DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Zur Erinnerung:
Im Kursbuch Sommer 1962 finde ich folgenden Hinweis:

Verzeichnis der in die durchgehende Gepäckbeförderung Schiene - Kraftpost einbezogenen Postanstalten:
Neben der Schienengepäckgebühr wird für jedes Gepäckstück eine zusätzliche Gebühr von 1,-- DM erhoben.

Postanstalt (Übergangsbahnhof)
1. Anger (Bad Reichenhall)
2. Bad Heilbrunn (Kochel)
3. Bad Wiessee (Gmund a Tegernsee)
4. Balderschwang (Oberstdorf)
5. Buching (Füssen)
6. Chieming (Traunstein/Oberbayern)
7. Gartenberg / Oberbayern (Wolfratshausen)
8. Geretsried / Oberbayern (Wolfratshausen)
9. Hindelang (Sonthofen)
10. Hinterstein über Hindelang (Sonthofen)
11. Hirschegg / Kleinwalsertal (Oberstdorf)
12. Inzell (Traunstein)
13. Jachenau / über Bad Tölz (Lenggries)
14. Kreuth (Tegernsee)
15. Krün (Mittenwald)
16. Lindenfels / Odenwald (Bensheim)
17. Mittelberg / Kleinwalsertal (Oberstdorf)
18. Oberau (Berchtesgaden Hbf)

19. Oberjoch / über Hindelang (Sonthofen)
20. Oberwössen (Prien)
21. Ramsau (Berchtesgaden Hbf)
22. Reit im Winkel (Prien)
23. Riezlern / Kleinwalsertal (Oberstdorf)
24. Sachrang /Chiemgau (Aschau)
25. St. Märgen /Schwarzw. (Freiburg / Breisgau)
26. St. Peter / Schwarzw. (Freiburg / Breisgau)
27. Schleching (Marquartstein)
28. Schöllang (Oberstdorf)
29. Schönwald / Schwarzw. (Triberg)
30. Schwangau (Füssen)
31. Seebruck (Traunstein)
32. Tiefenbach (Oberstdorf)
33. Todtmoos / Schwarzw (Freiburg / Breisgau)
34. Trauchgau (Füssen)
35. Unterwössen (Prien)
36. Wallgau (Mittenwald)

Eigenes Erlebnis:
Als ich 1971 als kleiner Junge mit meinen Eltern nach Todtnauberg (Hochschwarzwald) fuhr, stand Todtnauberg inzwischen auch auf der Liste. Also wurde die Hälfte unserer Koffer zwei Tage vorher an unserem Heimatbahnhof am Gepäckschalter eingeliefert. Dank durchgehender Beförderung DB - Kraftpost war die Abholung in der Poststelle Todtnauberg vorgesehen. Tatsächlich mussten wir dort aber nach unserer Ankunft mehrere Tage hintereinander täglich nachfragen. Denn unser Gepäck brauchte am Ende insgesamt eine Woche, bis es endlich mal irgendein Postbus mit hochbrachte. Schließlich musste man auf dem Weg von Freiburg nach Todtnauberg damals auch von einem Postbus in den anderen umsteigen (z. B. an der Haltestelle Muggenbrunn, Grüner Baum), vielleicht war es deswegen so schwierig. Ich fand es damals total nervig, dass ich am Urlaubsort mehrere Tage lang keinen Schlafanzug anziehen konnte, weil der noch unterwegs war.