DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Achristo's Foto-Historama: Historische Beiträge mit Fotos und Texten aus der Welt der Privatbahnen, Werksbahnen, Feldbahnen, städtischen Verkehrsbetrieben und der DB.

Link zu Teil 1 [www.drehscheibe-online.de] mit einführendem Text.

Heute gibt es in Teil 2 einige Fotos von der Rückfahrt des Güterzuges mit Lok V124 der HzL von Morbach nach Langenlonsheim zu sehen.

27504 Morbach 24091997.jpg

Lok V125 der HzL, unterwegs im Auftrag der Bahngesellschaft Waldhof, rangiert am 24. September 1997 in Morbach.


27502 Morbach 24091997.jpg

In Morbach standen eine Reihe beladener Halzwagen zum Abtransport bereit, von denen die Lok V124 aber nur zwei Wagen auf der Rückfahrt mitnahm, 24. September 1997.


27505 Morbach 24091997.jpg

Inzwischen hat Lok V124 HzL in Morbach umgesetzt, 24. September 1997.


27507 Morbach 24091997.jpg

Lok V124 in Morbach bereit für die Rückfahrt, 24. September 1997.


27508 Nieder Kostenz 24091997.jpg

Der Güterzug auf dem Viadukt bei Nieder Kostenz, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252446

Der Güterzug mit Lok V124 HzL ist in Kirchberg (Hunsrück) eingetroffen, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252447

Im Bahnhof Kirchberg wurde wieder rangiert und von der Ladestraße (links neben den Holzwagen sichtbar) einige Wagen mit Bundeswehr-Fahrzeugen abgezogen, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252448

Der schon recht ansehnliche Zug ist unterwegs in den Feldern hinter Kirchberg, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252449

Den ehemaligen Bahnhof Stromberger Neuhütte, dessen Bahnhofsgebäude bereits in Privatbesitz war und umgebaut wurde, passiert der Güterzug mit Lok V124, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252450

Im Bahnhof Stromberg (Hunsrück) wurden noch einige Kalkwagen mitgenommen, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252451

Der Zug abfahrbereit in Stromberg (Hunsrück), 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252452

Zwischen Heddesheim und Langenlonsheim konnte der Güterzug vor den Weinbergen auf ganzer Länge auf Celluloid gebannt werden, 24. September 1997.


https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=252453

Als wir in Langenlonsheim eintrafen, hatte die Lok V124 bereits umgesetzt. Die Aufnahme entstand am 24. September 1997 von der Fußgängerbrücke aus.


**** Ende der Serie ****

Fotos vom Einsatz der V100 und V200 auf der Strecke folgen in einigen Tagen


Alle nicht anders gekennzeichneten Aufnahmen stammen von mir und unterliegen dem Urheberrecht
Andreas Christopher (Achristo) im Internet: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Übersicht Achristo's Foto-Historama: [www.achristo.homepage.t-online.de]
Schöne Bilder....ursprünglich dachte ich ,die LKWs der Bundeswehr kämen aus Kastellaun,aber wahrscheinlich wurde dieser Ast der Hunsrückstrecke schon nicht mehr bedient;die Zeit der HZL Bedienung habe ich leider verpasst...
Hallo Andreas,

schöne Bilder einer schönen Lok im Hunsrück. Damals habe ich mich sehr über den BGW-Aufkleber geärgert , der die schöne HzL Lok verunstaltete.

Ich habe mir die Fuhre im Juni 1997 mal angesehen und damals hatte sie auch eine gute Auslastung.

1997_561, HzL V124, r  , Bad Kreuznach Bf, 06.06.1997, 0630_b_75%_L.jpg

Zu sehen ist die Lok im Bahnhof Bad Kreuznach. Die versammelten Güterzugeisenbahner warten auf die Freigabe der Bühne nach der Durchfahrt des RE.
Die 218 hat die Übergabe von Mainz Bischofsheim gebracht. Ab den Staubgutwagen gehen alle Wagen in den Hunsrück - Stromberg, Kirchberg, Morbach.
Die HzL Lok wartet darauf die Wagen zu übernehmen und nach zweimal Kopfmachen in den Hunsrück zu fahren.
Die 335 wartet darauf, die vorderen Wagen für Bad Kreuznach abzuziehen und zu verteilen.

Gruß und danke für die Serie
Jochen
Hallo Jochen,

tolles Bild aus KH!

Hast du auch ein Foto der Übergabe gemacht?
Das wäre das i-Tüpfelchen zu sehen welche Wagen eingereiht waren.
Daraus könnte man dann die zu bedienenden Anschlüsse bestimmen.

Ich meine auf dem Bild u. A. zwei der Grossraumwagen für Michelin zu erkennen.

Viele Grüße von Steffen
------ Exoten der Epoche IV ------
Teil 1 - Der "Kakadu" ARmz 217 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 2 - Der Second Hand-Gepäckwagen Dm 903 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 3 - ABvmz 227 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 4 - SSt06 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 5 - Eurofima Prototypen [www.drehscheibe-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.08.19 18:14.
Hallo Andreas,

auch für diesen Teil sei Dir gedankt!

Schön, dass du diese Region auch besucht und den Betrieb dokumentiert hast.

Viele Grüße von Steffen
------ Exoten der Epoche IV ------
Teil 1 - Der "Kakadu" ARmz 217 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 2 - Der Second Hand-Gepäckwagen Dm 903 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 3 - ABvmz 227 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 4 - SSt06 [www.drehscheibe-online.de]
Teil 5 - Eurofima Prototypen [www.drehscheibe-online.de]

Toll dokumentiert! (o.w.T)

geschrieben von: Dr. NE

Datum: 08.08.19 19:19

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Hallo,

bereits der Grundbeitrag begeistert mich. Zunächst fragte ich mich, warum nur 2 der beladenen Holzwagen mitgenommen wurden. Mit den angefügten Kbs mit Militärwagen dachte ich an max. Last...aber bergab sollte das doch kein Problem sein. O.K. mit den beladenen Kalkern ab Stromberg geht das Rechnen los.

Die ersten beiden Militärwagen sind vorwärts aufgefahren, der Rest rückwärts. Hat jemand eine Idee, warum?

Und die Versammlung diverser Güterleistungen in Kreuznach ist auch interessant. Die Verteilung auf Ladestellen und Empfänger würde mich auch interessieren.

LG

Michael
Hallo zusammen,

ich muss Euch auf später vertrösten. Die Bilder sind noch nicht gescannt. An gefahren bzw. rangiert wurde nach meinem Fotobuch in Stromberg, Ellern, Simmern Fernmeldezeugamt, Kirchberg und Morbach.

Ob der Rest in Kreuznach blieb oder ob noch in Richtung Kirn bedient wurde, weiss ich derzeit nicht mehr.

Das wäre es fürs erste. Ich muss mal an den Scanner gehen.

Gruß
Jochen