DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

bo-E.Bilder: Rätsel (m2B) - gelöst

geschrieben von: bo

Datum: 11.06.19 19:12

... wer kennt den Zusammenhang zwischen den folgenden beiden Bildern?


http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/02630_140_06A_49-b.jpg

Aufnahme von 140 091 aus meiner Serie zur Baureihe 140 (s. bo-E.Bilder: 140 090 bis 140 098 (m9B) vom 14.03.2018 20:21 Uhr)


http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/P3190560.JPG

Aufnahme vom 08.06.2019 ...



mfg bo


Edit: Titel wg. Lösung ergänzt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.06.19 18:47.

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: Hartmut Schäfer

Datum: 11.06.19 20:39

Die Br 140 wurde doch im BW Nürnberg Hbf fotografiert. Ich würde mal tippen, dass man im zweiten Bild den vom Brand zerstörten Ringlokschuppen sieht?

Gruß Hartmut

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: 50 2428

Datum: 11.06.19 20:56

Hmmmh,

ich kann da nix verbranntes erkennen 🤔

Erinnert mich an das Innenleben vom Lokschuppen in Bremerhaven - der es aber natürlich nicht ist 😎

Bin aber auf die Auflösung gespannt.

Gruß
Rainer

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: Roger

Datum: 11.06.19 21:01

Hallo,

der abgebrannte Nürnberger Lokschuppen stand zum Aufnahmezeitpunkt schon lange nicht mehr !

Gruß
Roger

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: alf.me

Datum: 11.06.19 21:06

Der Isolator im unteren Bild gehörte zu einer Fahrleitung wie sie die Lok im oberen Bild benötigte.

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: Fahrtanzeiger

Datum: 11.06.19 21:22

Klasse, hinten kann man auch den Schalter für die Fahrleitung. So ähnlich war es in Dillenburg wohl auch. Schon interessant wie die in das alte Gebäude den Strom gebracht haben.
Leider gibt es aus Dillenburg keine Aufnahmen davon.
Viele Grüße
Timo

ein ehemals elektrifizierter Ringlokschuppen

geschrieben von: Djosh

Datum: 11.06.19 21:27

Hallo,

ich würde sagen, der Ringlokschuppen auf dem unteren Bild gehört zu einem ehemaligen Bw, in dem eine Zeit lang alle drei Traktionsarten stationiert waren. Dort war auch die E 40 091 einige Jahre beheimatet.

Viele Grüße,
Georg

https://doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: hubertus

Datum: 11.06.19 21:32

Ist das vielleicht der Lokschuppen in Bamberg wo dieser Lok mal beheimatet war?

Grüsse, Huub

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: KM 19255

Datum: 11.06.19 22:50

Beide Aufnahmen zeigen den gleichen Schuppen, einmal von außen (mit Lok) und einmal von innen.
Stelle ich jetzt mal so fest...

Beste Grüße

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: 216 034-9

Datum: 12.06.19 00:06

Ich würde sagen das ist der Zustand ihrer alten Heimat (Bw Bamberg). Von dort wurde sie 1969 ins Bw Nürnberg 1 umstationiert.

Gruß Martin

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: bpfi

Datum: 12.06.19 02:26

Hallo,

die 140 steht vor der E-Lok-Halle Bw Nürnberg Hbf (1, Gostenhof), der abgebrannte Ringlokschuppen stand links daneben.

Tschüß,

Bernd

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: Tom GT

Datum: 12.06.19 11:32

Moin Moin.

Ich würde sagen egal welche Lok, egal welcher Lokschuppen.
Bei beiden Bildern ist am rechten Rand Gleis 10.

MfG Thomas

... und die Sonne scheint ;-) (o.w.T)

geschrieben von: Roger

Datum: 12.06.19 11:56

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: bo-E.Bilder: Rätsel (m2B)

geschrieben von: Klaus D. Holzborn

Datum: 12.06.19 14:50

sieht ja schlimmstens aus ...

erst lässt man den Rundschuppen abfackeln, jetzt das ...

und in ein paar Jahren entsteht hier das schon 1980 geplante Gewerbegebiet in Nürnberg-Gostenhof - jetzt kommt Sinn ins Ganze
01_1066+ADLER+V200+103172-v-BwNuernbergHbf-19850711-Holzborn-CD297kl.jpg
ein Schelm der Böses dabei denkt.

Mein Gott, wo sind denn die echten Eisenbahner in Nürnberg geblieben ??????



MfG KLaus

Auflösung (m3B)

geschrieben von: bo

Datum: 12.06.19 18:46

... jetzt muss ich mal zur Auflösung kommen.

Die implizite - aber nicht ausdrücklich gestellte Frage - lautete "Welches Bw war das auf der unteren Aufnahme?".

Ich habe absichtlich ein Ruinenbild mit einem Isolator gewählt, um darzustellen, dass es sich hier auch um ein ehemaliges E-Lok-Bw handelt. Dann habe ich ein Bild von einer Lokomotive gewählt, die in diesem Bw über einige Jahre stationiert war.


@Hartmut Schäfer

Wie "Roger" bereits bemerkte ist der Ringlokschuppen des Bw Nürnberg Hbf längst abgeräumt.


@Djosh

Das waren meine Gedankengänge. Die Lösung hast Du fairerweise nicht gleich verraten.


@KM 19255

Die Aufnahmen sind an verschiedenen Orten entstanden.


Und an alle anderen "Beteiligten", die zum Teil richtige Antworten geliefert haben:

Ja, es ist der zerfallende und zuwachsende Ringlokschuppen vom Bw Bamberg, in dem die abgebildete 140 091 für elf Jahre von 1958 bis 1969 beheimatet war, bevor sie zum Bw Nürnberg Hbf weitergereicht wurde.

Vom zweiten Ringlokschuppen stehen nur noch die Mauern - kein Dach, keine Fenster, keine Türen, aber aufgeräumt incl. Drehscheibe.

Hier noch ein paar Aufnahmen vom 08.06.2019 von der obigen Ruine:

http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/P3190559.JPG

http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/P3190570.JPG

http://www.br141.de/bo-Eisenbahnbilder/data/media/2/P3190572.JPG


mfg bo

Edit: Titel geändert



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.06.19 18:48.