DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Was mag das für eine Lok gewesen sein und wo wurde das Bild aufgenommen ? Diese Frage habe ich mir bei dem nachfolgenden Bild gestellt. Der Text auf der Rückseite hilft etwas weiter: "Von uns umgenagelte Bahngleise und in Betrieb genommen im Juni 1942". Also eine Heeresfeldbahnstrecke irgendwo in der ehemaligen Sowjetunion.

Dank der Hilfe eines Lesers des Kipploreforums konnte ich den Loktyp tatsächlich ermitteln. Es handelt sich um eine zwischen 1934 und 1936 gebaute Motorlok mit Benzinmotor die nach dem Ort der Herstellung als Odessa bezeichnet wird. Bei der 30PS Lok handelte es sich offenbar um einen Traktor der auf Schienen gesetzt wurde. Insgesamt sollen 1494 Exemplare gebaut worden sein. Zwei als Elektrolok umgebaute Exemplare haben sogar bis 2014 überlebt, wurden aber dann verschrottet.

Weitere Infos und interessante Bilder findet man hier. Google hilft !

[scaletrainsclub.com] .

Joerg Seidel Feldbahnlok Sowjetunion 1942 001.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:05:18:20:54:00.
Danke für das Zeigen und die Infos zu der Lok.
Auch ich kann nichts weiter dazu sagen, als: Schönes Löckchen, knuffig - und schade, daß keiner dieser "Sowjet-Trecker" mehr existiert!

Hinweis:Beitrag kann Tippfehler enthalten. Diese sind im allgemeinen unbedenklich und dienen der Kurzweil entsprechender Sucher.Sollten Sie dennoch Unwohlsein empfinden, kontaktieren Sie ihren Arzt oder Apotheker.
Urheberrecht,§ 51 Zitate: Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn 1.einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2.Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3.einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.
Eine urige Lok. Danke fürs Einstellen.
Hier die Übersetzung der Seite des Links: [translate.google.de].

Die Google-Suche (mit "Мотовоз 0-2-0, тип Одесского завода им. Январского восстания" - man kann auch Wörter von rechts streichen und suchen): [www.google.de].

Gruß aus Magdeburg

Klaus




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:05:22:21:58:42.
Womöglich war ein SChTS-15/30 Traktor die Basis der Lok:
[de.wikipedia.org]

Hinweis:Beitrag kann Tippfehler enthalten. Diese sind im allgemeinen unbedenklich und dienen der Kurzweil entsprechender Sucher.Sollten Sie dennoch Unwohlsein empfinden, kontaktieren Sie ihren Arzt oder Apotheker.
Urheberrecht,§ 51 Zitate: Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn 1.einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2.Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3.einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:05:24:13:59:26.