DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
In Brandenburg fahren insbesondere Dieseloks, ich stehe auf dem Bahndamm von Brandenburg Süd:

Wir schreiben den 13.08.1981
Betrieb unten:
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_76731-beff1fb57.jpg


und Betrieb oben
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_76448-e03485f1f.jpg



Drei Jahre zuvor bei Schmölln/Sachsen (nicht nur in Thüringen gibt es einen Ort namens Schmölln)
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_81342-bde440d36.jpg

Vorschaubilder, mit einem Klick haben Interessierte das Bild (den Text dazu sowie ggf. die Kommentare) in der Galerie vor sich.
Und noch ein Hinweis, damit sich all die Berufenen nicht unnötig Mühe machen müssen.
Den Link habe ich vor einem Jahr schon mal gegeben. Da es durchaus aber auch Meldungen mit entgegengesetztem Tenor gibt, setze ich die Serie redaktionell überarbeitet fort.

Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976
Hallo NAch,

beim besten Willen finde ich keinen Zusammenhang zu deinem Thema und den gezeigten Fotos, die übrigens wieder wie immer gut gelungen sind.

noch viele Grüße
Hallo!

Das beim 1. Link genannte Lied "Brüder, zur Sonne,..." war Pflichtstoff auch im DDR-Schulunterricht. Im Musikunterricht wurden insbesonders ab der 5. Klasse vermehrt diese Lieder gelernt und gesungen.

Das oben angesprochene Lied wurde gleich in der 5. Klasse gelernt. Es wurde in der 2. Stoffeinheit (Ende September/Anfang Oktober), welches unter dem Übertitel "Arbeiterlieder und Märsche in ihrer gesellschaftlichen Bedeutung" stand, thematisiert, gesungen und gefestigt.

Wer sich mehr darüber informieren soll, kann z. B. versuchen, den Lehrplan Musik, Ausgabe 1984, zu besorgen (gibt es noch antiquarisch und, falls man Glück hat, auch auf Trödelmärkten).

Die Zugkomposition ist sehr bemerkenswert. Die ersten 4 Wagen, alles noch neue "Lange Halberstädter" mit Mitteleinstiegen, waren zu der Zeit hauptsächlich im Schnell- und Eilzugdienst verwendet worden (lösten damals sukzessive die Bghw-Wagen aus diesen Diensten ab).

Quelle: Lehrplan Musik, Klassen 5 bis 10 vom Verlag "Volk und Wissen Volkseigener Verlag Berlin" von 1984, S. 30.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser
1984 waren DBv Einheiten knapp und wurden durch 4 x Bmh(e) oder 5 x Bghw(e) ersetzt.
Zug dürfte ein 114xx sein. Habe kein Kursbuch zur Hand.

Zwei Trapeze pro Bahnhof statt zwei einfacher Weichenverbindungen !!!