DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe Freunde der historischen Eisenbahn,


bei meiner Forenberichterstattung über die Eisenbahnen der vergangenen Zeiten, befinden wir uns derzeit im April 1975. Damals war unser Fotograf, Karl-Hans Fischer, auf den Spuren der letzten Dampflokomotiven im Güterverkehr im Westerwald unterwegs. Im Forenbericht der letzten Woche (siehe> [hier]), berichtete ich Euch über die Aktivitäten unseres Fotografens im Raum Westerburg. Dort möchte ich auch heute wieder beginnen. Vorher gilt mein Dank allen Lesern und Zuschriften für die positiven Bemerkungen zum Forenbericht der letzten Woche.


Bild 1
Aus dem Forenbericht der letzten Woche wisst Ihr, dass das Bw Betzdorf im Fahrplan 1974/75 letztmalig zwei Loks der BR 50 im Güterverkehr des Westerwalds einsetzte. Beim Besuch unseres Fotografens am 05.04.75 war neben 052 626-9 auch die 052 404-1 im Einsatz. Wir befinden uns im ersten Bild immer noch im Bahnhof Westerburg, als 052 404-1 den Bw-Bereich verlässt, um den
Ng 63220 zu bespannen. Diese Fahrt hat Karl-Hans als mit seinem letzten Bild in Westerburg festgehalten.

https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0z3j4r.jpg



Bilder 2 bis 4
Unmittelbar nach dem Bild Nr. 1 hat unser Fotograf den Bahnhof Westerburg verlassen und sich außerhalb des Bahnhofs Westerburg an der Strecke in Richtung Langenhahn positioniert, um dort dem Ng 63220 zu fotografieren. Die Fotostelle befindet sich unmittelbar in Höhe der damaligen Wäller-Kaserne, in der ich von Oktober 1969 bis März 1971 das „Vaterland verteidigen“ durfte. Im ersten Bild der Serie erkennt man rechts das Einfahrvorsignal des Bahnhofs Westerburg aus Richtung Langenhahn kommend. Die Fotos zeigen weiterhin, dass das Wagenmaterial überwiegend aus leeren Schotterwagen bestand, die dem Bahnhof Erbach zugeführt wurden. Die Tenderkabine der Lok ist übrigens mit Personal besetzt.

https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0cpk6j.jpg



https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0jbjxf.jpg



https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0pojpw.jpg



Bild 5
Die damals schon vorhandene Umgehungsstraße ermöglichte unserem Fotografen, mittels Auto, Ng 63220 in der Steigungsstrecke bis Langenhahn zu überholen und in der Nähe des Bahnhofs Langenhahn erneut zu fotografieren. Im Hintergrund erkennt man die Betriebsanlagen eines Steinbruchs.

https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0bxkpq.jpg



Bild 6
Ng 63220 hatte im Bahnhof Langenhahn den Scheitelpunkt der Strecke erreicht und ging in die Gefällestrecke über. Unser Fotograf ist gleich zum Bahnhof Erbach gefahren, um dort den ankommenden Ng 63220 erneut zu fotografieren. Bei genauem Hinsehen erkennt der Fachmann sogar die Turbospeisepumpe der 052 404-1.

https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0qhjz8.jpg



Bild 7
Unweit des Bahnhofs Unnau-Korb positionierte sich unser Fotograf erneut und „lauerte“ Ng 63220 auf. Gut zu erkennen ist im Bild, das sich Ng 63220 im Bahnhof Erbach seiner leeren Schotterwagen „entledigt“ hat, denn Ng 63220 ist zu einem „Kurzgüterzug“ geschrumpft.

https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0tyk14.jpg



Bild 8
Nach Unnau-Korb ging es noch einmal auf die Verfolgung. Unweit Ingelbach, zwischen den Bahnhöfen Hachenburg und Altenkirchen gelang die letzte Aufnahme des Ng 63220.

https://abload.de/img/052404-1bwbetzdorfam0btk1z.jpg



Bild 9
Leider hat unser Fotograf die Bedienung der Gleisanschlüsse zur Schotterverladung nicht im Bild festgehalten. Für die Interessenten zeige ich das Bild des Eisenbahnfreundes Gerd Jüngst, der am 07.05.75 die Bedienung des Gleisanschlusses „Uhrmacher“ zwischen den Bahnhöfen Rotenhain und Enspel im Bild festgehalten hat. Zuglok war damals 050 600-6 vom Bw Betzdorf.

https://abload.de/img/050600-6bwbetzdorfam0q4jis.jpg



Bild 10
Das letzte Bild des heutigen Forenberichts dient der Abfrage Eurer Wünsche. Wenige Tage später, am 10.04.1975, ist unser Fotograf erneut aufgebrochen. Ziel war das Bw Crailsheim. Das Wetter und die dortige Stimmungslage zeigt das Bild der 050 456-3 vom Bw Crailsheim am 10.04.75. Wetter suboptimal und lange Reihen abgestellter Lok im Bw Crailsheim. Habt Ihr Interesse, oder soll ich nur die Bilder mit Betriebsloks u. a. in Crailsheim, Lauda und dem dortigen Umfeld zeigen? Ihr habt die Wahl!

https://abload.de/img/050456-3bwcrailsheimaafke4.jpg


Freundliche Grüße aus Betzdorf
Bruno Georg
Lieber Bruno.

Danke fürs einstellen der Bilder.

Gefällt mir gut.

Gruss Dietmar Kunen
Blocksiesel

Ng 63220 -Sa- 1 Buchfahrplan

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 21.08.19 12:42

Hallo Bruno und Karl-Hans!

Auch heute ist es wieder ein wunderbarer Bericht aus der absoluten Endzeit des Dampfbetriebes im Westerwald.



https://s18.directupload.net/images/190821/rgck2un6.jpg

Besten Dank und Crailsheim kurz vor Schluß werde ich selbstverständlich nächste Woche ansehen.

Viele Grüße!

Olaf Ott



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:08:21:12:44:33.

Re: Ng 63220 -Sa- 1 Buchfahrplan

geschrieben von: reinout

Datum: 21.08.19 13:41

Bruno: wieder danke für die Bilder und die Beschriftung dazu.
Olaf: danke für das Buchfahrplan.
Gut mit Bilder dokumentierte Zug + Buchfahrplan: das passt gut zusammen :)

Reinout

Reinout van Rees

Meine Modellbahn (auf stummiforum): Eifelburgenbahn, eingleisige Nebenbahn in 1970
Moin Bruno und Karl-Hans,

alles gut - auch wenn ich in letzter Zeit ziemlich ruhig war...

Man hat ja gelegentlich noch eine kleine Nebenbeschäftigung.

Was Crailsheim angeht - wir befinden uns nun einmal im "ausgehenden Dampflokzeitalter", da erwartet man (leider) auch viele abgestellte Maschinen. Sie gehören trotzdem dazu.


In diesem Sinne: Weitermachen - und natürlich

Hallo Bruno und Karl-Hans,

zunächst einmal Danke für diesen wunderbaren Bericht und die tollen Fotos.

Auf Crailsheim nächste Woche freue ich mich sehr. Und natürlich gehören auch abgestellte Lokomotiven zur Eisenbahngeschichte.

Beste Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Re: Ng 63220 -Sa- 1 Buchfahrplan

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 21.08.19 18:21

Hallo Olaf,

im Stillen hatte ich schon auf Dein Altpapier gehofft. Es hat geklappt, vielen Dank! Zu gerne hätte ich den Bericht auch um den entsprechenden Laufplan der BR 50 des Bw Betzdorf ergänzt, aber den gibt meine "Altpapiersammlung" leider nicht her. Schade!


Herzliche Grüße
Bruno

Re: Ng 63220 -Sa- 1 Buchfahrplan

geschrieben von: Werner

Datum: 21.08.19 23:28

Hallo Bruno,
zum Sommerfahrplawechsel 1975, also einige Wochen später wie Karl-Hans, war ich als Zugbegleiter mit dem Museumszug der GES in Crailsheim. Auch habe ich einige Aufnahmen der abgestellten Lokomotiven gemacht. Deshalb mein Wunsch: Zeigen!

Gruß Werner


Moin Bruno und Karl-Hans,

auch, wenn Ihr heute "nur 50er" zeigt, und auch noch fast immer dieselbe, finde ich den Beitrag aufgrund der unterschiedlichen Umgebung, der verschiedenen Anstrengung der Lok, bedingt durch die Zuglängen, sehr interessant und sehenswert! Bezüglich Anstrengung und Zuglast, springt der Unterschied zwischen den Bildern 2 (sehr schön!) und 8 schon ins Auge! Der Westerwald gehörte zu Dampfzeiten leider zu den vielen weißen Flecken auf meiner Landkarte!

Was die nächste Folge angeht, plädiere ich für eine Mischung Betriebsloks/abgestellte Loks!

Gruß
Klaus
Bruno, untersteh Dich bloß, den nächsten Bericht ohne die Schrottlokaufnahmen zu Bringen ;-))

Herzlichen Dank an Euch Beide für die (und nicht nur dafür) schöne Regelmäßigkeit Eurer Beiträge, die zusammen mit dem dem donnerstäglichen "Überzeugungstäter" eine gewisse Struktur ins HiFo bringt. Ist ja ansonsten ein wenig wirr geworden hier im Forum.

Beste Grüße, Michael


Das DSO Inhaltsverzeichnis von Vau60, klicke >>hier<< für Beiträge aus Nordrhein Westfalen, und >>hier << für den Rest der Welt

http://www.michael-vau60.de/signatur/dla.jpg
[www.dampflokomotivarchiv.de]
Moin Bruno und Karl-Hans!

Solche Schotterwerke / Granitbrüche / Schieferabbau können eindrucksvolle Zugleistungen bewirken, und genau solche zeigt ein nennenswerter Teil des Berichtes dieser Woche. Die Aufnahmen sind einfach eindrucksvoll und begeistern! Aber auch die anderen Aufnahmen sind nicht zu verachten . Jedoch die "Steinbruchleistungen" sind in diesem Bericht die absoluten Höhepunkte.

Es dankt euch - mit Grüßen aus dem Norden

Helmut

Meine bisher erschienenen Beiträge findet ihr in meinem Inhaltsverzeichnis hier: [www.drehscheibe-online.de]

Für Inhaltsverzeichnisse von weiteren Eisenbahnfreunden
bitte hier klicken!
Moin Bruno und Karl-Hans,

und immer noch zeigt ihr Motive, die ich noch nicht gesehen habe. Die Turbospeisepumpe der 052 404 muss zwischen 9/75 und 3/76 ausgebaut worden sein.

Danke fürs Mitnehmen,

Martin