DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe Mitforisten,

auf der ehemaligen Kursbuchstrecke 603 zwischen Koblenz-Lützel und Mayen-Ost schiebt sich im Abschnitt Bassenheim - Ochtendung
das Asphaltband des Radweges unaufhaltsam vorwärts.

Schon in diesem Frühjahr soll der Weg offiziell eröffnet werden. Als Teilbereichsleiter der zuständigen Straßenverkehrsbehörde "darf"
ich das Ende auch ein wenig dienstlich begleiten.

Dankenswerterweise haben sich die Verantwortlichen der Ortsgemeinde Bassenheim und der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
dazu entschieden, am Beginn des Radweges an der K 66, eine Schautafel zur Erinnerung errichten. Geplant ist auch der Erhalt eines Schienenstücks
sowie der Haltepunkttafel des Bahnhofs Bassenheim aus Richtung Ochtendung.

Für diese (Schau-)Tafel werden nunmehr einige aussagekräftige Fotoaufnahmen des Bahnhofs Bassenheim gesucht, welche den Zugverkehr
möglichst in mehreren zurückliegenden Jahrzehnten zeigen.

Alle an dem Projekt Beteiligten würden sich sehr freuen, wenn uns hier aktive Mitglieder solche Bilder zur Verfügung stellen könnten. Selbst-
verständlich erfolgt die Veröffentlichung nur in der Schautafel und unter Beachtung aller urheberrechtlichen Vorschriften.

Wenn also jemand zum Gelingen dieser Attraktion beitragen kann und möchte (Hallo liebe Koblenzer Gang!), dann herrscht rund um den
Karmelenberg große Freude und vor Ort erinnern wenigstens einige Impressionen künftige Generationen an ein Stück regionale Verkehrsgeschichte.

Vielen Dank für eine Kontaktaufnahme über PN.

Herzliche Grüße aus der Vordereifel!

Herbert



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:04:02:11:47:13.