Preiser-Omi“ auf dem Bahnsteig eines meiner Lieblingsfotos.


https://s19.directupload.net/images/191105/xldnp6hg.jpg
Bild 4: Auf der Rückfahrt nach Rostock wurde unterhalb der Rauchkammer ein Gedenkschild angebracht, abends fand im Bahnbetriebswerk des Rostocker Hauptbahnhofs noch eine ausgiebige Fotosession statt. Noch in der Nacht setzte sich die Maschine aus eigener Kraft nach Meiningen zur Aufarbeitung in Bewegung, es war schon durchgesickert, dass sie nicht mehr heimkehren würde.

50 3545 am 12.8.1990

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 06.11.19 06:44

Hallo Mathias,
danke fürs Erinnern an diese Lok, die für mich zur Geschichte der deutschen Wiedervereinigung dazugehört!
Ich denke dabei an jenen Einsatz von Hamburg nach Westerland am 12.8.1990, als sie die 01 1066 ersetzte:

https://abload.de/img/dr-503545-0047522i5ks4.jpg

50 3545-6 und V 200 007 am 12.8.1990 im Bw Westerland




Dieser Einsatz war nur durch die allgemeine Euphorie der bevorstehenden Wiedervereinigung möglich.

Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Schöne Fotos. Die Lok ist heute wohl in Crailsheim (weil urspr. v.d. MF Esslingen, 50 1385, Jan. 1942, siehe revisisonsdaten.de) im Eigentum der DBK.

Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.19 12:51.
Vielen Dank für die Bilder und Informationen.

Hier der Link zu revisionsdaten.de: [revisionsdaten.de] .

Ein Film: [www.youtube.com].

Gruß aus Magdeburg

Klaus
Recht vielen Dank für die Bilder. Als Einer des damals tätigen Veranstalterteams könnte man eben nicht alles selbst fotografieren. Die Aktion am 05.11.94 zusammen mit der E44 103 im Güterbahnhof fand zu Gunsten der "Aktion Sorgenkind" statt, wo auch alle Einahmen einflossen. Wir konnten so als BSW-Gruppe die DB-Oberen von der publikumswirksamen Aktion überzeugen, dass als Dank, für die ehrenamtliche Arbeit die Dienstzug-Trasse am nächsten Tag nach Wismar auf dem kleinen Dienstweg spendiert wurde. Heute ist das eher unmöglich. Für die Abschiedfahrt der 50 3545 habe ich noch persönlich die Wagen im Güterbahnhof aussortiert, die wir haben wollten. Die kamen alle extra aus einem Dienstgüterzug aus dem Seehafen rüber, wo wir uns frei die gewünschten Güterwagenbauarten am Telefon ordern konnten. Die ganze Aktion kam am 06.11.94 abends noch einmal als Liveübertragung im Nordmagazin des NDR. Dafür ruhte über mehrere Stunden fast der ganze Betrieb im Bahnbetriebswerk. Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen!

Schöne Fotos! (o.w.T)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 06.11.19 15:06

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)