DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Januar 1976: Winter im Südharz - Teil 6 (22 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 16.03.19 19:43

Hallo zusammen,

nun folgt das Finale meiner Südharzreise, welches aber keine besonderen Höhepunkte zu bieten hat. Zuvor noch der Link zu Teil 5: Januar 1976: Winter im Südharz - Teil 5 (25 B.)

Und noch ein Dank für Eure Überlegungen zum KZ-Außenlager Ellrich-Juliushütte und speziell an Walter für den Link, der mir gezeigt hat, dass meine Einschätzung über dessen Lage völlig richtig war.

Bild 99 bis 101: Am 08.01.1976 stand noch der Ng 64207 auf dem Programm. Wider Erwarten waren die Lichtverhältnisse an diesem Tag deutlich besser als sonst, und so postierte ich mich mit der Mittelformatkamera weiter draußen am Bahnsteigende, um 051 420-8 bei der Ausfahrt im Bild festzuhalten. Das große Negativformat ermöglicht es jetzt, drei Bildausschnitte davon zu machen. Der Westwind treibt den Dampf weit über dan Bahnhof. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-08_C62-01_051420-8_BwLehrte_Ng64207_Herzberg-Ausf_Aus_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-08_C62-02_051420-8_BwLehrte_Ng64207_Herzberg-Ausf_Aus_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-08_C62-03_051420-8_BwLehrte_Ng64207_Herzberg-Ausf_Aus_1000.jpg


Bild 102: Davor oder danach spürte ich das Bedürfnis, die Reihe Zwergsignale an der östlichen Ausfahrt einmal im Bild festzuhalten. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-08_E23-04_Bf-Herzberg_Signale_1000.jpg


Bild 103: Bevor ich den Rückweg in die JH antrat, kullerte noch 044 671-7 Lz und Tender voraus aus Northeim in Herzberg ein. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-08_C62-05_044671-7_BwOttbergen_Lz_Herzberg-einfahrend_1000.jpg


Bild 104: Eine Standaufnahme im Bw musste noch sein. Den (Rost-)Fleck am unteren Rand der Rauchkammer behielt die Lok bis zum Schluss, hatten hier mal Flammen gezüngelt? http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-08_C62-08_044671-7_BwOttbergen_imBwHerzberg_1000.jpg


Bild 105 und 106: Am 09.01.1976 ging es zuerst mit dem ETA nach Osterhagen. Ich stand noch im Bahnhof, als aus Ellrich 050 778-0 mit einem Ganzzug Staubwagen kam. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C62-09_050778-0_BwLehrte_Gdg_Osterhagen_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C62-10_050778-0_BwLehrte_Gdg_Osterhagen_1000.jpg


Bild 107 und 108: Anschließend wechselte ich meinen Standort an die westliche Rampenstrecke bei Bartolfelde, der dortige BÜ ist ja eine sehr bekannte Fotostelle. Eigentlich gibt es von der Bergfahrt des Dg 45867 eine ganze Bildfolge, aber bis auf diese zwei Aufnahmen wurden sie Opfer meines defekten Objektivs. 051 420-8 legte sich jedenfalls mächtig ins Zeug, und andere Fotografen kann man etwas weiter vorn auch erkennen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C62-11_051420-8_BwLehrte_Dg_Bartolfelde_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_A330-2-04_051420-8_BwLehrte_Dg_Bartolfelde_1000.jpg


Bild 109: Zurück in Osterhagen, stand dort 624 501-3 (Bw Braunschweig), der mir natürlich ein Foto wert war, handelte es sich doch um den ersten Prototyp dieser Baureihe von der Waggonfabrik Uerdingen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C62-12_624501-3_BwBraunschweig_Osterhagen_1000.jpg


Bild 110: Entgegen meiner bisheigen Gewohnheit wartete ich den Dg 45868 nicht an der Strecke ab, sondern bei der Einfahrt in Herzberg mit Signalen und Stellwerk. Erwartungsgemäß war 051 420-8 am Zug. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C63-02_051420-8_BwLehrte_Gz_Herzberg-einf_Aus_1000.jpg


Bild 111 und 112: Die nun folgende längere Zugpause verbrachte ich natürlich im Bw. Zwei Aufnahmen der 050 778-0 im "Schuppen" zeige ich Euch. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C63-07_050778-0_BwLehrte_imBwHerzberg_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C63-08_050778-0_BwLehrte_imBwHerzberg_1000.jpg


Bild 113: Die Lichtverhältnisse hatten sich etwas gebessert, was mich zu einem Farbbild der 050 439-9 motivierte, die später den Ng 64207 bespannen sollte. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_E23-07_050439-9_BwLehrte_imBwHerzberg_1000.jpg


Bild 114: Zwischenzeitlich fuhr - gänzlich unerwartet - 212 003-8 (Bw Göttingen) mit einem Ng (?) in Herzberg aus Osten ein. Weiß jemand näheres über diesen Zug? Vermutlich hatte ich diese Leistung in den Tagen davor einfach verpasst, während ich an der Strecke war. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_C63-11_212003-8_BwGoettingen_Gz_Herzberg_1000.jpg


Bild 115: Schon stark in der Dämmerung bespannte dann 050 439-9 den Ng 64207. Mein Versuch, die Abfahrt im Bild festzuhalten, ist nicht gelungen - ich erspare es Euch. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-09_A329-04_050439-9_BwLehrte_Ng64207_Herzberg_1000.jpg


Bild 116: Der 10.01.1976 begrüßte mich mit Regen. EDIT: Bildtexte von Bild 116 bis 120 geändert! Eigentlich hätte ich das Fotografieren überhaupt bleiben lassen sollen, die Bildausbeute ist sehr bescheiden. Ich war für ein paar Bilder nach Neuekrug-Hahausen gefahren. Dort, an der südlichen Einfahrt von Neuekrug-Hahausen, entstand diese Aufnahme der 044 360-6 mit einem Güterzug. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-10_A329-06_044_BwOttbergen_Gz_wo_1000.jpg


Auf dem nächsten Bild - leider völlig unscharf und nicht zeigenswert - habe ich den Gag 57422 auf dem Film, den recht bekannt gewordenen Gaskesselzug, ebenfalls mit einer 044 bespannt.

Bild 117: Mit einem Ganzzug (Kohle ?) folgte 051 420-8. Der km-Stein zeigt km 82,x an, somit entstand die Aufnahme am Bk Klingenhagen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-10_A329-08_051420-8_BwLehrte_Gz_1000.jpg


Bild 118: Unscharf, aber da es mein einziges Bild ist, sei es gezeigt. Es handelt sich um die Schienenbusvariante von MAN, die verschiene Privatbahnen beschafften. EDIT: Leser "042 096-8" klärt uns auf: "Der MAN -Vt gehörte den Verkehrsbetrieben Hornburg (VH), ehemals OWE (Osterwieck-Wasserlebener-Eisenbahn) . Die Vt waren lange Jahre im Harzvorland im DB-Auftrag unterwegs." Aufnahmeort vermutlich identisch mit Bild 117. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-10_A329-09_Vt_N_Osterhagen_1000.jpg


Bild 119: Da an diesem Tag die Rückfahrt anstand, blieb es bei diesen wenigen Streckenaufnahmen. Letzte Bilder entstanden im Bf. Seesen (danke an die Hinweisgeber!) Hier 050 737-6 vor einem Güterzug mit interessanter Ladung. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-10_E23-08_050737-6_BwLehrte_Gz_imBfHerzberg_101xf_1000.jpg


Bild 120: Auch (Edit) 044 669-0 konnte ich beim Wasserfassen in Seesen aufnehmen.http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1976/1976-01-10_E23-09_044668-0_BwOttbergen_imBfHerzberg_101xf_1000.jpg


Danach trat ich die Heimfahrt an, die ohne besondere Vorkommnisse verlief. Danke, dass Ihr 120 Fotos lang durchgehalten habt. Ich hoffe, es war doch ein wenig interessant.
Ich jedenfalls hatte beschlossen, sobald wie möglich wiederzukommen, denn ich hatte verstanden, dass hier, kurz vor dem "Ende der Welt", auf ein paar Kilometern Strecke bis zur Zonengrenze, noch 50er mit grenzlastigen Güterzügen zu erleben waren - und das im Jahr 1976. Aber davon irgendwann einmal.

Gruß
Rolf





5-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:03:23:18:18:39.
Der MAN -Vt gehörte den Verkehrsbetrieben Hornburg (VH), ehemals OWE (Osterwieck-Wasserlebener-Eisenbahn) . Die Vt waren lange Jahre im Harzvorland im DB-Auftrag unterwegs. Die beiden letzten Fotos wurden in Seesen aufgenommen, im Hintergrund die "Nudelei" und andere Gebäude der Sonnenwerke. Der MAN dürfte auch eher in der Nähe aufgenommen sein, Einsätze im Südharz sind eher unbekannt. Bild 116 wurde in Neuekrug-Hahausen am Stw Nw aufgenommen.
PICT0052 (800x518).jpg
Ein Vergleichsfoto aus dem Fenster geschossen, erste örtl.Einweisung Herbst73
MAN 001 (800x493).jpg
Den "Otto John" habe ich leider weitgehend ignoriert, nur ein bescheidenes Dia bei der Einfahrt aus Richtung Goslar am Stw Nof.



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:03:17:23:02:26.
Gag 57422 fuhr doch Langelsheim-Holzminden-Ruhrgebiet oder?

Und die letzten beiden Bilder sehen m.E. nicht nach Herzberg aus (Gebäude und auch das Lichtsperrsignal), ich hatte erstmal an Seesen gedacht.

Solche MAN-VT fuhren im Raum Vienenburg planmäßig.

Vielleicht war noch ein Abstecher in den Nordharz dabei?

Carsten

Winter im Südharz...

geschrieben von: DR01

Datum: 16.03.19 20:00

Besten Dank Rolf ;-)))

Schade das die Serie schon vorbei ist...
Besonders haben mir immer die Bilder vom Herzberger 'Lokschuppen' gefallen...


Gruß...Wolfgang
Hallo Rolf,

schade, dass es mit der interessanten Serie zu Ende geht. Harz und Weserbergland geht immer!

Zu den Bildern mit den Hornburger MAN-Schienenbussen: können die im Bereich um den von 042 096-8 hier: [www.drehscheibe-online.de] vorgestellten Posten 84 und der Blockstelle Klingenhagen entstanden sein? Zwischen Northeim und Walkenried war die Freileitung meiner Erinnerung nach "üppiger" behangen.

Viele Grüsse von Mark

Ihr habt recht - wird korrigiert!

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 16.03.19 20:17

Das kommt davon, wenn man meint, es muss schnell gehen. Alle Bilder vom 10.01. sind im Raum Seesen, völlig richtig. Ich ändere den Text.
Danke, "042 096-8" und Carsten!

Gruß
Rolf

Wunderbare Serie, Rolf, die ich mir sehr gerne angeschaut habe. Deine Ankündigung,
daß es da noch mehr in deinem Archiv gibt, versetzt mich in frohe Erwartung. Vielen
Dank und schöne Grüße vom
dampfgerd
Hallo Rolf,

dass Harz und Weserbergland immer geht, wurde schon angemerkt. Das gilt umso mehr, wenn der Beitrag wie Deiner mit viel Abwechslung bei Fotostandorten und Motivgestaltung aufwartet. Mein Favorit ist Bild 112 mit dem "Cabrio-Schuppen"!

Gruß
Klaus

Re: Januar 1976: Winter im Südharz - Teil 6 (22 B.)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 17.03.19 10:34

Vielen Dank für die wunderschönen Bilder. Wie gerne wäre ich 20 Jahre früher auf die Welt gekommen..
Ein Bild vom angesprochenen "Ammoniak-Bomber ", Leerzug von Langelsheim nach Gladbeck-West in Neuekrug, Winter 74. Ausnahmsweise 050 bespannt, in Kreiensen wurde sicher auf 044 umgespannt oder bis Naensen nachgeschoben .
PICT0061 (800x533).jpg
Hallo Rolf,

was für eine eisige und dunkle Tour hast Du da bloß auf dich genommen! Und dennoch bin ich dir sehr gerne gefolgt. Über eine weitere Berichtserstattung deiner nächsten Fahrt würde auch mich freuen .

Viele Grüße

Volker

Etwas Nummernklärung mit 2 Buchfahrplänen

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 17.03.19 14:28

Lieber Rolf!

Gerne bin ich mit dir durch den Raum Herzberg gezogen.

Im Bild 105 hast Du die aus Bitterfeld kommende Leergarnitur für das Martinswerk in Quadrath-Ichendorf aufgenommen, die
in Ellrich wohl etwas nach Plan übergeben wurde.

https://up.picr.de/35297194il.jpg


Ich habe den Buchfahrplan zum Zug auf Aufnahme 114 durchforstet und ich fand nur diese passende Übergabe aus Bad Lauterberg.


https://up.picr.de/35297223pu.jpg

Vielen Dank für diese Erinnerungen!

Olaf Ott
Moin Rolf,

auch heute bin ich wieder gerne mitgefahren und habe Deine Bilder genossen. Mein Favorit: Einmal ein Bild ohne jegliche Lok, nämlich das Bild mit der Reihe Formsignale samt Stellwerk - einfach Klasse, dass Du das auch mal so festgehalten hast!

Danke fürs Mitnehmen,

Martin

"Sammeldank"

geschrieben von: Wolfgang Sorger

Datum: 17.03.19 18:31

Moin Rolf,

an dieser Stelle mal ein umfassender "Sammeldank" nicht nur für diesen Beitrag und für die ganze Reihe sondern für Deine vorzüglichen HiFo-Beiträge insgesamt!

Beste Grüße

Wolfgang

Mich interessiert vieles - und alles rund um das Bw Bestwig!

Moin Rolf,

bei der ausgiebigen Reise durch den Harz bin ich sehr gerne mitgekommen. Vielen Dank für alle Folgen.

Abendliche Grüße
Bruno

Re: Januar 1976: Winter im Südharz - Teil 6 (22 B.)

geschrieben von: 55 4630

Datum: 17.03.19 22:18

Hallo Rolf

Vielen Dank für Deine Beitragsserie ! Die wahre Kunst des Fotografierens zeigt sich doch da, wenn man gerade trotz negativer Voraussetzungen bezüglich Witterung und Kameras so eindrucksvolle Bilder wie Du hinbekommst.

@ 042 096: Als mehrere Jahre (von Dezember 1976 bis April 1980) in Goslar Beheimateter bezweifele ich, dass Dein Bild vom MAN-VT in Goslar gemacht wurde. Mir kommt das Umfeld mehr wie in/bei Neuekrug-Hahausen vor.

Viele Grüße

Wolf-Dietmar
Hallo Wolf-Dietmar

55 4630 schrieb:
@ 042 096: Als mehrere Jahre (von Dezember 1976 bis April 1980) in Goslar Beheimateter bezweifele ich, dass Dein Bild vom MAN-VT in Goslar gemacht wurde. Mir kommt das Umfeld mehr wie in/bei Neuekrug-Hahausen vor.
Das hat er doch auch geschrieben. Einfahrt in Neuekrug-Hahausen aus Richtung Goslar, vom dortigen Fdl-Stw aus fotografiert. Wobei ich über den Begriff "Otto John" immer noch grinsen muss.

Viele Grüsse von Mark
In den 50ern verschwand Verfassungsschützer Otto John unter ungeklärten Umständen in die DDR. Zur gleichen Zeit rollte ein Vt führerlos von Hornburg über die Grenze. So oder ähnlich wurde die Geschichte erzählt, jemand kann es sicher besser erklären.

Einige Leistungen des Hornburger Vt
OWE 001 (800x538).jpg

Einige Jahre fuhr ein Schülerzug von Seesen nach Neuekrug, ebenso von Kreiensen nach Ildehausen( wahrscheinlich ein 613 oder 634),Kursbuch Wi 73/74
OWE 002 (800x538).jpg

Zurück ging es bis Kreiensen, der andere Schülerzug machte in Ildehausen Kopf,im Bf vor dem Dorf. Der Hp Ildehausen-Ost lag im Dorf, betrieblich auf freier Strecke.


OWE 003 (597x800).jpg

Ein zufälliges Beispiel von 1972



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:03:18:12:37:37.

Re: Januar 1976: Winter im Südharz - Teil 6 (22 B.)

geschrieben von: 55 4630

Datum: 18.03.19 12:17

Hallo Mark

Als ich die Anmerkung gestern Abend um kurz nach 22 Uhr machte, stand da noch "Goslar". Norbert=042 096 hat um 23.02 Uhr dann seinen Beitrag geändert und mir dazu auch eine klarstellende PN geschickt.

Zu den VT der Verkehrsbetriebe Hornburg habe ich übrigens im letzten Jahr für eine Ausgabe der Zeitschrift "Der Schienenbus" einen Beitrag geschrieben, der sich auch mit dem Thema "Otto John" befasst.

Viele Grüße

Wolf-Dietmar
Hallo Wolf-Dietmar,

das habe ich gestern nicht gelesen und war jetzt irgendwie etwas verunsichert . Na dann passt das ja, wenn ihr euch schon per PN über den Fotostandort geeinigt habt : -) Sorry für die weitere Verwirrung meinerseits... : -)

Viele Grüsse von Mark
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -