DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe HifoIsten,

zu Pfingsten ein kleiner Gruß von Eberhard Schüler (und natürlich auch von mir), der sich ganz herzlich für die Karte aus Sögel mit den vielen Unterschriften bedankt - sie hat große Freude ausgelöst.

Als kleine Beigabe ein wirklich historisches Bild vom 14.06.1959 aus Helmstedt. Die noch mit großen Ohren ausgerüstete 01 065 des Bw Berlin Ostbahnhof Magdeburg steht abfahrbereit mit dem D 111 Düsseldorf - Berlin Stadtbahn (wie es damals noch hieß); planmäßige Abfahrt war 10.58 Uhr. Um 11.12 Uhr sollte der Zug in Marienborn eintreffen, um dort 26 Minuten einer Kontrolle unterzogen zu werden - das die Prozedur vereinfachende Transitabkommen gab es noch nicht. Ankunftszeit in Berlin Zoologischer Garten war 14.53 Uhr.

https://abload.de/img/es_00845dr01065-psbkj40.jpg


Beste Grüße und viel Spaß
uk-old (Uwe)



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.06.19 11:55.
Hallo Uwe,

welch eine schöne Aufnahme einer mir persönlich bekannten Lok! Da hat sich das Unterzeichnen der Karte aber gelohnt.

Der Dank und die Pfingstgrüße gehen an Dich und Herrn Schüler.

Viele Grüße

Martin, Dein Sitznachbar auf dem Rückweg von Sögel, der sich morgen zur 01 118 begeben wird
Hallo Uwe,

das ist wirklich ein seltenes Bild, wurden doch in Helmstedt erst ab Mitte der 60er Jahre öfters Lokfotos gemacht.

Die Lok gehörte zum Bw Magdeburg Hbf, das bis 1961 den gesamten Interzonenverkehr Berlin - Helmstedt abwickelte.

Mit freundlichem Gruß, Ulrich
Hallo Ulrich,

danke für den Hinweis. Ich hatte bei der Bw-Angabe "Osb" auch schon ein wenig Bauchschmerzen. Vor dem 13.08.1961 hielten die Berlin-Züge ja auch noch in Magdeburg, wie hier der D 111 von 12.16 bis 12.28 Uhr. Liege ich richtig, wenn ich sage, dass die Lok aber regelmäßig von Helmstedt bis Berlin am Zug blieben? Anbindung an das Bw durch Züge des Binnenverekhrs der DDR?

Grüße von
uk-old (Uwe)

Lokgestellungsverzeichnis 1957/58 [DR]

geschrieben von: TransLog

Datum: 09.06.19 20:12

uk-old schrieb:
Hallo Ulrich,

danke für den Hinweis. Ich hatte bei der Bw-Angabe "Osb" auch schon ein wenig Bauchschmerzen. Vor dem 13.08.1961 hielten die Berlin-Züge ja auch noch in Magdeburg, wie hier der D 111 von 12.16 bis 12.28 Uhr. Liege ich richtig, wenn ich sage, dass die Lok aber regelmäßig von Helmstedt bis Berlin am Zug blieben? Anbindung an das Bw durch Züge des Binnenverekhrs der DDR?

Grüße von
uk-old (Uwe)
Hallo Uwe,

mir liegt für 1957/58 das Lokgestellungsverzeichnis vor.

Demnach fuhren alle Interzonenzüge Berlin-Helmstedt u.z. durch. Wäre Lokwechsel gewesen, hätte das Verzeichnis ihn aber nicht erwähnt, solange nicht eine andere Baureihe oder ein anderes Bw zum Zuge gekommen wäre.

Dennoch meine ich, dass angesichts von nur 200 km Bespannungsabschnitt Lokwechsel nicht sinnvoll gewesen wären, weil man den längeren Aufenthalt in Magdeburg Hbf gut zum Abbauen von Verspätungen nutzen konnte.
Da Magdeburg Hbf aus der Mitte heraus fuhr, stand ferner immer Personalwechsel an.

Die Anbindung der Magdeburger Lok ans Heimat-Bw erfolgte über Berlin mit D-Zügen des Binnenverkehrs und über Helmstedt mit alliierten Militärzügen, die meist in MgH Lokwechsel machten.

Die Zuführung der Lok zum D 111 erfolgte übrigens mit dem P 706 Magdeburg Hbf 07:34 - Marienborn 08:53 und dann Lz nach Helmstedt.
Die Rückleistung vom D 112 (Helmstedt an 10:48) war eine 48 km Lz-Fahrt nach Magdeburg.


Mit freundlichem Gruß,
Ulrich

01 065 - 01 2065...

geschrieben von: DR01

Datum: 09.06.19 20:42

Vielen Dank ;-)))

Hier 20 Jahre später in Berlin -----> 01 2065
Inzwischen mit anderen Zylindern...


Gruß...Wolfgang
Interessant auch die alte Ausführung des Windleitbleches mit außen liegenden Nietbändern — die müssten doch auch damals™ schon nicht mehr ganz alltäglich gewesen sein?




Gruß und Danke an Herrn Schüler

Walter

Was für ein Wagen steht da hinter der Lok?

geschrieben von: TransLog

Datum: 09.06.19 22:33

Hallo Walter,

der kommt mir sehr ungewöhnlich vor...

Gruß, Ulrich
Moin nochmal,

das ist wirklich ein Spitzen-Bild (Dank an den Fotografen!), wegen der sehenswerten Lok und des Wagenzuges, aber auch der enormen Schärfe gerade der Frontpartie!

Gruß
Klaus

Re: Was für ein Wagen steht da hinter der Lok?

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 09.06.19 22:39

TransLog schrieb:
Hallo Walter,

der kommt mir sehr ungewöhnlich vor...

Gruß, Ulrich
C4ü-26(a) auf Gö II-DG...

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.06.19 17:28.

Re: Was für ein Wagen steht da hinter der Lok?

geschrieben von: TransLog

Datum: 09.06.19 23:09

Danke!

1959 wäre das dann bereits ein B4ü gewesen, wegen dem Keks (wegen des Kekses!) ein DB-Wagen.

Gruß, Ulrich

Vielen Dank! Dann also ein B4üe-26 (o.w.T)

geschrieben von: TransLog

Datum: 09.06.19 23:44

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Liebe HifoIsten,

besten Dank für die vielen freundlichen Reaktionen. E. Schüler wird es freuen - er wird einen Ausdruck in Kürze erhalten.

Weils offenbar so schön ist, noch ein weiteres Bild vom 14.06.1959 aus Helmstedt. 01 066 des Bw Magdeburg ist um 10.48 Uhr mit dem Gegenzug D 112 Berlin Stadtbahn nach Köln eingetroffen. In Berlin Friedrichstraße war er um 06.26 Uhr gestartet (eigentlicher Start als Leerzug war natürlich Berlin Rga - Rummelsburg Abstellbahnhof). Auch hier wieder der Einsatz von DB-Hechten. Rechts der Zugschluss des D 111, der Braunschweiger VT 12 dürfte um 11.11 Uhr als P 3130 nach Braunschweig gefahren sein.


https://abload.de/img/es_00847dr01066-pscej4c.jpg

Viel Spaß weiterhin

uk-old (Uwe)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.06.19 21:50.
Hallo Uwe, lieber Herr Schüler!

Natürlich auch beste Grüße an den Harzrand und ins Oldenburger Land!

Über die Aufnahme von 01 066 mit D 112 habe nicht nur ich mich gefreut, es wird sich bestimmt auch der „Adoptivvater“ der 01 066 aus Ulm/Nördlingen freuen.
Nicht nur 01 066 ist 60 Jahre nach dieser Aufnahme immer noch betriebsfähig und aktiv, sondern auch der Fotograf!
Das nenne ich doch mal zwei Vorbilder für uns „mittelalte“ Hiforisten.

Beste Grüße aus Oberroth!

Olaf Ott

Re: Was für ein Wagen steht da hinter der Lok?

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 10.06.19 17:26

TransLog schrieb:
Danke!

1959 wäre das dann bereits ein B4ü gewesen, wegen dem Keks (wegen des Kekses!) ein DB-Wagen.

Gruß, Ulrich
Hallo,

Ich habe mit Absicht C- geschrieben, weil das ja die Originalskizzenbezeichnung ist. Gattungsnummer wäre auch noch gegangen aber auf die habe ich nicht im Kopf und von hier keinen Zugriff.

Gruss aus FS-Land

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]