DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Link zum Teil 1: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]

Nun der 3. Teil der Alsternordbahn-Serie mit Fotos aus dem Bereich der Station Friedrichsgabe-Waldstraße (km 4,6, später nur Waldstraße) und der weiteren Strecke über Haslohfurt-Kampmoor (km 8,2, heute Hasslohfurth) in Richtung Ulzburg.

Fortsetzung folgt.

Link zum Teil 4: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 5: [www.drehscheibe-online.de]
Link zum Teil 6 (Schluss): [www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
Dieter

21 ANB Dieter Riehemann 78030_34.jpg
AKN-VT 2.18, Friedrichsgabe-Waldstraße am 01.05.1978

22 ANB Dieter Riehemann 8605_6A.jpg
AKN-VT 2.14 + 2.15 am 12.04.1986 in Waldstraße

23 ANB Dieter Riehemann 78031_3.jpg
AKN-VT 2.18 in Friedrichsgabe-Heidberg am 01.05.1978

24 ANB Dieter Riehemann 78031_4.jpg
AKN-VT 2.16, Friedrichsgabe-Heidberg am 01.05.1978

25 ANB Dieter Riehemann 8605_8A.jpg
AKN-VT 2.14 + 2.15 in Harckesheyde, 12.04.1986

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.07.19 08:02.
26 ANB Dieter Riehemann 77102_21A.jpg
AKN-VT 2.14 am 11.09.1977 in Haslohfurt-Kampmoor. Das vordere Gleis ist das nun bis kurz vor Ulzburg-Süd parallel zur ANB verlaufende Industrie-Stammgleis, das später in den zweigleisigen ANB-Ausbau einbezogen wurde

27 ANB Dieter Riehemann 9310_29.jpg
AKN-VT 2.14 in Haslohfurt am 10.04.1993 mit schon neu gestaltetem Bahnsteigbereich. Vorne das Anschlussgleis zum HEW-Umspannwerk

28 ANB Dieter Riehemann 7598_28A.jpg
VT 4.41 am 05.07.1975 zwischen Haslohfurt-Kampmoor und Meeschensee-Alsterquelle

29 ANB Dieter Riehemann 78073_26.jpg
AKN-VT 2.15 + 2.17 zwischen Meeschensee-Alsterquelle und Haslohfurt-Kampmoor. Durch das parallel verlaufende Industriebahngleis hier damals optisch schon eine zweigleisige Strecke

30 ANB Dieter Riehemann 78073_27.jpg
AKN-VT 2.17 + 2.15 nach Ulzburg-Süd kurz nach der Ausfahrt Hasslohfurt-Kampmoor

Alle Fotos stammen, wenn nichts anderes angegeben ist, von mir und sind urheberrechtlich geschützt.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.19 10:09.
Danke für die Bilder eines Streckenabschnitts, den ich nie geschafft hatte, zu besuchen. Und das, obwohl dieser jahrelang auf den Netzplänen sehr suspekt mit einer laaaangen "Mehrfach-Haltestelle" dargestellt war und ich mir das eigentlich einmal unbedingt in natura ansehen wollte:

Netzplanausschnitt.png

Und tschüs!
Torsten aus Stuttgart

"Money ain't got no owners - only spenders." (Omar Little, The Wire)
Ich bin an einer anderen heutigen AKN-Strecke aufgewachsen. So sind mir Fahrzeuge und auch das Umfeld mehr als vertraut - so sah es eben nördlich von Hamburg aus. Ich war lange nicht mehr in meiner Heimatregion und ich mag mir überhaupt nicht ausmalen, wie es dort heute aussieht.

Danke für das Auffrischen meiner Erinnerungen
Jörn.

Wenn in Indien ein Zug um 16 Uhr 31 abfahren soll, dann fährt er um 16 Uhr 31.

In Deutschland fährt er wegen einer Weichenstörung um 18 Uhr 4 und zwar in umgekehrter Wagenreihung und nicht nach Hannover, sondern nach Luckenwalde.

(Dieter Nuhr)

Moin Jörn,
ich hoffe, dass ich dich ein wenig beruhigen kann. Zwischen den heutigen Stationen Ulzburg-Süd und Haslohfurt hat die Strecke ihren ländlichen Charme behalten. Lediglich das bereits erwähnte Umspannwerk hat an Größe zugenommen, was sich u.a. durch neue Hochspannungsleitungen samt Masten in der Nähe der Station Meeschensee bemerkbar macht.

Aus dem nördlichen HH-Umfeld grüßt
der Edendorfer



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.07.19 22:19.