DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor genau 34 Jahren: so viele Gleise

geschrieben von: NAch

Datum: 11.08.19 22:18

Falkenberg unterer Bahnhof – was für ein Gleisbild!
Wir schreiben den 11.08.1985
https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_bild.php?id=201,k3_116689-deb89da4e.jpg

Ein Vorschaubild, mit einem Klick haben Interessierte das Bild (den Text dazu sowie ggf. die Kommentare) in der Galerie vor sich.
Und noch ein Hinweis, damit sich all die Berufenen nicht unnötig Mühe machen müssen.
Den Link habe ich vor einem Jahr schon mal gegeben. Da es durchaus aber auch Meldungen mit entgegengesetztem Tenor gibt, setze ich die Serie redaktionell überarbeitet fort

Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976

Re: Vor genau 34 Jahren: so viele Gleise

geschrieben von: dtlwinkler

Datum: 11.08.19 22:48

Hallo,
Ist sie wohl, erkennbar am Zentralverschluss der Rauchkammer.

Die Gleise liegen dort auch heute noch.

Re: Vor genau 34 Jahren: so viele Gleise

geschrieben von: Blockmechaniker

Datum: 11.08.19 22:59

Hallo und guten Abend,
das Bild entstand von der Behelfsfußgängerbrücke über den unt. Personenbahnhof.
Derzeit wurde im Zuge der Vorbereitung für die Elektrifizierung die Straßenbrücke neu gebaut.
Am 5.1. 1985 war sie bereits gesperrt, hinter "B 20" heizt 52 8039 die Weichen:

https://abload.de/img/006050185aujej.jpg

Die beiden anderen Fotos entstanden am 08.05.85:

https://abload.de/img/0070805851ej70.jpg

https://abload.de/img/008080585esjwp.jpg

LG M.W.

Re: Vor genau 34 Jahren: so viele Gleise

geschrieben von: Der Wagner

Datum: 12.08.19 06:21

Hallo,

die beiden Weichen auf der linken Seite sind ja sehr interessant. Ist das eine Spezialität? der DDR-Reichsbahn? Ich kenne mich bei Weichen überhaupt nicht aus, aber sowas habe ich auch noch nicht gesehen.
Kann das mal jemand aufklären?

Gruß

Der Wagner
Peter Brinke

Der Wagner
Peter Brinke

"Everything will be ok in the end. If it's not ok, it's not the end."

AW Weichen

geschrieben von: Havelländer

Datum: 12.08.19 09:30

Wenn Du die Weichen auf den ersten SW-Bild meinst:
Bei der Weiche links handelt es sich um eine einfache Kreuzungsweiche mit außen liegenden Zungen. Daneben liegt eine unvollständige doppelt Kreuzungsweiche, die anscheinend irgendwo ausgebaut wurde.